Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Winfried Sobottka

unregistriert

1

Sonntag, 26. Oktober 2008, 04:32

Heiße Tipps für Eva Nowatschek

http://www.INHR.net

Roland Reichmann aus Wolfsberg

Freitag, 24-10-08 20:43

Viele Fälle der Vergangenheit zeigen auf was in Österreich alles machbar ist.

1.) Lucona-Skandal
2.) Fall Haidegger
3.) Fall Foco
4.) Fall Jack Unterweger
5.) Fall Natascha Kampusch
6.) Fall Dr. Wurst
7.) Gutachter Friedrich
8.) Fall Kaprun

Ich verstehe Frau Haider, dass sie kein Vertrauen in unsere Behörden mehr haben kann.

Ich persönlich kenne viele Fälle aus dem Zuständigkeitsbereich des Landesgerichtes Klagenfurt und zeige in den kommenden Wochen einen unglaublichen Justizskandal auf!

http://www.INHR.net
Wir decken auf, wo andere nur wegschauen!
************************************************************************************

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Mittwoch, 5. November 2008, 17:26

Wenn es für die Betroffenen nicht so tragisch wäre,könnte man fast darüber Witze reißen.
In Österreich werden Verbrecher besser geschützt,als ihre Opfer,wenn die kleinen Täter auch politische Mittäter kennen.


Deswegen ist es an der Zeit dass die Opfer egal wer deren Täter waren, gemeinsam aufstehen,um ihre Rechte einzufordern.

3

Mittwoch, 5. November 2008, 17:36

re.

Wenn es für die Betroffenen nicht so tragisch wäre,könnte man fast darüber Witze reißen.
In Österreich werden Verbrecher besser geschützt,als ihre Opfer,wenn die kleinen Täter auch politische Mittäter kennen.


Deswegen ist es an der Zeit dass die Opfer egal wer deren Täter waren, gemeinsam aufstehen,um ihre Rechte einzufordern.



wenn sich wennigstens ein opfer melden würde? deren täter wurden wahrscheinlich vom gericht bestrafft und dadurch die opfer geschützt. so sieht es in wirklichkeit aus.

mache aber bitte keine künstliche täter und opfer, wie bisher.

4

Mittwoch, 5. November 2008, 19:10

Hast Du etwa Angst vor ehemaligen Kindopfern,die heute erwachsen sind und zum Gegenschlag ausholen ?
Auch wenn Deine begründete Angst sogar schon durch den PC zu riechen ist,wirst Du es sicher nicht verhindern können.


Nicht ärgern,sondern nachdenken :hmpf:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Mittwoch, 5. November 2008, 19:14

re.

Hast Du etwa Angst vor ehemaligen Kindopfern,die heute erwachsen sind und zum Gegenschlag ausholen ?
Auch wenn Deine begründete Angst sogar schon durch den PC zu riechen ist,wirst Du es sicher nicht verhindern können.


Nicht ärgern,sondern nachdenken :hmpf:



wem meinst den von all den user hier?

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. November 2008, 19:37

sondern nachdenken, sagt eva, es wird dir dann schon wieder einfallen......so versteh ich das halt!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

7

Mittwoch, 5. November 2008, 19:41

re.

sondern nachdenken, sagt eva, es wird dir dann schon wieder einfallen......so versteh ich das halt!




hat sie dich gemeint? dachte zuerst sie hat mich gemeint?

8

Freitag, 7. November 2008, 17:23

RE: re.

sondern nachdenken, sagt eva, es wird dir dann schon wieder einfallen......so versteh ich das halt!




hat sie dich gemeint? dachte zuerst sie hat mich gemeint?


Nein ich meinte Dich.
Dort wo die uns allen sehr werte Usern Maria ein Häufchen gemacht hat,wäre Dir der Zutritt verwehrt.
Du bist und bleibst ein absolut unnötiges Monster.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Samstag, 8. November 2008, 11:12

re.

Du bist und bleibst ein absolut unnötiges Monster.



was kann ich dafür wennst keinne männer magst, keine kinder mehrkriegst und darum immer versuchst künstliche kinderschänder zu erzeugen. auch das gelingt dir nicht.

lass deinen frust im pratter ab.

10

Sonntag, 9. November 2008, 19:07

Roti.....

Roti, ich lese schon länger die foren hier,

aber aus dem gestrigen schreiben von dir kann ich eva nur VOLL beipflichten,

DU BIST EIN ABSOLUT UNNÖTIGES MONSTER !!!

"künstliche " kinderschänder zu erzeugen... schreibst du an eva... :pillepalle:

ich bin eine mutter, deren kind im dienst der kirche, ministrant, grausam missbraucht wurde...

dieses monster wurde verurteilt, kaum entlassen, geschah es wieder.

dieses schwein ist genauso unnötig auf der welt, wie du :pfui: mit deiner geschmacklosen meinung für eva.

eva ist auf den besten weg, UNS allen zu helfen,

nicht "künstlich",

sondern mit allem, was in ihrer macht steht!

:engel: nicht nur für mich ist eva ein engel, ihr bemühen wird nicht umsonst sein!

Thema bewerten