Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

10.11.2008, 16:58

Niemand soll sagen können,ich würde mir mit Dir keine Mühe geben.Hier nur einige Deiner kindesschänderschützenden Stellungsnahmen,die Du hier für alle selber in den Beiträgen nachlesbar,geschreiben hast.Schreibe uns,warum Du Dich für Kindesschänder so einsetzt.Hast Du persönliche Gründe,wie zB.eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus ?
Betreff:Ein kleiner Auzug von kindesschänderschützende Zitaten vom User Roti im Zeitwort,
in den von mir gesetzen Beiträgen,jderzeit nachlesbar.
Von:freie Nachrichten <freie.nachrichten@gmx.at>
Datum:Thu, 02 Oct 2008 11:04:34 +0200
An:Anonymus <office.eupol@gmail.com>


Ich schließe mich unserer Userin Reini an.
Kindesschänder sind nicht heilbar, sie werden solange sie die Möglichkeit dazu haben,wehrlsoe Kinder schänden.


viele sind gar nicht krank. es dürfen nur gesunde ksch. in strafgefangenhaus eingespert werden. kranke kommen in einer anstalt. es gibt auch unschuldige kinderschänder.
dann noch die was "nur" wegen nichtwissen mal gekrabscht haben. vieleicht weil eine 16 jährige schonn viel älter aussieht.
so und jetzt sage ich dich zum wiederholten malle.
wenn von deinen kindern oder deinen enkelkindern so werden würde? das kann man nie ausschliessen. bist du dann für expertengesetze oder ohne wenn und aber, alle in einen topf und ab damit. ich sage es dir, du bist auch mit deiner höflichkeit, deppert.


Kinderschänder bereuen nur ertappt worden zu sein, ihnen fehlt das Unrechtsbewusstsein.

dir fehlt wohl das rechtbewustsein. sonst würdest nicht veralgemeinern.
verallgemeinern und gleich drüberfahren ist in einen rechtsstaat unangebracht.


wenn mein kind so werden würde, ja dann ab in die anstalt mit ihm
es gibt keine unschuldigen kinderschänder

mir ist aufgefallen du verteidigst, sehr stark die kinderschänder

dich würde gar nicht interesieren was dein kind getan hat ? dich würde gar nicht interesieren wieviel strafe dein kind bekommen hat ? einfach in eine anstalt und nie wieder raus? sollte das zutreffen bist du schlimmer als ein ......... so unmenschliche aussagen hört man sehr oft. das sind die-----gleich aufi aufn nächsten baum----
pass auf was du mich da beschuldigst.


quote='ROTI',index.php?page=Thread&postID=132890#post132890]
Warum legt ihr eure Streiterei nicht bei?

Der Roti soll, wenn er es für wichtig hält seine Anwaltssöhne auf Eva hetzen .... und du Eva verschwende deine Zeit und deine Nerven nicht an einen Menschen, der sich die Mühe mach in einen Thread gegen Kinderschänder aufzudrehen.

Das hat ohnehin nur zur Folge, dass sich der Roti hier inkl. Foto zu einem Mensch degradiert, mit dem ohnehin niemand etwas zu tun haben möchte.

lest genau ihr dummen kühe. samt den asy.[/quote]

'Für Dich ist wohl jeder pervers, der nicht Deiner Meinung ist? Tust mir aufrichtig leid, Du brauchst Hilfe.....

Wie ich schon sagte, Verfolgungswahn, Verfolgungswahn.......


die merken gar nicht, das wir ihnen helfen wollten. damit sie sich nicht nochmehr einsumpfen.

siehst ja was man dafür erntet. anfangs wollten sie alle in einen topf werfen, trotz 50 jähriger verjährung. sie kennen einfach keine milde, auch nicht, wenn es ein kind von ihnen bereffen würde (täter). aber sie werden es schonn noch spüren.


Wenn eine Klage durchgezogen wird, dann besteht erst auch die Chance seine Beweise nutzbringend vorzulegen. Bei einer abgewiesenen Aktivklage informierst du nur deinen Gegner, der sich dann darauf vorbereiten kann.

Unsere Gesetzgebung schützt die Mächtigen, was auch klar ist, denn immerhin wurde sie auch von den Mächtigen gestaltet.


es sitzen genug leute auch von der kirche. nur wenn etwas 300 jahre verjährt ist, soll man die goschn halten. wenn die zwei weiter so üble nachreden schwingen, werden sie sicher erwischt. den so einen ofizialdelikt, kann jeder zur anzeige bringen. ihr buch wurde ihr eh schonn verboten u, unter androhung mit gefängnis (ihre angaben), warum wohl?
weil sie die gesetze verletzen. das österreichische gesetz ist eines der besten in der welt.
wer soetwas anprangert, ist nicht ernst zunehmen. übrigens gibt es auch solche parteien.


kein ausenstehender kann beurteilen, ob sich täter sehrwohl bereuen und um vergebung beten? oder auch nicht? da gibt es ja auch noch die beichte.


Aus diesem Grunde bin ich auch für lebenslange Haft für Kinderschänder


da diferenzierst gar nicht, ob einer gelegentlich ein ausgewachsenes kind nur anfasst, oder es ermordet. dan were das ergebnis, das kein kinderschänder mehr hemmungen nach mehr hat. da nach deiner aussage sowieso, kinderschänder alle gleich sind.
da gibt es eben im gesetz die abstuffungen. aber das hatten wir ja schonn alles.

nur noch eine menschliche frage. bist auch für lebenslang, wenn dein kind evenduel sowas, vieleich nur als blendung mal macht. vieleicht nur angrappscht. da müssen unterschiede sein.

gott sei dank, gibt es dafür ein ausgeklügeltes gesetz. erstellt von experten in der ganzen welt und seid xxx jahren.

es gibt auch genügend fälle, die sagen einmal und nie wieder und es wirklich bereuen und sich auch daran halten. willst du die auch lebenslang einsperren? dan hättest du den sinn nicht begriffen, wie eva.



Ich spreche nicht vom Köpfchen streicheln, sondern von Menschen, welche die Neigung zu Kindersex haben und das ist eben nicht heilbar. Die sind so, wie Schwule eben Schwule sind oder Hetero eben Hetero. Ist das denn so schwer zu begreifen


na gut von kopferlstreicheln wurde eh nicht geredet. wird schonn sein das diese es im kopf tragen? dennoch gibt es unterschiede bei der tat, sowie beim urteil. es kann nie sein, das jeder der es im kopf hat, gleich lebenslang bekommt. übrigens vieleicht schlummert es injeden köpfen? wann kommt es zum ausbruch. da ist halt die geselschaft auch ein wennig schuldig.
also bei mord sicher lebenslang und einweissung.

bei angrabschen die angemessene straffe. sonst würden die angemessenen womöglich weiter gehen, weil sie ja eh lebenslang bekmmen. der abschreckungseffeckt were weg. vieleicht drück ich mich ein bischen kopliziert aus?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

blackbox

unregistriert

22

10.11.2008, 21:27

Falls in Wien jemand Stricke benötigt.

In Bad Goisern gibt es ganzjährig echte indische Hanfstricke in Aktion. Gebrauchte auch. Vorgewärmt und evntu. auch mit Knoten wird ein kleiner Aufpreis verrechnet. Ein kleiner Hacken ist dabei. Geistig gestörte mögen beim Kauf ihren Sachwalter mitnehmen.

Thema bewerten