Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. April 2005, 14:37

AIDS und die SCHWANGERSCHAFT!

Hier ein artikel über Aidskranke Schwangere Frauen.



http://www.lindenstrasse.de/lindenstrasse/lindenstrassecms.nsf/x/E176F522B6889B80C1256DE20050CF11?OpenDocument&par=pg09

Schwangerschaft und Aids


Ca. 9000 Frauen in Deutschland leben mit HIV/Aids. Häufig wird eine HIV-Infektion erst im Rahmen einer Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung diagnostiziert. Dies stürzt die betroffenen Frauen in einen schweren Konflikt und erfordert eine qualifizierte Beratung.

In den letzten Jahren konnten jedoch große Erfolge im Bereich der Verhütung der kindlichen Ansteckung verzeichnet werden. Die Mutter-Kind-Übertragung konnte von 25% auf 1 bis 2% gesenkt werden – durch antiretrovirale Medikamente während der Schwangerschaft und durch die Kaiserschnitt-Entbindung ca. 2 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten