Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Das_Gewissen

unregistriert

11

09.11.2008, 23:24


das bringt nichts. Mal will Wahnfried, dass keine Kinder gezeugt werden und an anderer Stelle fordert er mehr Unterstützung für Kinder. Er ist eben irre.


Wo ist denn da ein Widerspruch? Wer für Zeugungsverweigerung eintritt, tut das u.a. auch aus Liebe zu Kindern, will keine Kinder in eine irre und sadistische Welt setzen, z.B.

Keine Anarchistin und kein Anarchist, die sich nun für Zeugungsverweigerung entschieden haben, wollen, dass es Kindern oder anderen Menschen schlecht geht, im Gegenteil.

Aber, Dr. Roggen-wallner, wer für das perverse und irre System steht und eintritt, muss den moralisch Unangreifbaren eben mit irrationalen Vorwürfen oder mit Lügen kommen, nichts anderes kenne ich ja auch von Ihnen:

www.123-brd-vorbei.de (PS.: Die Hitzahlen werden in dem Forum nicht über 99 hinaus gezählt - bei 99 standen sie schon vor Monaten!!!).


Irre und sadistisch ist nicht die Welt, sondern Wahnfried selber. Gut, dass die Anarchisten seinen Unkenrufen nicht Folge leisten. Jetzt kennt er schon Dr. Roggen-wallner. Wahnfried hatte die Hose voll, als Dr. Roggen-wallner ihn einlud. Wahnfried ist zu feige mit dem Mann zu sprechen, den er hier öffentlich verunglimpft und jetzt behauptet dieser Lügenfried ihn zu kennen. :kotz:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

09.11.2008, 23:27

Sockenqualmer, was ist denn ihr Problem mit Winfried Sobottka?
Nur der wahre Messias leugnet seine Existenz.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Winfried Sobottka

unregistriert

13

09.11.2008, 23:46


das bringt nichts. Mal will Wahnfried, dass keine Kinder gezeugt werden und an anderer Stelle fordert er mehr Unterstützung für Kinder. Er ist eben irre.


Wo ist denn da ein Widerspruch? Wer für Zeugungsverweigerung eintritt, tut das u.a. auch aus Liebe zu Kindern, will keine Kinder in eine irre und sadistische Welt setzen, z.B.

Keine Anarchistin und kein Anarchist, die sich nun für Zeugungsverweigerung entschieden haben, wollen, dass es Kindern oder anderen Menschen schlecht geht, im Gegenteil.

Aber, Dr. Roggen-wallner, wer für das perverse und irre System steht und eintritt, muss den moralisch Unangreifbaren eben mit irrationalen Vorwürfen oder mit Lügen kommen, nichts anderes kenne ich ja auch von Ihnen:

www.123-brd-vorbei.de (PS.: Die Hitzahlen werden in dem Forum nicht über 99 hinaus gezählt - bei 99 standen sie schon vor Monaten!!!).


Irre und sadistisch ist nicht die Welt, sondern Wahnfried selber. Gut, dass die Anarchisten seinen Unkenrufen nicht Folge leisten. Jetzt kennt er schon Dr. Roggen-wallner. Wahnfried hatte die Hose voll, als Dr. Roggen-wallner ihn einlud. Wahnfried ist zu feige mit dem Mann zu sprechen, den er hier öffentlich verunglimpft und jetzt behauptet dieser Lügenfried ihn zu kennen. :kotz:


Mich einlud... entgegen herrschenden Gesetzen und höchstrichterlichen Beschlüssen sollte ich keine Zeugen meiner Wahl mitbringen dürfen... Dr. Roggen-wallner hätte vermutlich eine halbe Truppe Staatsschutzpolizisten dabei gehabt, anschließend wäre ich aufgrund gemeinschaftlicher Lügenmärchen von Dr. Roggen-wallner und den Bullen in die Psychiatrie weggesperrt worden...

Roggen-wallner, Du perverses Schwerverbrecherschwein!

www.123-brd-vorbei.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Winfried Sobottka« (10.11.2008, 00:17)


14

10.11.2008, 14:55

re.

Kindern, will keine Kinder in eine irre und sadistische Welt setzen, z.B.



wenn du in einer kleinszen gemeinde als letztes glied ein mitspracherecht hättest, würde ich dort auch keine kinder wollen, ja würde mich kastrieren lassen.

Winfried Sobottka

unregistriert

15

10.11.2008, 15:16

Eure Beiträge, Roti, sind Wasser auf meine Mühlen. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass eine Abwanderung der Hochintelligenz aus Deutschland, Österreich plus BRD, absolut notwendig ist. Und Ihr liefert derzeit die letzten notwendigen Beweise dafür, die ich dann nur noch in einen argumentativen Kontext stellen muss, um mich erneut und sehr ultimativ an die deutsche Hochintelligenz zu wenden. Auch mit ihnen kämpfe ich nicht unter allen Umständen gemeinsam, wie sie mich ja auch nicht unter allen Umständen unterstützen würden.

Das ist die wahre Freiheit, man kann es sich aussuchen, zu wem man gehören will.

16

10.11.2008, 15:56

re.

muss, um mich erneut und sehr ultimativ an die deutsche Hochintelligenz zu wenden. Auch mit ihnen kämpfe ich nicht unter allen Umständen gemeinsam, wie sie mich ja auch nicht unter allen Umständen unterstützen würden.



auweha, du und mit der deutschen hochintellegenz kämpfen. das sind keine möchtegerne, sondern erlernte, harte arbeits proffi. der kampf herrscht innerhalb des systems, nicht im möchtegerne-sumpf.

die wahre freiheit ist schonn die demokratie, nicht dein terror.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Winfried Sobottka

unregistriert

17

10.11.2008, 16:01

auweha, du und mit der deutschen hochintellegenz kämpfen. das sind keine möchtegerne, sondern erlernte, harte arbeits proffi. der kampf herrscht innerhalb des systems, nicht im möchtegerne-sumpf.


Roti, wer Deine Intelligenz verbunden mit Deinen destruktiven Einstellungen an Bord hat, der weiß gar nicht, was Intelligenz bedeutet. Davon bist Du selbst soweit entfernt, wie eine Ameise von einem Blauwal. Du kannst wieder Kinder machen gehen, mache soviel, wie möglich. Deutschland wird bald ein Land der Behämmerten sein, jedenfalls ein Land ohne Winfried Sobottka.

18

10.11.2008, 16:14

re.

Roti, wer Deine Intelligenz verbunden mit Deinen destruktiven Einstellungen an Bord hat, der weiß gar nicht, was Intelligenz bedeutet



was für eine intelligenz meinst du? deine einseidige oder wie? bist wohl ein selbst ernannter intelligens bauernfänger? warum gibt es soviele intelligenz berreiche, wo jeder sein lebenlang forscht. du hast sie wohl alle für dich eingeheimgehemst. müstes demnach schonn so um die 2 milliarden jahre sein. das zusammenspiel aller ergibt eine starke demokratie, keine hupferl demokratie, wie du sie verzapfts.

Winfried Sobottka

unregistriert

19

10.11.2008, 16:31

RE: re.

Roti, wer Deine Intelligenz verbunden mit Deinen destruktiven Einstellungen an Bord hat, der weiß gar nicht, was Intelligenz bedeutet



was für eine intelligenz meinst du? deine einseidige oder wie? bist wohl ein selbst ernannter intelligens bauernfänger? warum gibt es soviele intelligenz berreiche, wo jeder sein lebenlang forscht. du hast sie wohl alle für dich eingeheimgehemst. müstes demnach schonn so um die 2 milliarden jahre sein. das zusammenspiel aller ergibt eine starke demokratie, keine hupferl demokratie, wie du sie verzapfts.


Roti, Intelligenz ist die Gabe des Verstehens und des Entwickelns von Problemlösungen. Ganz platt gefragt: wie weit bist Du in der Mathematik gekommen, was war das Höchste, mit dem Du zu tun hattest, und wie bist Du damit klar gekommen?

Kannst Du Dir vorstellen, dass man die Fläche unter einer Kurve berechnen kann? Kannst Du Dir vorstellen, dass ein siebendimensionaler Raum auf einem 13 dimensionalen Raum senkrecht steht? Kannst Du Dir vorstellen, dass man Wechselströme in Stromkreisen berechnen kann, egal, wie kompliziert sie aufgebaut sind? Kannst Du Dir vorstellen, dass man letztlich alles mit Mathematik berechnen kann, was irgendwelchen nachvollziehbaren Gesetzmäßigkeiten unterworfen ist?

Gegen die echten Cracks bin ich selbst eine taube Nuss, obwohl ich in meinem BWL-Studium eine mathematische Diplomarbeit geschrieben habe - mit der Note "sehr gut" bewertet.

Und: Ohne die echten Cracks wären wir noch im Mittelalter, bestenfalls. Wenn die abziehen, kannst Du anfangen, Kartoffeln in Deinen Blumentöpfen und im Vorgarten anzubauen. So sieht das aus.

20

10.11.2008, 16:37

re.

re


Roti, Intelligenz ist die Gabe des Verstehens und des Entwickelns von Problemlösungen. Ganz platt gefragt: wie weit bist Du in der Matehmatik gekommen, was war das Höchste, mit dem Du zu tun hattest, und wie bist Du damit klar gekommen?



bis zur wechselräder-berechnung, dan hatte ich genug erfahrung, im rechnen. das höchste war die erlernung der kunst. bin besten damit klar gekommen. vieleicht were es besser, wenn man bei dir nichts gelernt hätte. so nun erzähle deinen werdegang, fehrerweisse.

die formel eines banküberfalles habe ich nicht gelernt. trotztem würde ich mich nicht anmassen, allwissend zu sein.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten