Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

61

Mittwoch, 5. November 2008, 13:40

Noch mal für Dich zum langsamen Mitschreiben.
Ich rege mich da einfach nicht so auf - ich kann gut mit anderen Fehlern leben. Heut ist ein schöner Tag, ich werde raus gehen, in der Nase bohren und auf einem Bein hüpfen. Du kannst dich ja weiterhin als penetranter Mastdarmausgang üben.

Sobottkafan - so ist es! :up

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

62

Mittwoch, 5. November 2008, 14:05

Krieger. Einerseits verurteilst Du die Obrigkeit als Ausbeuter, hälst alles und jeden für verdorben. Und andererseits regst du dich auf wenn einer Einzelner mal ein bißchen rumstänkert und erhebst Rechtsstaatlichkeit zum höchsten Gut.
Mir fehlt da die Linie. Bist Du jetzt ein Revoluzzer oder ein Konservativer. Du mußt Dich schon entscheiden.
Hier ist aber ein kleiner Unterschied entscheidend. Sobottka diffamiert hier Polizisten und Ärzte mit Klarnamen. Die haben nix mit dem System zu tun. Sondern nur mit ihm. Er bezichtig fremde Leute des Mordes.....hat auch irgendwie nix mit dem System zu tun :kopfkratz: ......verstehst Du auf was ich hinaus will? Ebenso ist er ein Meinungsdiktator, das weißt Du ja, der alles und jeden beleidigt, der nicht nach seinen Mund redet.
Weiterhin renne ich nicht rum und spreche Morddrohungen und Aufrufe aus, nur weil mir ein System nicht passt. Das dürfte wohl der übelste Punkt sein.
Sorry....solche Typen haben das Verständnis bei mir verwirkt. All das hat aber nichts mit dem System zu tun. Zumal ich dies bezüglich Sobottka haushoch überlegen bin. Aber das soll ja auch keine Maßstab sein, da er nicht der einzige ist, der sich Wissen aus der Verblödungsindustrie aneignet.

@ ASY:

Zitat

Sobottkafan - so ist es!
Tja......wie Du siehst, ist es eben nicht so. So begründet man übrigens seine Taten.....was Dir ja fremd ist :thumbsup:

Zitat

Du kannst dich ja weiterhin als penetranter Mastdarmausgang üben.
Wie war das mit Beleidigungen??? Du teilst ständig aus....auch wenns durch die Blume sein soll.....wer sich hier also nicht im Griff hat :kopfkratz: :thumbup:

63

Mittwoch, 5. November 2008, 14:08

Solltet vielleicht mal über folgendes nachdenken:

Sich zu streiten, wer recht hat bringt wenig.
Zu überlegen, wo ein jeder vielleicht unrecht hat, würde auf beiden Seiten einen Vorteil bringen.

Bis dahin .... :popcorn:
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

64

Mittwoch, 5. November 2008, 14:15

Wie war das mit Beleidigungen???
Natürlich und ich habe sie entlarvt. Du solltest dein Benehmen ändern, dann muss ich nicht mehr auf deine Selbstbeleidigungen hinweisen.

Ich halte bspw. alle kath. Kirchensteuerzahler für unterstützende Kinderficker - und so kann es auch sein, dass von Seiten der Polizei genauso fahrlässig verbrochen wird. Das passiert doch tagtäglich, wenn bspw. Drogendelikte bestraft werden. Allein durch die Bestrafung erhöht sich der Preis und somit die Attraktivität des Drogengeschäftes.

Du siehst, da ist der Gesetzhaufen sogar ein Verbrecher. :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

65

Mittwoch, 5. November 2008, 14:23

Ach so...dann sagst Du auch: " Polizist Müller, ich werde Dich zu tode foltern, wenn wir Dich erwischen" ????
So macht es ein Sobottka. So sind seine Beiträge. Laber hier nicht um den Brei, sondern lösche diese Aktionen gleich. Es ist eine Seite ein System zu beschimpfen, aber einzelne von ihm vermuteten Personen zu diffamieren, eine andere.
Denn Du glaubst doch wohl nicht wirklich, dass hier ein Dr. R. / ein Polizist vom Staatschutz oder sogar F.J.Wagner von der Blöd schreibt?
Kapierst Du das? Ja? Denn so schwer ist es nicht.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 5. November 2008, 14:28

Mir ist das wurscht, du hast die Möglichkeit derartige Beiträge einfach mittels Knopfdruck zu melden - was du nicht getan hast.

Eindeutig eine Pflichtverletzung und Eitelkeitspflege deinerseits. Dir ist es lieber zu gackern als einfach nur still und heimlich Eier zu legen, was dir natürlich bei mir aufm Kopf fällt. Kümmere dich richtig oder gar nicht, du Pfau. :hehe

derphaetonsack

unregistriert

67

Mittwoch, 5. November 2008, 18:44

Mir ist das wurscht, du hast die Möglichkeit derartige Beiträge einfach mittels Knopfdruck zu melden - was du nicht getan hast.

Eindeutig eine Pflichtverletzung und Eitelkeitspflege deinerseits. Dir ist es lieber zu gackern als einfach nur still und heimlich Eier zu legen, was dir natürlich bei mir aufm Kopf fällt. Kümmere dich richtig oder gar nicht, du Pfau. :hehe


hm schon komisch...du verlangst von uns dass wir dein "wohnzimmer" wie du es nennst sauberhalten?? :suspect: komisch bei manchen usern kriegste das ganz ohne jegliche meldung hin ... sag mir wo der widerspruch hier liegt :depress

irgendwie scheint du ein größeres problem mit "kotze" zu haben als mit "scheiße" :schulter: woran liegt das?? :popcorn:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 5. November 2008, 21:13

Wenn die unangenehmen Auswürfe in den entsprechenden Bereichen bleiben, dann ist gegen sie nicht viel zu sagen. Nebenbei bekomme ich im Hintergrund Meldungen zu beanstandenswerten Beiträgen, die ich ggf. lösche. Ist doch alles gar nicht so kompliziert.

Ihr seid doch alle intelligente Burschen, warum akzeptiert ihr nicht, dass alles gut funktioniert, wenn ich nicht immer mit gut gemeinten Ratschlägen konfrontiert würde? Grundsätzlich möchte ich hier plaudern und a bissal Freiheit nach dem Kategorischen Imperativ zulassen. Dass sich dieser in seiner Selbsthygiene entfalten kann, müssen sich die User schon exponieren dürfen. Bisher regelten sich Auffälligkeiten von selbst - mit euch nimmt der Sobottkastress kein Ende und ständig bin ich mit euren Wehwehchen beschäftigt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

69

Donnerstag, 6. November 2008, 06:03

Inkonsequent!

hm schon komisch...du verlangst von uns dass wir dein "wohnzimmer" wie du es nennst sauberhalten?


Als Asys Gast, kannst Du in seiner Wohnung auf Dir so erscheinende umherliegende "Unauberkeiten" hinweisen, obwohl es sich eigentlich nicht gehört. Wennst glaubst/fürchtest Dich durch Schmutz zu infizieren, dann besuche ihn doch einfach nicht mehr! Oder kommst Du AMTSWEGIG als Gesundheitsinspektor? :schulter:

70

Donnerstag, 6. November 2008, 08:18

hm schon komisch...du verlangst von uns dass wir dein "wohnzimmer" wie ur du es nennst sauberhalten?? :suspect:

Na das ist doch im Normalfall auch das mindeste, dass er erwarten kann.

Denn er stellt und "sein" Wohnzimmer zu "unserer" Nutzung zur Verfügung - sich dort zu benehmen und keinen Dreck zu hinterlassen ist quasi eine Selbstverständlichkeit.
Wenn der Asy zu viel Schutz erlaubt, dann fühle ich mich dort in seinem Wohnzimmer nicht wohl, und bleibe einfach mal ein wenig fern. So wie in einem Lokal, dass Gäste hat bei denen ich mich weniger wohl fühle.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Thema bewerten