Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. November 2008, 12:49

Bodenschätze in Afrika

mich würde interessieren welche wertvollen bodenschätze es dort git, weil wenn sie so wertvoll sind, da wären ja die amis schon lange einmaschiert, weil in den irak sind sie ja angeblich wegen dem öl einmaschiert, oder gibts da unterschiede

wäre ich obama würde ich sofort dort einmaschieren, weil dieser ganze wahnsinn geht doch nur von der regierung aus, da kann man noch so gebieldet sein, bei so einer regierung wird das nie etwas

http://www.news.at/articles/0845/15/2244…konflikt-flucht

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Mittwoch, 5. November 2008, 13:43

Brauchen sie doch nicht. Einmarschiert wird nur da, wo das Militär schwach und die Regierungen nicht Amerika hörig ist.
Ansonsten werden Regierungen vom CIA installiert. Das war mit Saddam so, mit Sackarschwilli in Georgien und ist auch in den anderen armen Ländern so.
Beste Beispiele sind die Südamerikanischen Länder.

3

Mittwoch, 5. November 2008, 13:50

Der Haider war auch bei der CIA.
Nur der wahre Messias leugnet seine Existenz.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. November 2008, 14:01

Das ist leicht möglich und vielleicht wusste er das selbst gar nicht so genau. Wir brauchen nicht glauben, dass irgendwer ohne eifrige Unterstützung nach oben kommt. Wenn er jedoch wusste welche Liga ihn bezahlt, dann war er wohl sehr mutig. Zum Mut sagte Sir Ustinov:

Mut ist oft ein Mangel an Einsicht, während Feigheit nicht selten auf guten Informationen beruht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Mittwoch, 5. November 2008, 18:03

RE: Bodenschätze in Afrika

mich würde interessieren welche wertvollen bodenschätze es dort git, weil wenn sie so wertvoll sind, da wären ja die amis schon lange einmaschiert, weil in den irak sind sie ja angeblich wegen dem öl einmaschiert, oder gibts da unterschiede

wäre ich obama würde ich sofort dort einmaschieren, weil dieser ganze wahnsinn geht doch nur von der regierung aus, da kann man noch so gebieldet sein, bei so einer regierung wird das nie etwas

http://www.news.at/articles/0845/15/2244…konflikt-flucht
Warum denkst Du, gibt es in Afrika so viele Konflikte? Sicher, das Stammesdenken dort ist extrem ausgeprägt und die Menschen lassen sich vielleicht schneller auf Auseinandersetzungen ein als hier, aber für Kriege braucht es sehr viel Geld. So sind die meisten Kriege in Afrika nur oberflächlich betrachtet ethnisch motiviert. Die Brandstifter sitzen aber nicht dort sondern an der Ostküste, bei uns oder in Peking.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Thema bewerten