Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Winfried Sobottka

unregistriert

1

07.11.2008, 01:02

Olivier Karrer - ein Franzose kämpft für sein Kind und gegen den deutschen Willkürstaat!

Herr Olivier Karrer! Sie sind wundervoll, und alle anständigen Menschen in Deutschland können froh sein, dass es Sie gibt!

Mr. Olivier Karrer! You are wonderful, and all righteous people in Germany can be glad that You are a part of the reality!

Monsieur Olivier Karrer! Merci beaucoup de vous être donné tout ce mal ! Les braves hommes d´Allemagne sont content que tu es existant!

http://www.karin-jaeckel-autorin.de/akti…mandiegerm.html


Olivier Karrer vertritt Europa. Sein Sohn Julian wird seit 5 Jahren in Deutschland grundlos zurückgehalten. Deutsche Richter, Anwälte und das Jugendamt setzen seitdem alles daran, um ihn an den Besuch seines Sohnes zu hindern. Der deutsche Richter hat per EINSEITIGEM GEHEIMEN BESCHLUSS den in Deutschland lebenden entführenden Elternteil geschützt und das Opferelternteil per GEHEIM AUSGESCHRIEBENEM Haftmandat zum Entführer gemacht. Olivier und seine Familie möchten seinen Sohn in Frankreich frei sehen, ohne Kontrolle der deutschen Behörden. Wann wird das möglich ? Olivier und sein Sohn erwarten eine AKTIVE Unterstützung ihres Landes, Frankreich.


Aktuelle Email von Olivier Karrer mit ausschließlich sehr bedeutungsvollen Links:


http://www.freegermany.de/000000/olivier…06-11-2008.html

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten