Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Das_Gewissen

unregistriert

41

Sonntag, 9. November 2008, 21:17

blackbox, Du befindest Dich nur in einem kleinen Irrtum: Pädophilie kann gar nicht angeboren sein, sie ist anerzogen (natürlich meist nicht von den Eltern!).


Darüber mag Wahnfried mit Herrn Dr. Roggen-wallner diskutieren. Zeit und Gelegenheit bekommt er noch genug dazu. :ggg: :ggg: :ggg:

Es gibt Leute, die glücklich verheiratet waren und erst im besten Mannesalter merkten, dass sie schwul sind. Sie haben sich Jahrzehnte einfach der Gesellschaft und ihren Normen angepasst, bis sie merkten, dass sie doch anders sind. Was hat das mit Erziehung zu tun? Bei Pädophilen verhält es sich nicht anders. Man kann einen Pädophilen anerziehen, dass es sich nicht gehört Kinder anzugreifen, aber ob das Wirkung zeigt, sei dahingestellt. Es ist auch schon längst bewiesen, dass man mit operativen Eingriffen am Gehirn solche Neigungen beseitigen kann.

42

Sonntag, 9. November 2008, 21:22

re.

dahingestellt. Es ist auch schon längst bewiesen, dass man mit operativen Eingriffen am Gehirn solche Neigungen beseitigen kann.



also ist es doch heilbar. were für eva interesant.

43

Sonntag, 9. November 2008, 22:16

Unter so einer wissenschaftlichen Betrachtungsweise, wie hier einige geschrieben haben, habe ich das Pudern noch nie betrachtet. :kopfkratz:

Tabu habe/hatte ich auch bei der schönsten Frau, das Arschloch, brrrrrrr.

44

Montag, 10. November 2008, 08:39

:popcorn:

(dank an caddy für seine aufheiternden und erfrischenden Beiträge :thumbsup: des war echt guad... :zkugel: :ggg: )
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Das_Gewissen

unregistriert

45

Montag, 10. November 2008, 12:22

Wenigstens eine Frau opfert sich ihre Weisheit mit mir zu teilen....

Ja das is eh allgemein verbreitet, dass Männer auf Engerl stehen die Drecksäue im Bett sind bzw. sein können.
Aber was genau soll des sein? A Sau im Bett? Ab wann is ma des? Und wärs ned auch mal nett wenn er sie erobert und verführt?

hach ja i werds nie kapiern :zkugel:


Da war wohl Asy etwas übereifrig bei seiner Löschaktion. :roll:

Es gibt keine Drecksäue im Bett, solange man nicht etwas tut, was dem Partner/der Partnerin misshagt. Wer wen erobert oder verführt ist doch auch Sache des Paares. Es gibt eben beim Sex keine Regeln und gleich gar nicht ein Schema. :engel:

Winfried Sobottka

unregistriert

46

Montag, 10. November 2008, 12:47

Männer mögen es, wenn sie erstens wirklich liebevoll (aus wahrer Liebe!) behandelt werden, zweitens, wenn sie ihre Liebe beweisen müssen!

Das bedeutet, die Frau gibt dem Mann nach ihren Regeln, er darf sich im ersten Akt nicht beliebig bedienen! Es macht ihn scharf, wenn die Frau von ihm verlangt, dass er auf Knien vor ihr lieb um Lust und Liebe bitten soll.

Das_Gewissen

unregistriert

47

Montag, 10. November 2008, 13:06

Männer mögen es, wenn sie erstens wirklich liebevoll (aus wahrer Liebe!) behandelt werden, zweitens, wenn sie ihre Liebe beweisen müssen!


Frauen nicht????? Wahnfried spinnt ganz einfach.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

48

Montag, 10. November 2008, 13:12

Frauen nicht????? Wahnfried spinnt ganz einfach.
Was Frauen mögen war doch gar nicht gefragt.

Winfried Sobottka

unregistriert

49

Montag, 10. November 2008, 13:36

Frauen nicht????? Wahnfried spinnt ganz einfach.
Was Frauen mögen war doch gar nicht gefragt.


Man wird wohl unterstellen dürfen, dass Du, Asy, längst und hundertmal verstanden haben müsstest, dass "Das_Gewissen" nicht hier aufgetaucht ist, um zu diskutieren, sondern ausschließlich, um mich zu terrorisieren und mich soweit zu irgendwelchen Reaktionen zu provozieren, dass Du mich dann scheinbar gerechtfertigt sperren kannst. Bemerkenswert, dass z.B. Romana und Jürgen N. sich noch nie darüber aufgeregt haben, dass "Das_Gewissen" dauernd übelste Anwürfe off-Topic postet. Das ist nach deren Ansicht offensichtlich einwandfrei in Ordnung.

derphaetonsack

unregistriert

50

Montag, 10. November 2008, 14:22

dass z.B. Romana und Jürgen N. sich noch nie darüber aufgeregt haben, dass "Das_Gewissen" dauernd übelste Anwürfe off-Topic postet. Das ist nach deren Ansicht offensichtlich einwandfrei in Ordnung.


die wahrheit ist ja auch in ordnung aber den schwachsinn den du hier bringst ist gar nicht in ordnung... ot-ende

Thema bewerten