Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 11. November 2008, 17:32

Ich habe mich stets bemüht die Sache zu sehen, von dem was du gebracht hast!

Doch auch dieser Ausspruch trifft derzeit mE auf dich zu Sobottka: "Wenn der Tyrann nicht das bekommt, was er will, wird er fuchtig!"

Du verhältst dich genau so, wie diejenigen, die du bekämpfen tust! Deine Beleidigunge zeigen es! Bei Maria und Romana hast du mE bei weitem über die Hutschnur gehaut!

Ich hoffe du beherzigst dies bald, somal du ja schon 2 mal meintest von hier fern zu bleiben, aber doch wieder gekommen bist! ASY ist sehr tolerant, für mich auf oft zu tolerant. Und ich denke, dass du zumindest das erkannt hast! Mach es nicht völlig kaputt bitte! DANKE!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

derphaetonsack

unregistriert

32

Dienstag, 11. November 2008, 17:36

Genau Dein Wissen interessiert mich. Jeder der schreibenden User hat ein Wissen, aber wo ist Deines gelagert?
Ich steht immer zu Verfügung - ich bin gelernter Hilfsarbeiter und leide an einem massiven Autoritätskonflikt bei hirntoten Leuten mit viel unverdienter Macht.

Sonst erfährst du alles aus den Gesprächen.


aber du bist doch zufrieden als gelernter hilfsarbeiter oder?? du kannst doch leben davon oder net? :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Winfried Sobottka

unregistriert

33

Dienstag, 11. November 2008, 17:42

Genau Dein Wissen interessiert mich. Jeder der schreibenden User hat ein Wissen, aber wo ist Deines gelagert?
Ich steht immer zu Verfügung - ich bin gelernter Hilfsarbeiter und leide an einem massiven Autoritätskonflikt bei hirntoten Leuten mit viel unverdienter Macht.

Sonst erfährst du alles aus den Gesprächen.


aber du bist doch zufrieden als gelernter hilfsarbeiter oder?? du kannst doch leben davon oder net? :schulter:


Ein Gerichtpsycho-Scharlatan, ein paar Bullen und ein paar Staatsschutz-Hilfsarbeiter, wie Asy und derphaetonsack....

Na ja, die wahre Crémé de lá Crémé der Nation..... :D :ggg: :)

derphaetonsack

unregistriert

34

Dienstag, 11. November 2008, 17:45

Genau Dein Wissen interessiert mich. Jeder der schreibenden User hat ein Wissen, aber wo ist Deines gelagert?
Ich steht immer zu Verfügung - ich bin gelernter Hilfsarbeiter und leide an einem massiven Autoritätskonflikt bei hirntoten Leuten mit viel unverdienter Macht.

Sonst erfährst du alles aus den Gesprächen.


aber du bist doch zufrieden als gelernter hilfsarbeiter oder?? du kannst doch leben davon oder net? :schulter:


Ein Gerichtpsycho-Scharlatan, ein paar Bullen und ein paar Staatsschutz-Hilfsarbeiter, wie Asy und Phaetonsack....

Na ja, die wahre Crémé de lá Crémé der Nation..... :D :ggg: :)


ach wummelchen :phrav :phrav hast deine tabletten heut schon genommen?? wenn nicht dann wirds aber zeit :roll: pass auf deinen blutdruck auf oder quängel noch ein bisschen weiter rum bis dir deine nachbarin die flasche oder die brust gibt dann bist wieder glücklich :roll: aber es war ja alles gut solange asy dich gestillt hat gell :phrav :phrav armes kindl

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 11. November 2008, 17:48

aber du bist doch zufrieden als gelernter hilfsarbeiter oder?? du kannst doch leben davon oder net? :schulter:
Freilich bin ich mit meiner Unverseuchung sehr zufrieden und ich fände es schön, wenn es allen Menschen so ginge. So denke ich aus purem Egoismus, denn in einer möglichst konfliktfreien Gesellschaft gibt es wenig Gründe mich zu berauben oder mir gar den Schädel einzuschlagen.

Ich bin halt sehr gewöhnlich gestrickt. :schulter:

derphaetonsack

unregistriert

36

Dienstag, 11. November 2008, 17:54

aber du bist doch zufrieden als gelernter hilfsarbeiter oder?? du kannst doch leben davon oder net? :schulter:
Freilich bin ich mit meiner Unverseuchung sehr zufrieden und ich fände es schön, wenn es allen Menschen so ginge. So denke ich aus purem Egoismus, denn in einer möglichst konfliktfreien Gesellschaft gibt es wenig Gründe mich zu berauben oder mir gar den Schädel einzuschlagen.

Ich bin halt sehr gewöhnlich gestrickt. :schulter:


na also wenn du zufrieden bist mit dem was du bist und tust und ein gutes leben führen kannst...warum gönnst du es anderen dann nicht ebenso ? weil die fixkosten welche jeder hat sind nicht berufsabhängig... schau...jeder wo zum beispiel im büro arbeitet oder so der könnte dich dann genauso als hilfstrottel hinstellen und sagen hättest was gescheites gelernt oder so....klar dir würde das nix ausmachen versteh ich....aber niemand der kein hilfsarbeiter ist ist deshalb "verseucht" :suspect: du wirfst alle anderen über einen kamm und du stehst sauber da....sei doch einfach glücklich mit dem was du tust und gönne den anderen auch ihr glück :schulter: jeder ist eben auf einer anderen ebene glücklich...der eine muss eben schauen dass er seinen lebensstandard finanziert bekommt der andere gibt sich mit dem zufrieden was da ist....es ist beides net falsch.... :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

37

Dienstag, 11. November 2008, 18:00

ich bin zwar nicht reich, aber ich bin mit dem zufrieden was ich habe, ich liebe meinen job, den ich seit 3jahren habe, i könnt tag und nacht arbeiten
hätte ich mir nie im leben träumen lassen, dass mir mein job mal spass macht, ich würd ihn nichtmal für einen lottosechser aufgeben, da dürfte mein mann zu hause bleiben

derphaetonsack

unregistriert

38

Dienstag, 11. November 2008, 18:06

ich bin zwar nicht reich, aber ich bin mit dem zufrieden was ich habe, ich liebe meinen job, den ich seit 3jahren habe, i könnt tag und nacht arbeiten
hätte ich mir nie im leben träumen lassen, dass mir mein job mal spass macht, ich würd ihn nichtmal für einen lottosechser aufgeben, da dürfte mein mann zu hause bleiben


genau das mein ich...du liebst deinen job aber du stellst deswegen nicht jeden anderen der vielleicht nur halb soviel arbeitet wie du als schlechter hin bzw als "verseucht" (von was auch immer) :schulter:

jeder ist auf seine art glücklich...der eine mit ner 40std woche dem anderen reicht ne 20std woche um ausgelastet zu sein...jemanden mit einer 40 oder 50 std woche dann als verseucht oder falsch bzw schmarotzer hinzustellen DA greift nach meinem empfinden das grundgesetz die würde des menschen ist unantastbar...ich weiß ich kling schon wie der herr abisz aber im grunde genommen ist es doch so :schulter:

Das_Gewissen

unregistriert

39

Dienstag, 11. November 2008, 18:08

Ich bin ganz alleine, ohne fremde Hilfe vom Bugl zum Chef geworden, ka Partei, ka Haberer, nix, goa niemaund hod ma ghoefn.


Genau genau, man muss nicht zwangsläufig Akademiker sein, um etwas zu erreichen. Der dipl. Ladenhüter Wahnfried beweist doch genau das Gegenteil, als Sozialschmarotzer.

Wenn Caddy sich hochgearbeitet hat, verdient er Anerkennung und nicht stupides Gewäsch. Er musste Leistung erbringen, während es den Studierten in die Wiege gelegt wird. Es ist gefährlich und dumm, Leute zu unterschätzen, welche sich redlich hochgearbeitet haben.

Jetzt wird mir erst klar, warum mir Caddy sympathisch ist. Ich hatte auch im Leben ganz klitzeklein angefangen und dann nach oben gekämpft. War zwar schwierig gegen die Akademiker anzukämpfen, aber es hat funktioniert.

Jedenfalls hat Caddy etwas im Leben geleistet, was man dem dipl. Ladenhüter Wahnfried nicht bestätigen kann.

40

Dienstag, 11. November 2008, 18:11

ich bin zwar nicht reich, aber ich bin mit dem zufrieden was ich habe, ich liebe meinen job, den ich seit 3jahren habe, i könnt tag und nacht arbeiten
hätte ich mir nie im leben träumen lassen, dass mir mein job mal spass macht, ich würd ihn nichtmal für einen lottosechser aufgeben, da dürfte mein mann zu hause bleiben


Soviel Spaß macht Dir Dein Job als Staatsschutz-Gehilfs-Tussi in Foren?

Das spricht für eine ausgeprägte sadistische Ader und für Minderwertigkeitskomplexe. :idea: :schüt: :kotz:


kannst du mir den wirr warr erklären, danke
nochwas mich kann man nicht beleidigen, das ist für dich vergeudete energie die du für etwas wichtigeren brauchen könntest

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten