Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Winfried Sobottka

unregistriert

1

11.11.2008, 12:20

Österreich: Unwirtschaftlicher Schnüffel- und Überwachungsstaat

Ok, am Anfang mag es eine nette Idee gewesen sein: Scheinbar politisch kritische Leute machen Internetforen auf, locken damit kritische Geister an, die auf dem Wege vom Staatsschutz über ihre Internetverbindung ermittelt werden können, während systemtreue Journalisten und Staatsschützer, zum Scheine als normale Bürgerinnen und Bürger auftretend, jede kritische Information und Diskussion bekämpfen - mit übelsten Methoden, was dann im Grunde als "gerechter Volkeszorn" verkauft wird.

Da die Masche aber längst entlarvt ist, schreiben kritisch denkende Leute gar nicht mehr in diesen Foren! So schreiben dann nur noch die gedungenen Systemdiener, außerdem ein paar Bekloppte oder ohnehin bekannte Kritiker.

Daher die Forderung:

Wenn schon Polizei- und Schnüffelstaat, dann bitte wenigstens effizient gemacht!

Kein sinnloses Verpulvern von Steuergeldern!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

11.11.2008, 12:29

Wieder ein sinnfreier Fred für die Tonne.
Beim Sparen der Steuergelder sollten sie dann aber bei Dir anfangen. Denn Du leistest leider nix, was der Allgemeinheit dienlich sein könnte. Wenn ich allein an die Gerichtskosten denke.... :roll:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

3

11.11.2008, 12:30

Hier schreibt die Angst eines Ahnungslosen. Warum sollten denn Spitzel eingesetzt werden, wenn doch die Eigentümer der Backbone-Provider einfach per Mausklick die gesamten Daten abfragen können?

Dir geht es nicht um sinnvolle Kritik, sondern nur um Anpatzerei, weil du es nicht erträgst so schmutzig unter sauberen Leuten zu weilen. Du wärst der beste gegnerische Spieler in unserer Mannschaft. :roll:

Winfried Sobottka

unregistriert

4

11.11.2008, 12:35

Hier schreibt die Angst eines Ahnungslosen. Warum sollten denn Spitzel eingesetzt werden, wenn doch die Eigentümer der Backbone-Provider einfach per Mausklick die gesamten Daten abfragen können?

Dir geht es nicht um sinnvolle Kritik, sondern nur um Anpatzerei, weil du es nicht erträgst so schmutzig unter sauberen Leuten zu weilen. Du wärst der beste gegnerische Spieler in unserer Mannschaft. :roll:


Schön, dass Du Dich dazu bekennst, mit "Das_Gewissen", "derphaetonsack", "Krieger", "wanderer", "Roti", "Romana", "hegg", "Reini", "Caddy40", "JürgenN", "Sobottkafan" und diesen Leuten in einer "Mannschaft" zu sein.

Wie sauber diese "Mannschaft" ist, darüber kann sich jeder selbst ein Bild machen. Und sollte es auch, falls das noch nicht geschehen sein sollte. :D

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

11.11.2008, 12:35

steuer

würde sofort viel mehr steuer zahlen, wenn solche leute wie sobottka raschenst dingfest gemacht werden. jeder satz von ihm schädigt einfach alles.

6

11.11.2008, 12:36

Hier schreibt die Angst eines Ahnungslosen. Warum sollten denn Spitzel eingesetzt werden, wenn doch die Eigentümer der Backbone-Provider einfach per Mausklick die gesamten Daten abfragen können?

Dir geht es nicht um sinnvolle Kritik, sondern nur um Anpatzerei, weil du es nicht erträgst so schmutzig unter sauberen Leuten zu weilen. Du wärst der beste gegnerische Spieler in unserer Mannschaft. :roll:
:applaus Wie ich immer sagte....er hat von nix Ahnung, davon aber eine ganze Menge. Er leidet wahrlich unter Verfolgungswahn. Von daher sind die Argumente der Richter, ihn untersuchen zu lassen, völlig korrekt. Schmutzig?? hehehe...da hast Du ja ein Thema angerissen :flucht :D

Winfried Sobottka

unregistriert

7

11.11.2008, 12:38

RE: steuer

würde sofort viel mehr steuer zahlen, wenn solche leute wie sobottka raschenst dingfest gemacht werden. jeder satz von ihm schädigt einfach alles.


Roti, es gelingt Dir immer wieder, meine Aussagen im Kerne zu unterstreichen. Natürlich weiß ich, dass Du das nicht beabsichtigst - aber Du machst das in begnadeter Weise, Du hast ein wahres Händchen dafür! :applaus :herz: :danke: :phrav

8

11.11.2008, 12:43

Ich wäre für Leute wie Sobottka nicht bereit mehr Steuern zu zahlen. Man sollte diese auf eine Insel oder in einem Gebiet schicken, wo sie nicht mehr weg kommen und sich selbst überlassen. Dann kann er sich sein Essen anbauen, Unterkunft selber bauen, sein beklopptes Schema ausleben usw usf.
Da müsste er nämlich arbeiten und würde auf ganz andere Gedanken kommen. Kein I-Net....TV.....eigentlich wäre das eine Belohnung. Aber ich bin ja menschlich :thumbup:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

11.11.2008, 12:44

re.

Roti, es gelingt Dir immer wieder, meine Aussagen im Kerne zu unterstreichen. Natürlich weiß ich, dass Du das nicht beabsichtigst - aber Du machst das in begnadeter Weise, Du hast ein wahres Händchen dafür!



irgendwie hast du recht, habe im grunde gar nichts gegen dich, wennst nicht immer unseren staat beflegeln würdest. meine kinder fragen schonn, wo wir leben.

Winfried Sobottka

unregistriert

10

11.11.2008, 12:47

wennst nicht immer unseren staat beflegeln würdest. meine kinder fragen schonn, wo wir leben.


Ich würde liebend gern positiv über BRD und Österreich berichten, aber ich will die Wahrheit schreiben.

Wenn Deine Kinder schon solche Fragen stellen, dann solltest Du sie Dir vielleicht auch stellen. :idea:

Thema bewerten