Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Das_Gewissen

unregistriert

61

Donnerstag, 13. November 2008, 08:55

Alleine der Titel dieses Threads dürfte der Nazizeit entsprungen sein.

Wissenschaftliche Erkenntnis: Es gibt Untermenschen!

Es gibt keine Unter- bzw. Übermenschen. Jeder Mensch ist ein Individuum. Ob mehr oder weniger klug, sei dahingestellt. Wer von Untermenschen spricht, rückt sich in die Nähe von Gaskammern.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

62

Donnerstag, 13. November 2008, 10:17

Sobottka hat seine Verfolger vorgeführt und nicht umgekehrt.
Er hätte auch die Ignorierfunktion, so wie ich, verwenden können! Und er hat auch ausgeteilt!


die sich mit Sobotzki bislang rumgekriegt haben
Wenigsten ehrlich! Krieg führt in den bankrott! Bin gespannt wer das als erster von euch schnallen tut!

blackbox

unregistriert

63

Donnerstag, 13. November 2008, 10:30

Parasiten, Insekten (ausser Bienen) usw....

Es gibt auch UNTERTIERE. Das sind die selbe Spezies. Gemeint sind damit jene Lebewesen die sich von der Menschheit bzw. der Gesellschaft nicht Ausnützen oder Instrumentalisieren lassen. :pillepalle: Sozusagen das Gegenteil von Nutztieren.

64

Donnerstag, 13. November 2008, 10:46

deine raunzer geschichten sind ja immer sehr nett, aber wie behandelt man einen Mörder, wenna z.b das eigene Kind umgebracht hat, wenn ich einem begegne der z.b kinder tötet, weiß nicht ob ich ihn wie einem menschen behandeln kann, weil für mich ist das kein mensch mehr
aber du kannst mir gerne erklären, wie so eine behandlung abläuft

Hat der Mörder sein Opfer wie einen Menschen behandelt
Schau Reini, Du weißt ja gar nicht wie viele Mörder, Kinderschänder etc. Du jeden Tag im Geschäft freundlich behandeln musst, weil Du gar nicht wissen kannst, ob sie etwas getan haben. Aber wenn Du jetzt jeden Kunden mit diesbezüglichen Zweifel behaftest und behandelst, dann liegt es doch nahe dass sich die Kunden Dir gegenüber ebenfalls ihre Zweifel hegen. Dann kannst Dir denken, hatte ich doch recht mit meinen Zweifel? Weil der benimmt sich so komisch. :kopfkratz:

Nur benimmt er sich so, weil Du schon eine Eingangssituation geschaffen hast welche nicht viel Spielraum offen lässt.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

65

Donnerstag, 13. November 2008, 12:07


Sobottka zu sperren ist keine Stolz bringende Leistung. Sobottka hat seine Verfolger vorgeführt und nicht umgekehrt.
Dafür wird Asy jetzt mit Realnamen im "Tagebuch" vorgeführt. :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
Aber das ist doch überhaupt kein Problem für mich, sondern eine sich selbst lösende Aufgabe. Eure Sorgen möchte ich echt nicht haben. Euer Verhalten mit Sobottkas zu vergleichen ist, wie wenn ich Fäkalien nach ihrem Geruch sortiere.

derphaetonsack

unregistriert

66

Donnerstag, 13. November 2008, 12:08

allerdings so seltsam sind meine veranlagungen gar net ich halte nur nich die andere backe auch noch hin...der erste schlag kam von wahnfried...und du bist halt dazwischen gegangen.


Ich wundere mich darüber, welche Show Du hier noch abziehst, nachdem Ihr doch wirklich keinem mehr was vormachen könnt. Das ist total verrückt. Ich soll Dich zuerst geschlagen haben? Du hast Dich nur hier angemeldet, um mich mit schmutzigsten Mittel zu mobben, Du perverser Pisser. Kaum warest Du hier, da hast Du auf meine Beiträge und mich in irrer Weise losgeschlagen. Du und Fremdenlegion? Komm doch mal bei mir vorbei, dann kannst Du ja zeigen, welch ein harter und starker Kerl Du bist. Du bist ein bescheuerter BRD-Staatsschutzagent, der sich hinter einem Pseudonym versteckt, wohlwissend, dass sowohl AUT als auch BRD sich weigern würden, Deine Identität preizugeben, was auch Immer Du mir öffentlich an den Kopf werfen oder andichten magst.

Ich sage Dir etwas: Du hast nicht nur keinen Grips in Deiner Birne, sondern Du würdest Dir eher in die Hose kacken, als mir in freier Wildbahn quer zu kommen.


naja im gegenteil zu dir brauch ich keine show abzuziehen...agieren und reagieren so einfach ist das... über alles andere scheinst du nicht fähig nachzumdenken zu sein von daher erklär ichs dir auch net nochmal...weil du es eh net schnallst....allein schon dieser post von dir wieder zeigt dass ich genau ins schwarze getroffen habe da du wiedermal mit kindergarten manier: ich hau dir aufs maul ich bin viel größer und stärker als du blablabla daherkommst....

nimm deine tabletten und slüz deine 2,9 gb zu von mir aus auch mit meinem namen is mir wurscht... ich kann ruhig schlafen da ich die gewissheit habe wer sich vor wem in die hosen scheißen würd beim realen treffen aber gut ich lass dir mal deinen glauben weil ausser beim gerichtstermin werden wir uns nicht treffen...natürlich ist das nach deiner ansicht nach feige und wat weiß ich nich alles....für mich ist es eher so dass ich nicht das geringste interesse habe mich mit so zurückgebliebenem abschaum zu treffen...und wenn dann gäbs halt weitere blaue flecken bei dir :schulter: aber keine angst soweit wirds nich kommen von daher war das auch keine drohung brauchst keine angst zu haben ...

@weihnachtsmann: ich stimme dir zu wenn du sagst man sollte alle menschen tolerieren und so nehmen wie sie sind (sowas hab ich auf jeden fall rausgelesen bei dir oder meine es rausgelesen zu haben) leider muss ich aber sagen dass meine toleranz (sowie die von vielen vielen anderen menschen auch) ihre grenzen hat.... ich allerdings werde wahnfrieds wunsch weiterhin tolerieren und ihn so lange verbal treten wie er es braucht....

Das_Gewissen

unregistriert

67

Donnerstag, 13. November 2008, 13:45

Aber das ist doch überhaupt kein Problem für mich, sondern eine sich selbst lösende Aufgabe. Eure Sorgen möchte ich echt nicht haben. Euer Verhalten mit Sobottkas zu vergleichen ist, wie wenn ich Fäkalien nach ihrem Geruch sortiere.


Na dann sortiere mal emsig weiter Fäkalien nach ihrem Geruch. :ggg: :ggg: :ggg:

Das_Gewissen

unregistriert

68

Donnerstag, 13. November 2008, 13:58

RE: Parasiten, Insekten (ausser Bienen) usw....

Es gibt auch UNTERTIERE. Das sind die selbe Spezies. Gemeint sind damit jene Lebewesen die sich von der Menschheit bzw. der Gesellschaft nicht Ausnützen oder Instrumentalisieren lassen. :pillepalle: Sozusagen das Gegenteil von Nutztieren.


Ist Blackbox noch dicht in der Rübe? Außer, dass er mit 15jährigen ins Bett steigt, scheinen noch mehr Defizite vorhanden zu sein. Untertiere sollte er bei Unwort des Jahres reinschreiben. Die gibt es nämlich genauso wenig wie Untermenschen. Selbst wenn ein Tier kein Nutztier für den Menschen ist, ist es kein Untertier. Nach Wahnfried fängt jetzt die Wahnbox an zu spinnen hier.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

69

Donnerstag, 13. November 2008, 14:00

Aber das ist doch überhaupt kein Problem für mich, sondern eine sich selbst lösende Aufgabe. Eure Sorgen möchte ich echt nicht haben. Euer Verhalten mit Sobottkas zu vergleichen ist, wie wenn ich Fäkalien nach ihrem Geruch sortiere.


Na dann sortiere mal emsig weiter Fäkalien nach ihrem Geruch. :ggg: :ggg: :ggg:
Einen Witz den man selbst an sich anwendet, ist eigentlich gar keiner.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

blackbox

unregistriert

70

Donnerstag, 13. November 2008, 14:06

RE: RE: Parasiten, Insekten (ausser Bienen) usw....



Es gibt auch UNTERTIERE. Das sind die selbe Spezies. Gemeint sind damit jene Lebewesen die sich von der Menschheit bzw. der Gesellschaft nicht Ausnützen oder Instrumentalisieren lassen. :pillepalle: Sozusagen das Gegenteil von Nutztieren.


Ist Blackbox noch dicht in der Rübe? Außer, dass er mit 15jährigen ins Bett steigt, scheinen noch mehr Defizite vorhanden zu sein. Untertiere sollte er bei Unwort des Jahres reinschreiben. Die gibt es nämlich genauso wenig wie Untermenschen. Selbst wenn ein Tier kein Nutztier für den Menschen ist, ist es kein Untertier. Nach Wahnfried fängt jetzt die Wahnbox an zu spinnen hier.
Unter dir oder mit deines gleichen möchte ich auch nicht sein. :zkugel:

Thema bewerten