Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. November 2008, 18:11

An Herrn Winfried Sobottka und seine Verfolger und an alle Anderen, damit sie erfahren worum es wirklich geht!

Zuerst mal Danke an Das_Gewissen, das er mich auf den Eintrag von Herrn Sobottka vom 14.11.08 aufmerksam gemacht hat! http://tagebuch.freegermany.de/#post335 Da ich dort nichts dazuschreiben kann, bringe ich hier meine Antwort / Stellungnahme dazu!



Zitat


Ich zeige euch jetzt noch einen anderen Weg, einen, der alles übersteigt:

Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke.

Und wenn ich prophetisch reden könnte und alle Geheimnisse hätte; wenn ich alle Glaubenskraft besäße und Berge damit versetzen könnte, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts.

Und wenn ich meine ganze Habe verschenkte, und wenn ich meinen Leib dem Feuer übergäbe, hätte aber die Liebe nicht, nützte es mir nichts.

DIE LIEBE IST LANGMÜTIG, DIE LIEBE IST GÜTIG.

Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil, läßt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das böse nicht nach. Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.

Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.

DIE LIEBE HÖRT NIEMALS AUF!

Es geht nicht ums "NICHT WEHREN KÖNNEN!"

Es geht um das Festhalten an der LIEBE bis in den Tod! Doch die Menschheit hat die LIEBE nicht erkannt!



Zitat

AUG UM AUG und die Welt wird blind!

Noch Fragen?

Wir sind ALLE miteinander verbunden! Wann wollt bzw. werdet ihr das begreifen?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Freitag, 14. November 2008, 18:13

echt mit von hier bin ich verbunden, in welcher weise

derphaetonsack

unregistriert

3

Freitag, 14. November 2008, 18:17

ach du schande nee....was is dat denn für ne sekte :kopfkratz:

jaja die liebe zum pc und zum router verbindet uns alle bis zum tod :ggg: :ggg:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. November 2008, 18:26

ach du schande nee....was is dat denn für ne sekte
Weißt du überhaupt woher das stammt?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Das_Gewissen

unregistriert

5

Freitag, 14. November 2008, 18:31

:ggg: :ggg: :ggg: Was hat denn Wahnfried zu verschenken? Außer Schulden doch wohl nichts. :zkugel: :zkugel: :zkugel: Damit kann man durchaus freizügig sein. :bruell: :bruell: :bruell:
Richtig ist nur, dass Wahnried ein Prozess bevorsteht, den er nicht mehr in Freiheit verlassen wird. Knast oder Gitterbett ist die Lösung. :engel:

6

Freitag, 14. November 2008, 18:33

ach du schande nee....was is dat denn für ne sekte
Weißt du überhaupt woher das stammt?


ja jetzt bist auch ein SS Sadanist (weit hast du es gebracht) und immer bist so gut zu ihm gewesen

derphaetonsack

unregistriert

7

Freitag, 14. November 2008, 18:50

ach du schande nee....was is dat denn für ne sekte
Weißt du überhaupt woher das stammt?


da ich den eingangsthread gelesen habe weiß ich woher das stammt sie haben ihn ja sogar verlinkt :schulter: nur wahnfrieds antwort auf ihre antwort kenn ich schon da brauch ich gar nicht auf die seite zu gehen...in dieser art bin ich hellseherisch begabt :up

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 14. November 2008, 18:51

Nein! ich meine die Zitate, die ich hier ganz oben gebracht habe!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Freitag, 14. November 2008, 18:55

Weißt du überhaupt woher das stammt?

Nein!
:kopfkratz:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 14. November 2008, 20:23

Man hat mir auch einmal mitgeteilt, durch Musik ist es besser verständlich bzw. vermittelbar


Thema bewerten