Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. November 2008, 14:15

Das_Gewissen! Postings chronologisch geordnet.

Erstes Posting von Das_Gewissen

Zitat

Nun gut, Sobottka ist bisher der Psychiatrie entgangen, hat aber dafür ein gewaltiges Verfahren vor sich wegen wiederholten Beleidigungen, Aufrufen zu Mord, sowie Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole. Da er nun als voll schuldfähig eingestuft wurde und mehrere Bewährungsstrafen wegen der gleichen Delikte hinter sich hat, wird es jetzt lustig, aber nicht für ihn. Er sitzt jetzt auf einer Zeitbombe.

Tick tack tick tack tick tack bick tack

Sobottka ist doch nur noch froh, hier überhaupt noch schreiben zu dürfen, weil er überall gesperrt worden ist.
2. Posting

Zitat

Sobottka ist ein gantägiger Forenfüller, dem es zu lästig ist eine Arbeit aufzunehmen, mit der er seinen Lebensunterhalt selber verdienen kann. Von den besten des Volkes in der BRD ist er wegen Verleumdung, Aufrufe zu Mord und Verunglimpfung des Staates angeklagt. Desweiteren beleidigt er schon wieder die User hier.
3.Posting

Zitat

Man sollte mal unter Winfried Sobottka bei Google nachlesen. Da ist geschrieben, wo er verbannt worden ist und und folgender korrekte Satz: "Winfried Sobottka: Einblicke in einen kranken Geist."
uswo

Zitat

Herr Sobottka,

Sie verleumden hier öffentlich einen unbescholtenen und anerkannten Gerichtsmediziner, der weder hier liest noch schreibt. Nur mit Rücksicht auf die Forenbetreiber halte ich mich zurück, ansonsten erweitert es Ihre Anklageschrift nicht unerheblich. Man wird Sie sowie die Forenbetreiber wegen Ihrer Aussagen belangen.
Interessant dabei, dass Tante_Jolesch schon eine Vorwarnung gab.

Zitat

Nur ein kranker Geist merkt nicht, dass ich gar nicht Dr. Roggen-wallner sein kann. Es wird diesen kranken Geist aber begeistern, wenn seine Anklageschrift etwas verlängert wird. Paar Monate Knast mehr, machen den Kohl auch nicht mehr fett.

Zitat

Sicher gibt es in jedem Beruf schwarze Schafe, aber was Sobottka betrifft, benötigt man nicht einmal einen Psychiater, um zu verstehen, dass da etwas nicht stimmt. Wäre Deutschland ein SS-Staat, käme Sobottka in ein Arbeitslager und könnte nicht von der Sozialhilfe leben. Alleine, dass er den Staat verunglimpft, der ihn ernährt, beweist doch alles. Wäre er korrekt, würde er auswandern. Keiner hält ihn auf.
Auf meine Frage, "Warum darf sich Winfried nicht selbst vorstellen? Was zwingt dich vorauseilend einen Ruf zu zerstören? Ich möchte mir gerne mein eigenes Bild schaffen."

Zitat

Was ist da vorauseilend? Das ist lesenswerte Vergangenheit. Seit wann nennt man die Wahrheit "Ruf zerstören"? Zerstört hat doch derjenige seinen Ruf, der sich 3 Verfahren, insbesondere wegen Verleumdung, gegenüber sieht. Es ist Dir freigestellt, Dir selber ein Bild zu machen. Kein Mensch hindert Dich daran.

Zitat

Das ist keine Kritik mehr am Staat, sondern Verunglimpfung. Wie kann der Staat verhindern, dass Sobottka arbeiten Kann? Der Staat ist eher daran interessiert, dass er seinen Lebensunterhalt selber finanziert und nicht auf dem Buckel redlich arbeitender Bürger lebt. Die Zahlungen an Sobottka wurden nur eingestellt, weil er zu faul war seinen Hintern hochzubekommen, um mal zum Sozialamt zu gehen. ES ist ja wohl das Recht des Zahlenden, zu erwarten, dass sich der Empfänger mal sehen lässt.

Mordaufrufe im Internet kamen ausschließlich von Sobottka und die Anklageschrift ist recht aussagekräftig. Er jammert, dass er provoziert worden sei? Hier bezeichnet er doch auch User als Schwätzer, die ihm nichts taten.
Auf dieses Posting meldete sich Tante_Jolesch abermals mit einer dämlichen Meldung. Seltsam, Tante_Jolesch scheint ein Schlüssel zu sein.

Zitat

Sobottka hat Alzheimer

2x vorbestraft wegen Beleidigung und einmal wegen wegen Trunkenheitsfahrt einschließlich Unfallflucht. 2 Klagen sowie ein Berufungsverfahren sind anhängig wegen Beleidigung, Verleumdung, Aufrufe zu Mord, Verunglimpfung der BRD und deren Symbole usw. usf. Herr Sobottka, verbrennen Sie alle Briefe, welche Sie erhalten, nachdem Sie diese im Internet veröffentlichten? Teilen Sie lieber mal den Prozesstermin mit, damit ich den Koffer packen kann. Es ist schon eine stramme Leistung vor dem Landgericht in Dortmund zu landen. Das noch vor einem Gericht mit 2 Richtern und 2 Schöffen. Da kommt einiges bei rum und nicht mehr 1 Jahr auf Bewährung.

Wie auf Ihren seltsamen Seiten entweder nur Neugierige oder Leute, die Ihnen NICHT gesonnen sind, lesen, wird es auch bei den Zuschauern Ihres Verfahrens sein.
Darauf gleich wieder Tante_Jolesch oder soll ich Sack_Pauer sagen, weil der immer parallel im NEO online ist - welcher ja Moderator im Neolandeshauptmannforum auch noch ist und Zugriff auf IP Adressen hat und immer wieder herkommt ins Forum und Leute hier mit Einladungen belästigt.

Zitat


Aufhöööööööööööreeeeeeen , ich kann nimmer :zkugel: :ggg: :bruell:

Zitat

Nun ja, im Gegensatz zu Sobottka, der Unrecht zu Recht erklärt, bin ich nicht vorbestraft. Einer, der trunken Auto fährt und zudem noch Unfallflucht begeht hat keine Achtung vor dem Leben anderer Bürger. Ist das etwa eine Entschuldigung, man habe nichts gesehen? Sind Tatsachen mittlerweile schon Verleumdungen? Ist Sobottka nicht wegen Aufrufen zu Mord angeklagt? Was interessiert denn heute noch, was 1995 geschah. Die 3 Klagen beziehen sich auf seine Äußerungen der letzten 2 Jahre. Der Prozess wird ein Freudenfest.
Naja, da ich ihn schon mehrmals frage, warum er sich so damisch benimmt ...

Zitat

Es ist das Problem der selbsternannten Anarchisten, dass sie nicht anpassungsfähig sind. Deren Problem ist nur: "Wie komme ich an anderer Leute Geld ran, ohne etwas zu tun." NIcht wahr Asy?
... steigt er auch noch mich an - also ob ich das eigenliche Ziel wäre? :suspect: :kopfkratz:


Herst Gewissen, wie erklärst du dir das? Kannst du mit Fakten, Belegen und individuell veri- oder falsifizierbaren Postulaten umgehen, oder was ist dein moralinsaueres Auftreten hier?

Was macht man eigentlich mit einer Wand am Rücken? :ggg: :zkugel: - und wer wird dir hier noch etwas glauben? :engel:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Sonntag, 16. November 2008, 14:56

RE: Das_Gewissen! Postings chronologisch geordnet.

Herst Gewissen, wie erklärst du dir das? Kannst du mit Fakten, Belegen und individuell veri- oder falsifizierbaren Postulaten umgehen, oder was ist dein moralinsaueres Auftreten hier?

Was macht man eigentlich mit einer Wand am Rücken? :ggg: :zkugel: - und wer wird dir hier noch etwas glauben? :engel:
schönen nachmittag bei kaffe u. kuchen

jaja ASY , fragen über fragen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tante_ Jolesch« (16. November 2008, 15:34)


Thema bewerten