Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. November 2008, 18:58

Bei den meisten Themen bin ich der einzige Kotraredner.

Anscheinend erhalte ich das Forum am Leben.
Schon wieder verstehe ich diese Meinung nicht, denn ich habe noch nie eine Duellforum angestrebt, sondern ich wollte ein konstruktives Forum, wo man Meinungsverschiedenheiten ausräumt und nicht verstärkt.

Du musst schon verstehen, dass ich dir für deine Contras der Contras wegen wirklich nicht dankbar bin. Du hast noch nicht mal im Keim begriffen, dass hier Extremismus unerwünscht ist. Das Forum wäre überflüssig, wenn die Leute zusammenarbeiten würden und nicht kontern.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Mittwoch, 19. November 2008, 19:08

Wie sollen hier Meinungsverschiedenheiten ausgeräumt werden, wenn gewisse Meinungen (oder User) einfach weggewischt werden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. November 2008, 19:22

Das Forum wäre überflüssig, wenn die Leute zusammenarbeiten würden und nicht kontern.

Es kann aber auch als Informationsaustausch und zur Verabredung für Zusammenarbeit dienen. Oder?

@Caddy40: Kann man es auch mit anderen Wegen probieren? Mit Ignoranz und Sturheit (Man kann nicht mit den selben Denkmustern, die zu einer Misere geführt haben, aus dieser haraus finden) kommt man nicht wirklich weiter!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. November 2008, 19:25

Wie sollen hier Meinungsverschiedenheiten ausgeräumt werden, wenn gewisse Meinungen (oder User) einfach weggewischt werden.
Schwierige Frage, aber grundsätzlich sollten nach meiner Ansicht alle Meinungen erlaubt sein. Allerdings verwechseln viele Leute Müll mit Meinung.

15

Montag, 29. Juni 2009, 23:41

Forenerfahrung.

1. Man wird aus einem Systemforum rausgeschmissen weil man z.B. einen israelkritischen Beitrag geschrieben hat.
2. Man ist 3 Tage total sauer.
3. Man setzt sich mit ein paar Kumpels zusammen und beschließt ein eigenes Forum aufzumachen.
4. Man mietet sich einen ausländischen V-Server für ca. 20 Euronen im Monat.
5. Man kauft eine VBulletin Lizenz für 149,-- Euronen (79,-- für die ersten 6 Monate, Restzahlung danach)
6. Man baut das Forum technisch auf.
7. Man schreibt die guten Nutzer aus dem Systemforum an mitzumachen.
8. Man engagiert ein paar gute Mods.
9. Man läßt absolute Meinungsfreiheit zu, egal welche pol. Marschrichtung.
10. Nach einem Halbjahr steht das Forum.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Juni 2009, 00:32

Ha - dieser Thread wurde vom einzig gesperrten User hier begonnen - er bezeichnet mich heute noch als Staatsspitzel. :schulter:
10. Nach einem Halbjahr steht das Forum.
Es braucht Ausdauer und Konsequenz. Eine Linie muss vorgegeben und unterstützt werden und darf dennoch keine diktatorische Eitelkeit bedienen, damit das Konzept äußerst demokratisch bleibt - was zugegeben oft sehr schwierig ist.

Durststrecken sind mit Würde zu ertragen und lehren, dass es oft einfach nix zu schreiben gibt.

Ich schleppe oft den Gedanken das Zeitwort auf eine Zeitung zu wandeln - was ich wieder verwerfe, weil in jedem ein taugliches Mitteilungspotential schlummert. Eine Zeitung kaut nur vor.

Leider fehlt in einem Forum immer das Resultat, wofür ich mir nachträglich das Hauptwort erdachte. Mir schwebt vor, die Erkenntnisse vom demokratischen Zeitwort, dann auf Hauptwort leicht verständlich als Nachschlagewerk zu komprimieren. Dazu braucht es engagierte Willige, die die Gesellschaft wieder behirnen.

Bulli - ich kenne das Problem - man hat die besten Absichten, doch viele zertreten tagtäglich was man versucht aufzubauen.

Ein Forum wird wohl noch lange ein Experiment, mit vielen, meist unverdienten Schlägen ins Gesicht, bleiben.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Dienstag, 30. Juni 2009, 16:07

......

Bulli - ich kenne das Problem - man hat die besten Absichten, doch viele zertreten tagtäglich was man versucht aufzubauen.

Ein Forum wird wohl noch lange ein Experiment, mit vielen, meist unverdienten Schlägen ins Gesicht, bleiben.

Wir haben vor 3 Jahren angefangen auf PHPBB Basis. Abuse Antrag und Forum futsch.
Danach nochmal ein PHPBB Forum und wieder abuse.
Dann russischer Server, der war aber so lahm das es keinen Spaß machte.
Dann VBulletin auf einem US-Server. Ständig Ausfälle.
Dann ein deutscher V-Server. Abuse Antrag und Forum futsch.
Dann ein ausländischer V-Server. Der lief stabil bis ein unzuverlässiger Admin sich selbständig machen wollte und den account und die Software geklaut hatte, dazu noch unser Forum gelöscht.
Jetzt Forum gegen Spambots geschützt und HTaccess eingerichtet. Dazu 3 mal täglich automatische Datensicherung.
Dann eine Mod Mannschaft auf die man sich verlassen kann.
Seit 1 Jahr läuft es ziemlich reibungslos, ab und zu muß mal ein Störenfried gesperrt werden aber das hält sich in Grenzen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:49

Ich habe keine Administratoren und Moderatoren sehen die IP nicht - es gibt auch keine Moderatoren, wie sie sonst in Foren üblich sind. Ich ließ mal einige Zeit Gäste schreiben, dafür habe ich die Freischaltfunktion für vertrauenswerte User aktiviert - sonst verzichte ich auf Mods. Anfänglich, als das Zeitwort.at noch ulalala.com und ulalala.net hieß, hatte ich zwei Moderatoren - bis ich entdeckte, dass einer IP-Adressen mit anderen Moderatoren austauschte. Daraufhin war schluss mit schnüffelig.

Moderatoren kurbeln zwar die Forenfrequenz an, doch sie neigen gerne zum Manipulieren der Diskussionen, was der Hauptgrund für die Idee und Gestaltung des Zeitwort-Konzeptes war. Wenn jemand glaubt, der Diskussionsverlauf würde hier manipuliert, dann steigt er mich an - und für mich lege ich meine Hand ins Feuer.

Bisher habe ich hier 293 Beiträge und 2 Threads gelöscht - ein User ist gesperrt und ich schätze, dass ich ungefähr 5 aktive User wegen Unverträglichkeit gelöscht habe. Bisher regelte sich hier fast alles mit Argumenten.

Ähnliche Themen

Thema bewerten