Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:06

An Asy.

Asy ich gebe Dir vollkommen recht das,das Problem vom Schmarotzertum herkommt.Der Bankenkrach hat es wiedermal Bewiesen.So wie es die Gewissenlose Spekulanten gemacht haben.Deine Rechenaufgabe hat einen Fehler.Ohne Wald und Wasser gibt es kein Leben.Auf Steine wächst nichts.Die Wüste ist Unfruchbar und die Steppen müssen Bewässert werden.Aber woher das Wasser nehmen?In Zukunft wird kein Fluß mehr den Ozean erreichen.Asy,es wird nicht mehr Krieg um Energie geführt,sondern um Wasser und fruchtbaren Boden.Wir in Europa Schrumpfen,aber in Asien gibt es einen Steppenbrand mit der Bevölkerungszuwachs.Denke mal darüber nach.es Lohnt sich.

Herr AbisZ.
Ich habe keine Vorstellung von einen allmächtigen ewigen Gott.Gott ist ein Erfindung Moses bei der Wanderung aus Aygibten.Herr AbisZ.Ich bin nicht gerne Opfer.Ich sehe hier im Forum keine Veranlassung.Ich habe den Nik Opfer Beibehalten.

Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag.

Opfer
:up

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:12

An Asy.

Hallo Asy.Erst mal wünsch ich euch allen ein Gesundes neue Jahr.Zum Thema.und sonst ist auch bekannt,daß der Wohlstand die Bevölkerung schrumpfen läßt.Wir haben also kein natürliches Problem sondern ein von Schmarotzern gemachtes.Asy,was das Betrifft,gebe ich Dir hundertprozentig Recht.Wir wissen doch alle,wie Hunger gemacht wird.Um aber auf die Bevölkerung zurückzukommen.In den Westlichen Staaten geht die Bevölkerung zurück.In Asien ,geht sie Ungebremmst weiter.Asy,der Papst reist durch die Armen Länder und verbietet den Leuten die Geburtenkontrolle.Das ist in meinen Augen ein Verbrechen.Mit den 50000 kindern die Sterben kommt von der Uno.Deine Rechnung die Du gemacht hast geht nich auf.Jeden Tag verschwindet ein ganzer Landstrich fruchtbaren Boden.Die kommenden Generationen werden kein Krieg wegen Bodenschätze führen,sondern wegen Wasser und Fruchtbares Land.
Herr AbisZ.
Ich möchte Dich ans Herz legen,das ich hier in diesem Forum kein Opfer bin.Ich habe nur den Name behalten.Das zu Deine Information.Es geht doch darum,was machen die Kirchen gegen den Hunger in der Welt.Trennen sie, die Kirchen sich von ihren Vermögenswerte?Mit worten sind sie ganz Groß.Sie schämen sich nicht,Kinder als Sternsinger auf die Straße zum Betteln zu schicken.Frage.Wo geht das Geld hin?wieviel Verschwindet für die Verwaltung? Herr AbisZ.Fragen über Fragen?Was die Kirche sagt ist nicht die Wahrheit.Sie kennt nur Teuschen und Tarnen.
Möchte mich Entschudigen Das zwei beiträge von mir Erscheinen.Ich hatte diesen verloren.

Es grüßt euch allen.
Opfer. :up

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 9. Januar 2009, 18:46

SO! Mit dem persönlichen Treffen mit Kardinal Dr. Schönborn ist es nichts geworden, gab es halt einen weiteren Einschreibebrief!

Zitat

....
PPS: Ist es nicht auch Teil der DEMUT, dass, wenn man wo hinkommt, sich erst einmal an die Gepflogenheiten dort anpasst? Als ich hörte, dass Sie beim Sternsingen in unserer Pfarre Änderungen wünschen, dachte ich mir, dass die DEMUT bei Ihnen auch nicht sehr ausgeprägt sei. Siehe 1.Korinther 12,31b-13,13)
Quelle: Anlage
Bin gespannt ob und welche Antwort es nun geben wird???
»HerrAbisZ« hat folgende Datei angehängt:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 10. Februar 2009, 08:59

Zitat

09/02/2009 14.37.23



Vatikan: Schönborn beim Papst


Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn war am Sonntag beim Papst. Das teilte der Vatikan am Montag ohne weitere Angaben mit. Schönborn, der mit dem Papst befreundet ist und zu seinem Schülerkreis gehört, hatte den Papst in der Sache der Aufhebung der Exkommunikation für die Bischöfe der Piusbruderschaft kritisiert. - Am Donnerstag empfängt der Papst im Vatikan eine jüdische Delegation aus den USA. Dabei wird er wohl seine Verbundenheit mit den Juden betonen. (rv)
http://www.radiovaticana.org/ted/Articolo.asp?c=264807
Hat da mein Brief auch was damit zu tun?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 13. Februar 2009, 20:51

Zitat

Schönborn alarmiert: Krisensitzung der Bischöfe

13.02.2009 | 19:05 | (Die Presse)

Einberufung nach Wien, um Flächenbrand zu vermeiden.

....

Die Zahl der Kirchenaustritte ist in allen Diözesen im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen.

...

http://diepresse.com/home/452582/index.d…o&direct=452584
Die Macht der Kirche bröckelt!

26

Donnerstag, 9. April 2009, 12:10

SO! Mit dem persönlichen Treffen mit Kardinal Dr. Schönborn ist es nichts geworden, gab es halt einen weiteren Einschreibebrief!

Zitat

....
PPS: Ist es nicht auch Teil der DEMUT, dass, wenn man wo hinkommt, sich erst einmal an die Gepflogenheiten dort anpasst? Als ich hörte, dass Sie beim Sternsingen in unserer Pfarre Änderungen wünschen, dachte ich mir, dass die DEMUT bei Ihnen auch nicht sehr ausgeprägt sei. Siehe 1.Korinther 12,31b-13,13)
Quelle: Anlage
Bin gespannt ob und welche Antwort es nun geben wird???


Ich kenne den Kardinal nicht. Habe mich nie für diese kirchlichen Würdenträger interessiert, weil sie alle die Lüge predigen. Hab noch keinen getroffen, der die Wahrheit sagte. Und warum sollte er antworten?

Letzt habe ich das Buch 'Das Magdalena Evangelium' gelesen und ab nächste Woche lese ich 'Das Jesus-Testament' /Kathleen McGowen. Ansonsten verlasse ich mich immer darauf, was mein Innerstes mir sagt - und das ist mit dem Universum in Einklang.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 9. April 2009, 12:25

weil sie alle die Lüge predigen.
Richtig und die heutige Einleitung des Newsletters von Egon Kreutzer bringt das aufm Punkt:

Zitat

Menschlichkeit ist jedoch älter, als die christliche Religion.

Christen, die dem widersprechen wollen, müssen sich Überheblichkeit und Arroganz vorhalten lassen.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 10. April 2010, 11:22

Es wird Zeit,um durch die Inquisition die Kath.Kirche zu reinigen.Das Faule,sprich vom Bischof aufwertz.Sie haben die Lehre Jesu Verfälscht.
Ist das nun im Gange?

Zitat


Papst unter Druck
Ratzinger war gegen Absetzung eines pädophilen Priesters
10. April 2010, 10:11

Briefwechsel aus den 1980er Jahren mit Ratzingers Unterschrift - Vatikan bestätigt Echtheit und verweigert Stellungnahme
....
http://derstandard.at/1269449323549/Paps…hilen-Priesters


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Samstag, 10. April 2010, 22:57

Es geht sogar noch schlimmer:

http://www.natural-politics.com/portal/g…skaninchen.html

Zitat

In einer neunmonatigen Recherche deckte Reporter Jamie Doran im Auftrag des NDR und der BBC einen erschütternden Medizin-Skandal auf. Das Jugendamt von New York zwingt Kinder aus den ärmsten Bezirken der Stadt, an Arzneimittel-Versuchen teilzunehmen.

HIV-infizierte Kinder - oft nur einige Monate alt - werden als Versuchskaninchen missbraucht. Falls sich die Eltern gegen die Tests der stärksten bekannten AIDS-Medikamente an ihren Kindern wehren, entzieht ihnen das Jugendamt das Sorgerecht und bringt die Kinder in Heimen unter, wo die fragwürdigen Arzneimittel-Experimente ungehindert weitergeführt werden. Für derart drastische Maßnahmen benötigt das New Yorker Jugendamt, ACS, nicht einmal einen Gerichtsbeschluss. In der Amtszeit des ehemaligen Bürgermeisters Gulliani wurde die Behörde mit weit reichenden Sonderrechten ausgestattet.

Jamie Doran spricht mit Eltern und Vormunden, denen die Kinder weggenommen wurden und die nicht den geringsten Hinweis haben, wo ihre Kinder heute sind und ob sie überhaupt noch leben. Im Zentrum der anrührenden Reportage steht das katholische 'Incarnation'-Kinderheim.


Es ist unglaublich, wie verkommen unsere Welt inzwischen ist.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 10. Februar 2012, 17:39

Das Wunder von Garabandal w?rde Papst Benedikt XVI. nicht mehr erleben

Zitat


Bis November 2012
Kardinal prophezeit Ratzingers Tod
10. Februar 2012 10:53

Erzbischof von Palermo warnt, dass Heiliger Vater bis November sterben könnte - Vatikan-Sprecher nennt Gerüchte "absurd und unseriös"
...
http://derstandard.at/1328507396043/Bis-…-Ratzingers-Tod
Die Zeitangabe muss nicht unbedingt stimmen, aber es wird spannend

Thema bewerten