Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 14:00

Es wird Zeit,um durch die Inqusition, die Kath. Kirche zu reinigen.

Es wird Zeit,um durch die Inquisition die Kath.Kirche zu reinigen.Das Faule,sprich vom Bischof aufwertz.Sie haben die Lehre Jesu Verfälscht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2008, 10:40

Ich gebe dir Recht! Und es wir auch so kommen!

Ich habe gehört, dass Kadinal Schönborn in unserer Pfarre mit den Sternsingern einmal mit gehen wird! Mal sehen, was sich da machen lässt!

3

Samstag, 27. Dezember 2008, 11:01

AbisZ

Hallo AbisZ.
Habe nicht geglaubt,das Du so darauf Antworten würdes.Ja es wird Zeit,das die Kirchen zu den Wurzeln des Glaubens zurück kehren.Denn das,was die Kirchen heute Lehren,hat mit dem was der Mann aus Galieläa uns sagen wollt, nichts zutun.Die heutige kirche ist die Kirche von Paulus.Paulus war aber kein Jünger Jesu und somit nicht Berechtigt im Namen Jesu eine Kirche zu Gründen die Jesu garnicht Gründen wollte.Paulus hat aus den Glauben Jesu,das Heutige Schmarotzertum der Kirchen eingeleitet.


Opfer

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Dezember 2008, 11:24

Habe nicht geglaubt,das Du so darauf Antworten würdes

Warum? Ich sage immer wieder, wenn mE etwas nicht in Ordnung ist! Und die Kirche halte ich für heuchlerisch!

http://members.chello.at/herrabisz/AnKar…rSchoenborn.htm

http://members.chello.at/herrabisz/AnfragenPfarrer.htm Das ist aber noch nicht die letzte Fassung, weil da kommen dann die Theme von Eva auch schon vor!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Samstag, 27. Dezember 2008, 14:35

Ich verstehe nicht warum es überhaupt eine weltweite Religion braucht um der Sonne oder dem Ägyptischen Sonnengott Horus nachzueifern (einen Beweis dass es Jesus von Nazareth gab, gibt es nicht). Ich bin der Sonne auch so für das spenden der uns notwendigen Lebensenergie dankbar, dazu muß ich nicht 50 Euro monatlich an irgendwelche kinderschändende und kriegstreibende Institutionen überweisen. :schulter:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. Dezember 2008, 15:04

Und die Kirche halte ich für heuchlerisch!
Wer freiwillig an sie zahlt und sie als heuchlerisch bezeichnet würdest du dann wie nennen?


Ich bin der Sonne auch so für das spenden der uns notwendigen Lebensenergie dankbar,
So ist es - von der Sonne kann ich leben, mit dem Glauben macht man nur die Menschen verrückt, was Gläubige in ihrer Verrücktheit natürlich nie anerkennen.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 27. Dezember 2008, 19:51

Wer freiwillig an sie zahlt und sie als heuchlerisch bezeichnet würdest du dann wie nennen?
Maulwurf? Und ich habe x-mal erklärt wieso! Und jetzt kriege ich ein Chance Herrn Schönborn, das persönlich zu sagen!

Ich habe gehört, dass Kadinal Schönborn in unserer Pfarre mit den Sternsingern einmal mit gehen wird! Mal sehen, was sich da machen lässt!
Wenn ich aus der Kirche draussen bin, habe ich diese sicher nicht. Meine Tochter organisiert nähmlich mit, beim Sternsingen!

8

Samstag, 27. Dezember 2008, 20:29

Maulwurf? Und ich habe x-mal erklärt wieso! Und jetzt kriege ich ein Chance Herrn Schönborn, das persönlich zu sagen!
Du bist ein Maulwurf der katholischen Kirche? :zkugel: :ggg: :bruell:
Ich erfahre immer wieder Überraschendes über dich .... von dir :bruell:
Wenn ich aus der Kirche draussen bin, habe ich diese sicher nicht. Meine Tochter organisiert nähmlich mit, beim Sternsingen!
Würde mich wundern, wenn die Sternsinger auf ein zahlungswilliges Opfer hoffen dürften und darauf verzichten würden.
Also die würden so oder so vor deine Tür kommen - oder denkst, die überprüfen vorher ob dieser Spender brav seine Kirchenbeiträge bezahlt.

Und noch eine Frage ganz am Rande:
Welche "Rolle" spielt dabei deine Tochter? Das "Maulwurfchen"?? (Sorry, aber diese Frage ergab sich aus meiner Überraschung ob deiner "Maulwurf" Offenbarung)
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Sonntag, 28. Dezember 2008, 09:44

An Alle

Hallo Freunde.Habe garnicht gewußt,das man sich für dieses Thema so interesiert.Fatur Du hast recht.Die Kirchen sind uns den Beweis ihrer Existenz schuldig geblieben.Mein Beruf war,das ich das ganze Jahr im Freien gearbeitet habe.Wenn man das kommen der Jahreszeiten beobachtet hat,ist es Dumm zu sagen,das macht Gott.Die Wissenschaft hat schon nachgewiesen,das es kein Gott gibt.Das Christentum ist von einen Klugen Mann namens Paulus erfunden worden.Die Päpste haben in den Jahrhunderte eine Mörderreligion daraus gemacht.Die Inquisition.Die Folgen sind algemein Bekannt.Fatur Du hast recht,Die Sonne ist die Große Lebensspenderin.Ohne ihr gibt es kein Leben.Es muß heute eine Inquisition eingefuhrt werden(nicht die Grausame)um Stück für Stück die Machenschaften der Kirchen zu Durchleuchten.Das heißt,ihre Daseinsberechtigung.Ich wünsche allen meine Freunde ein Frohes und Gesundes Neues Jahr und eine Gesunde Diskusion.


Opfer. :up :up :up :up :up

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Dezember 2008, 10:25

Die Wissenschaft hat schon nachgewiesen,das es kein Gott gibt.
Wie hat sie das denn getan? Ich bin zwar ein Atheist, doch ein Nachweis, Gott würde es nicht geben, ist mir nicht bekannt.

Thema bewerten