Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. Januar 2009, 13:48

1.500 Euro Verschrottungs- und Schuldenprämie fix.

Nun wurde dieser Schrott tatsächlich bei uns durchgesetzt. Für Autos, 13 Jahre und älter, gibt es 1.500 Euro - aber nur!! - wenn ein neues Fahrzeug gekauft wird und es ist egal, ob dieser Neuwagen ein Spritfresser ist.

Wer ein 13jähriges Auto fährt, kann sich ohnehin keinen Neuwagen leisten, außer er leistet sich einen Kredit oder Leasing.

Wieder werden nur die Banken gestützt, damit massig Zins fließt. :schulter: Profitieren werden jene, die sich sowieso einen Neuwagen leisten könnten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Freitag, 23. Januar 2009, 15:00

Werden wir von Idioten oder einfach Verbrechern regiert?

3

Freitag, 23. Januar 2009, 15:42

Na was glaubst? Wir werden doch schon seit langem ausgebeutet. Zwar ist es in der letzten Zeit schlimmer geworden, aber das Volk wacht nicht auf. Wer kann sich denn schon eine neues Auto leisten? Sicher nicht der, der so eine alte Kraxn fährt.

ayin

Postpubertierender Präseniler

  • »ayin« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. Januar 2009, 16:08

Es wäre viel wichtiger gewesen für dieses Geld was vernünftiges zu machen. Aber so werden ausländische Hersteller gefördert anstatt sie zum umdenken zu zwingen.
Es ist nie ganz richtig, etwas für ganz falsch zu halten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Freitag, 23. Januar 2009, 16:32

Ist Dir noch nicht aufgefallen, dass unsere Politiker schon lange nicht mehr für, sondern gegen uns arbeiten. Natürlich wird das Geld ins Ausland verfrachtet, denn an das eigene Volk denken sie nicht.

ayin

Postpubertierender Präseniler

  • »ayin« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 23. Januar 2009, 17:05

Natürlich ist es mir schon aufgefallen. Aber ich kanns ja nicht ändern. Hab die Regierungsparteien ja eh nicht gewählt. Leider wählen diese immer noch zuviele.
Es ist nie ganz richtig, etwas für ganz falsch zu halten.

7

Freitag, 23. Januar 2009, 17:49

Wir sollten die herausfinden, und für den Schaden aufkommen lassen. Was glaubst wie die schauen würden, wenns einem Arbeitslosen jedes Monat was dazuzahlen müßten?

ayin

Postpubertierender Präseniler

  • »ayin« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 24. Januar 2009, 01:50

Das traut sich doch niemand
Es ist nie ganz richtig, etwas für ganz falsch zu halten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Samstag, 24. Januar 2009, 17:00

Es ist eben sehr schwer die wahren Schuldigen zu finden, aber ein Exempel wäre es schon wert.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 24. Januar 2009, 18:24

Tatsächlich fahren hauptsächlich junge Menschen so alte Autos. Mein Sohn hat bspw. einen 96er Opel Astra und er könnte sich die Verschrottungsprämie sicherlich nicht leisten, zumal ihm das restliche Geld fehlt.

So geht es wohl den meisten Jugendlichen - und viele werden sich für diese 1.500 Euro in einen Kredit stürzen.

Ähnliche Themen

Thema bewerten