Du bist nicht angemeldet.

[Baumfällt] Die lustige 11

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Samstag, 28. März 2009, 18:33

...ja oder heut zum zilk, der ja bekanntlich bekennender freimaurer war auch so ein ding im kurier

Zitat

Zilks einziger Sohn, Thomas (50), ist traurig und fassungslos. In
Johannesburg, mehr als 8000 Flugkilometer entfernt von Wien entfernt,
verfolgt er die Schlagzeilen, die sein Vater auch posthum noch macht,
im Internet:
hier wollen sie noch tarnen...und auf unschuldig tun...aber dann gehts in der ueberschrift richtig los

Zitat

Plädoyer: Helmut Zilks einziger Sohn Thomas verfolgt die Vorwürfe gegen den toten Vater 8362 Kilometer weit weg von Wien.

8+3=11
3+6=9

9/11

und
3+6+2=11

:schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Samstag, 28. März 2009, 19:04

Wenn du jetzt auf andere Zahlen achten würdest, wie auf die 11, würden dir dann nicht andere Zahlen in den Nachrichten genauso auffallen? :roll:
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Baumfällt

unregistriert

13

Samstag, 28. März 2009, 23:20

...

Stimmt, jetzt fällts mir wie Schuppen von den Augen. Alles Zufall.

Dann schreib ich halt mal was mir während meinem Nachmittagsschläfchen so
träumte. Nämlich, dass nicht eine hochgestellte Persönlichkeit, hauptsächlich in den USA,
sondern eine ganze Reihe davon paranoide Spinner sind.

Dazu träumte ich, dass man das alles selbst nachrecherchieren kann und
außerdem träumte ich dazu noch ein paar Videolinks.

Hier von wem ich so aller geträumt hab. Zum besseren Einschlafen hab ich übrigens eine
blaue Pille von einem Typen namens Morpheus gekriegt:

Andrew Jackson - US Präsident
"Gentlemen, I have had men watching you for a long time and I am convinced that
you have used the funds of the bank to speculate in the breadstuffs of the country.
When you won, you divided the profits amongst you, and when you lost, you charged
it to the bank. You tell me that if I take the deposits from the bank and annul
its charter, I shall ruin ten thousand families. That may be true, gentlemen,
but that is your sin! Should I let you go on, you will ruin fifty thousand families,
and that would be my sin! You are a den of vipers and thieves, I intend to rout you out,
and by the Eternal God I will rout you out! If the people only understood the rank
injustice of our money and banking system there would be a revolution before morning."
google keyword: Bankwar

Woodrow Wilson - US Präsident
"Some of the biggest men in the United States, in the field of commerce and
manufacture, are afraid of something. They know that there is a power somewhere
so organized, so subtle, so watchful, so interlocked, so complete, so pervasive,
that they had better not speak above their breath when they speak in condemnation of it."

Theodore Roosevelt - US Präsident
bitte nicht mit dem Verräter Franklin D. verwechseln.
"Behind the ostensible government sits enthroned an invisible government owing
no allegiance and acknowledging no responsibility to the people. To destroy this
invisible government, to befoul the unholy alliance between corrupt business and
corrupt politics is the first task of the statesmanship of the day."

John F. Hylan, 1922, damals Bürgermeister von New York City
"The real menace of our republic is this invisible government which like a giant
octopus sprawls its slimy length over city, state and nation. Like the octopus
of real life, it operates under cover of a self created screen....At the head of
this octopus are the Rockefeller Standard Oil interests and a small group of
powerful banking houses generally referred to as international bankers. The little
coterie of powerful international bankers virtually run the United States
government for their own selfish purposes. They practically control both political parties."

JFK - US Präsident
http://www.metacafe.com/watch/yt-Dxnpujf…_the_911_truth/
key für google: "economic scientific and political operations"+JFK

Nochmal JFK zehn Tage vor seiner Begegnung mit Oswalds Wunderkugel:
"The high office of President has been used to foment a plot to destroy the
American's freedom, and before I leave office I must inform the citizen of his plight."

Larry McDonald - US Kongressabgeordneter, November 1975, später bei einem dubiosen militärischen Abschuss einer Passagiermaschine ums Leben gekommen
“The Rockefeller File is not fiction. It is a compact, powerful and frightening
presentation of what may be the most important story of our lifetime - the drive
of the Rockefellers and their allies to create a one-world government combining
super-capitalism and Communism under the same tent, all under their
control.......not one has dared reveal the most vital part of the Rockefeller
story: that the Rockefellers and their allies have, for at least fifty years,
been carefully following a plan to use their economic power to gain political control
of first America, and then the rest of the world. Do I mean conspiracy? Yes I do. I
am convinced there is such a plot, international in scope, generations old in planning,
and incredibly evil in intent”.

Benjamin Disraeli - Britischer Regierungschef, 1876
"The governments of the present day have to deal not merely with other governments,
with emperors, kings and ministers, but also with the secret societies which have
everywhere their unscrupulous agents, and can at the last moment upset all the
governments' plans."

Curtis Bean Dall - US Vizepräsidentschaftskandidat und Schwiegersohn des Verräters
Franklin D. Roosevelt, 1936 in der New York Times
"The UN is but a long-range, international banking apparatus clearly set up for
financial and economic profit by a small group of powerful One-World
revolutionaries, hungry for profit and power.”

William Jenner - US Senator, 1954
"Today the path of total dictatorship in the United States can be laid by
strictly legal means, unseen and unheard by the Congress, the President, or
the people. Outwardly we have a Constitutional government. We have operating
within our government and political system, another body representing another
form of government — a bureaucratic elite."

John Rarick - US Kongressabgeordneter, 1971
"The Council on Foreign Relations is 'the establishment.' Not only does it
have influence and power in key decision-making positions at the highest levels
of government to apply pressure from above, but it also announces and uses
individuals and groups to bring pressure from below, to justify the high level
decisions for converting the U.S. from a sovereign Constitutional Republic into a
servile member state of a one-world dictatorship."

Stan Jones - Kandidat für den US-Senat
http://www.youtube.com/watch?v=6M5GK9Na8KU

14

Montag, 30. März 2009, 12:14

RE: ...

Stimmt, jetzt fällts mir wie Schuppen von den Augen. Alles Zufall.


Ich meinte das jetzt nicht so, dass ich dich für einen Spinner halte.

Und richtige Verschwörung kann ich auch von Verschwörungstheorien unterscheiden.

Mir leuchtet das mit der 11 nur nicht so ganz ein.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

15

Montag, 30. März 2009, 12:33

Das hat irgendwas mit der Kabbala zu tun.

Zitat

Die Kabbala (auch Kabbalah) ist die mystische Tradition des Judentums. Sie wird seit Pico della Mirandola auch in nichtjüdischen Kreisen fortgeführt. Die Wurzeln der Kabbala finden sich in der Tora, der Heiligen Schrift des Judentums. Neben jahrhundertelanger mündlicher Überlieferung dokumentiert die reichhaltige schriftliche kabbalistische Überlieferung verschiedene Elemente, darunter gnostische, neuplatonische und christliche.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kabbala
Ich kann mir vorstellen, dass damit eine Art stilles Bekennerschreiben unter Gleichgesinnten veranstaltet wird, damit sich niemand fürchten muss, weil es sich bspw. sonst um einen echten Terroranschlag handeln könnte.

Das ist natürlich lediglich eine Verschwörungstheorie, zu der ich mich nicht bekenne, weil ich meine Reputation nicht zerstören möchte.

Hier noch eine antisemitische Auslegung: http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Kabbala-Wahnsinn.htm

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

16

Montag, 30. März 2009, 12:54

Es wird auch viel im Fernsehen übermittelt! In den Nachrichten

Wenn ein Politiker beim Händeschütteln links steht von jemanden hat es einen andere Bedeutung, als wenn er rechts steht

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Dienstag, 31. März 2009, 09:25

Das hat irgendwas mit der Kabbala zu tun.

Zitat

Die Kabbala (auch Kabbalah) ist die mystische Tradition des Judentums. Sie wird seit Pico della Mirandola auch in nichtjüdischen Kreisen fortgeführt. Die Wurzeln der Kabbala finden sich in der Tora, der Heiligen Schrift des Judentums. Neben jahrhundertelanger mündlicher Überlieferung dokumentiert die reichhaltige schriftliche kabbalistische Überlieferung verschiedene Elemente, darunter gnostische, neuplatonische und christliche.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kabbala
Ich kann mir vorstellen, dass damit eine Art stilles Bekennerschreiben unter Gleichgesinnten veranstaltet wird, damit sich niemand fürchten muss, weil es sich bspw. sonst um einen echten Terroranschlag handeln könnte.

Das ist natürlich lediglich eine Verschwörungstheorie, zu der ich mich nicht bekenne, weil ich meine Reputation nicht zerstören möchte.

Hier noch eine antisemitische Auslegung: http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Kabbala-Wahnsinn.htm


Kabbala hat was mit Worten/Tönen zu tun und das wiederum mit Schwingungen. Da in unserer Welt alles 'schwingt' - sogar die Atome unseres Körpers, ist es durchaus möglich dass an der Kabbala was dran ist. Nur was hat das dann mit der 11 zu tun?
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

Baumfällt

unregistriert

18

Dienstag, 31. März 2009, 21:43

...

Es ist halt eine religiöse Zahl für diese Leute
Es wird irgendwo in dieser Serie erklärt:
http://www.youtube.com/watch?v=IRKSOkfdj…ex=0&playnext=1

Nur das ist ehrlich gesagt zu viel zum anschaun, wenns einen grad nicht brennend interessiert.
In dieser Serie ist auch eine Folge u.a. über Madonnas Zugehörigkeit, was mir neu war. Und gestern hab ich dann das gefunden, was es zumindest auch indiziert:
http://new.de.music.yahoo.com/blogs/popa…-kinderruberin/

Wenn dem so ist, dann hat die Oma wohl keine Chance auf ihr Enkelkind.

Die 11 wird da auch erklärt. Es ist die Zahl ihres Gottes, nennen sie ihn jetzt beim Namen (Satan) oder auch anders, ich weiß es nicht mehr. HerrAbisZ, weißt du es noch?
10 ist die Zahl des monotheistischen allmächtigen Gottes, der alles geschaffen hat. Deshalb ist 9-11 für sie gleichbedeutend mit "skipping god" -> Gott übergehen.

An der Kabbala ist was dran, ja. Töne: OOOOOOOMMMM - zB
Das ist auch in diesen geheimen Orden (Rosenkreuzer, Freimaurer, ...) ein wichtiger Ton.

Eine weitere Sache, nich nur in der Kabbala, ist die Meisterschaft über die Materie, die du glaub ich am Ende deines Posts gemeint hast. Alles schwingt. Die Atome sind eigtl auch nur Energie, so wie alles. Durch festgehaltene Gedanken, kann man die Realität aktiver gestalten, als einem das in der "Matrix" bewusst ist.

Hier
www.psitek.net
wird das auf sehr gute Weise "gelehrt". Die besten Bücher sind mMn "The Master Key System", "Think and Grow Rich" und "The Magic Story".

Z.B. die Sessel auf denen ihr sitzt. Woraus bestehen sie? Aus Atomen. Nun weiß man doch aber wie groß die Teilchen von Atomen sind und wie unendlich viel freier Raum zwischen ihnen ist. Wie kann denn da der Sessel überhaupt stabil sein? Diese Philosophien geben Antwort darauf.

MMn muss ich aber eine Warnung mitschicken, man sollte die Rechnung nicht ohne den Wirt machen. Mit dem Wirt meine ich die meistgehasste Persönlichkeit der meisten NewAger: Gott

Was ich damit meine verpack ich mal schnell in meine Abschlussprognose, die ich ursprünglich garnicht posten wollte, weil der Inhalt für jeden normaldenkenden zu weit hergeholt ist, das versteh ich.
Aber ich hab mich entschieden diese Posts nicht weiter zu führen, weil man kann eh nichts am System mehr ändern. Diese Leute waren schon in den 20er/30er Jahren so arrogant und selbstsicher, dass sie einem ahnungslosen Kontrollor des US-Kongresses nicht einmal die Beweise für die großangelegte Unterwanderung von Schlüsselsystemen der Gesellschaft vorenthalten haben. Weil sie wussten, dass er ihnen garnix kann. Seine Geschichte hier:
http://video.google.com/videoplay?docid=…7&q=Norman+Dodd

Was man aber kann ist schauen, dass im eigenen Bereich kein Unrecht geschieht. Es ist doch so viel gutes in der Welt. Wenn ich heute durch die Straßen gehe oder mit den Öffis fahre, da kommt mir vor, dass sogar ein besseres Klima zwischen den Leuten herrscht, als noch vor 10 Jahren. Vielleicht kommt einem das ja auch nur so vor, wenn man älter wird, aber eigtl haben sich immer alle beschwert, es würde alles immer schlimmer und schlimmer werden.
Also heute kann man das noch relativ leicht, im eigenen Bereich für Gerechtigkeit einstehen. Wenns mal so richtig zur Sache geht auf der Welt und zB der Nachbar abgeholt wird, weil er sich systemkritisch geäußert hat, oder die Miete nicht gezahlt hat, weil er nicht kann ohne RFID-Chip, da wird es dann schwierig.
Hmmm, vielleicht kommts ja garnicht zu unsern Lebzeiten, aber ich denke leider schon.
Aber ich hoffe halt, dass die schlimme Zeit nicht unmittelbar vor der Tür steht. Ich habe Afghanistan und Irak-Krieg vorhergesagt, nur der Irak-Krieg hat dann länger auf sich warten lassen, als erwartet, und den Iran-Krieg hatte ich schon Ende 2004 erwartet. Also der Zug hat zum Glück Verspätung, aber er kommt an.

Die Achse des Bösen (übersetzt: Länder, deren Regime nicht unter NWO-Kontrolle steht) wird jetzt gerade wieder ins mediale Propagandavisier genommen: Raketenstart in Nordkorea und angeblich helfen iranische Raketentechniker. Da kann man dann zum Beispiel einen Beschuss eines eigenen Schiffes oder so provozieren, dann schlägt man "zurück". Und dazu kann man dann noch in USA oder Europa eine A-Waffe zünden, woraufhin der Geheimdienst "draufkommt", dass das der Iran war, der die A-Waffe von NKorea gekriegt hatte.

Für mich die interessantesten Tage 2009 im Sinne dieses Threads:
7.4.2009 -> 7+4= 11 2009=11 -> 22
4.7.2009 -> numerologisch dasselbe, aber mit höherem Symbolwert: 4.Juli -> Independence Day: wenn man da zB der Freiheitsstatue zerstört hat das herrliche Symbolkraft, aber man kann wieder im Zuge der Terrorpanik 1Mio hinterhältiger Gesetze durchbringen.

Der Dauerbrenner: 11.9.2009

Faschingsbeginn: 11.11.2009 -> 11 11 11

So jetzt aber, was ich schon amal vorgeschrieben hab: keine Prophetie, nur Prognose, also vielleicht bullshit, vielleicht auch einfach noch lange nicht:

>>>>>>>>>>>>>

Großer Krieg, Vermutlich geschwindelter selbstgemachter Terror im Westen, wird dem Iran in die Schuhe geschoben,
Angriff auf Iran. Nordkorea muss auch weg, da auch ein von NWO nicht kontrolliertes Regime: dieses ist es,
was Bush damals mit "Achse des Bösen" bezeichnete: nicht unter Kontrolle der NWO.

Wirtschaftskrise, Armut greift um sich.

HAARP-induzierte Erdbeben.

Chemtrail-induzierte Überschwemmungen (dass man künstlich Regenfälle erzeugen kann, kann übrigens so
ziemlich jeder Experte für Meteorologie und auch Landwirtschaft sagen.)

Friedensschluss in Nahost, Weltweit Friede. Erreicht durch False-Flag-Antichrist: einer aus der
Elite/Establishment.
False-Flag-Falscher-Prophet (vermutlich ein Papst) wird großer Befürworter desselben.

Mikrochip wird promoted. Abschaffung von Münzen/Papiergeld. Man kann nicht mehr kaufen/verkaufen ohne Chip.

Nach einigen Monaten gibt es schlimme Krankheiten für Mikrochipträger, durch vorprogrammierte Auflösung
des Materials, das dann den Körper vergiftet.

2 Stars wettern immer wieder gegen ihn, weil er in Wirklichkeit nur die Menschheit versklavt.
Sie werden dann umgelegt vom False-Flag-Antichrist.

Falseflag Antichrist zerstört Al-Aksa Moschee, die moslemische Welt rennt haaß, Kriegserklärungen überall rund
um Israel gegen Israel. China und Russland ziehen mit den Moslems gegen Israel, und gegen die USA und Europa.
Es Kläscht ganz ordentlich auf der Welt, can you spell WW3 (es ist vermutlich der biblische Gog/Magog-Konflikt).

Während dem Krieg kristallisiert sich in der moslemischen Welt der Mahdi heraus, der echte falsche Prophet. Er findet seinen Issa "Jesus"
in irgendjemandem. Dieser ist der echte Antichrist.

Auch werden gegen Ende des Krieges die bis dahin schon sehr demütigen Anhänger Jesu Christi entrückt.
Um dies nicht zu klar werden zu lassen, wird nun die False Flag Alien Invasion durchgezogen. Mit einer dem
Volk nicht bekannten Technologie, mit der schon lange der UFO-Bewegung immer wieder ein bisschen
Nahrung gegeben wurde.

Der Mahdi erobert Jerusalem.
Die Illuminaten wehren sich. Sie ziehen gegen Jerusalem. Quasi mit einem Weltheer. Dieses wird dann vernichtet, vielleicht
durch pure Meisterschaft über die Materie von Antichrist. Jedenfalls lässt er
Zeichen und Wunder geschehen.

Unter Führung von Mahdi und Antichrist wird viel von der Unterwanderung der Gesellschaft aufgedeckt: die
Illuminatenverschwörung mit allem was dazu gehört: Medien, Politik, Ökonomie, Bildung, Ernährung, Pharma,
zurückgehaltene Hochtechnologie, Sozialpsychologie, etcetc.

Warum das ganze bis jetzt? Satan weiß sehr genau wie viele Menschen ein Auge auf die Offenbarung haben.
Deshalb wird er sie, bevor sie ihm selbst auf den Kopf fällt, nachstellen.
Dies ist auch längst
in Planung: wenn doch die Elitisten mit den Illuminaten alles inklusive Hollywood kontrollieren. Wie
kommt es dann, dass Filme wie Die Matrix und Herr der Ringe rauskommen, die in ihrer Symbolik diese
schlechtmachen. Auch in diese Richtung fallen mir auf die schnelle ein:
I-Robot
Star Trek
Fightclub
Minority Report
Vanilla Sky

aber es gibt noch unzählige mehr:
Abre los ojos, open your eyes, Mach die Augen auf!
DINGDINGDINGDINGDINGDING
WACH AUF ! ! ! !

Um die letzten 3 Zeilen zu verstehen, muss man den hervorragenden Film Vanilla Sky gut kennen, ist aber in der
Sache unwichtig.

Warum gibt es diese Filme, warum überleben Organisationen, die versuchen gegen das Establishment anzukämpfen,
um gewissermaßen ein Utopia zu schaffen.
Weil genau das der Plan ist.

Nach Vernichtung der Weltarmee kommt es zum Friedensschluss durch den Antichristen. Er errichtet das Utopia.
Es gibt kein Geld, kein Eigentum, keinen Krieg, keine Ausbeutung, keinen Hunger,
man kann arbeiten was man will. Geld ist nicht die treibende Kraft auf
dieser Erde. Man arbeitet, um sich selbst zu verbessern, und den Rest der Menschheit [danke Gene
Roddenberry].

Es ist die Idee, die dahintersteht nicht eben schlecht, es ist sogar eine sehr gute Grundidee.
Nur macht der Antichtist die Rechnung ohne den Wirt.

Die Menschen beten den Antichristen an, der sie als ihr Messias befreit hat. Er versucht sie jedoch
dabei vom Glauben an Gott fernzuhalten. Wäre in ihnen
genug Demut, so könnte es eine gute Welt sein. Aber es passiert, was seit 1000en von Jahren immer passiert.
Ein Mensch möchte mehr sein und darstellen, als sein Nebenmensch. Es gibt kein Eigentum, aber man kann die
Gegenstände kontrollieren, man kann die Menschen kontrollieren, man kann die feschesten Hasen nageln, man kann
Einfluss auf die Mitmenschen ausüben, indem man erreicht, dass sie auf einen stehen und sie so manipulieren.

Zwei Leute prangern dies an. Es sind dies die 2 Zeugen aus der Offenbarung, die echten (vermutlich Elias und
Henoch, die zwei, die noch keinen Tod geschmeckt haben)

Die übriggebliebenen von denen, die glauben, dass Christus unser Retter ist, indem er unsere Sünden auf sich
nimmt, wenn wir ihn denn als Retter haben wollen, sie leben das Utopia nicht nach. Sie werden zum Feindbild.
Um sie ein für alle mal loszuwerden, macht man sich nun ein neues Malzeichen an Hand oder Stirn: das echte sign of the beast: RFID chip ist false flag sign of the beast. Es ist ein
gotteslästerliches Zeichen, eines das klar sagt: "seht mich an, ich sch... auf Gott".
Die Leute geben den 2 Zeugen die Schuld, dass ihr Utopia nicht funktioniert, denn diese haben die Macht sie
zu quälen, um sie zur Einsicht zu bewegen (Erdbeben, Seuchen, etcetc). Ganz ähnlich wie Moses damals bei
den Ägyptern. Niemand kann
ihnen aber was anhaben bis zum 3einhalb-Jahr-Jubiläum von Utopia. Da legt der Antichrist sie um. Jetzt
wird überall Jagd auf ihre Anhänger gemacht, die Gläubigen, die das Zeichen nicht haben. Sie werden
von Gott geführt und wieder im
heiligen Land versammelt. Trotzdem werden auch viele getötet. Am Ende der nochmaligen 3einhalb Jahre werden
sie im heiligen Land umzingelt und sollen ausradiert werden, damit man endlich von ihrem negativen Gedanken-
einfluss Ruhe hat, der Utopia nicht ganz wahr werden lässt (wer das nachvollziehen will, soll sich mit
der New Age Philosophie auseinandersetzen. Stichwort: Ich denke, also erschaffe ich).
Dann, im letzten Moment kommt wie ein Blitz im Himmel die Wiederkunft Christi, wie die genau aussehen mag, davon
hab ich keine Vorstellung. Eventuell einfach die Entrückung aller Gläubigen an einen besseren Ort und die
Zurücklassung des Rests, der sich gegenseitig immer in einer Quasi-Hölle halten wird.
Eventuell auch die tatsächliche Zerschlagung der Utopianer auf der Erde in einem einzigen Augenblick und die
Einsetzung der Theokratie hier auf der Erde für die nächsten 1000 Jahre, bis Satan nochmals für eine kurze
Zeit frei wird.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Tja, vielleicht is auch alles, was ich hier als false flag bezeichnet habe schon das tatsächliche, aber eines weiß ich: Christus ist nicht von dieser Welt (und das heißt nicht das er ein Alien ist). Ihm geht es, darum die Seelen für NACH diesem Leben zu bewahren. JEDER der für DIESE Welt Gewalt anwendet, und wenn das Motiv noch so gut erscheint, für DIESE Welt, hat sich verraten.
_________________________________________________

Ich kann mich überall irren. Die Zukunft kennen nur wenige, nämlich der, der alles gemacht hat, und die, die
unsere Zukunft machen. Die genauen Zeitpunkte ALLER Geschehnisse kennt hingegen nur ein einziger.


Jetzt noch etwas als Grundverständnis für die Irreführung oder Matrix, oder wie auch immer:

Die Unterwanderung/Menschheitsvera**che ist wie eine Zwiebel aufgebaut. Schicht für Schicht. Die meisten Leute sind
überhaupt noch nicht eingedrungen. Sie leben auf der Schale der Zwiebel. Die ist wie die Matrix im
gleichnahmigen Film.

Als erstes, was schwer zu schlucken ist, ist dass die Demokratien mit ihren zerstrittenen Parteien nur
ein herrliches Affentheater sind. Wir werden nicht von denen regiert, sondern vom Kapital:
Die beste Quelle die mir für dieses schlimme aber noch realistische Verständnis einfällt ist der
Zeitgeist Addendum Film. Einfach googeln.

Jetzt wären wir drin in der Zwiebel.

Als nächstes ist interessant, dass vieles anders ist als wir glauben, auf dieser Welt.
Research: UFOs, www.psitek.net

Als nächste Schicht, sogar UFOs und versteckt gehaltene Phänomene sind nur ein Schmäh. Sind
die wahren Herrscher der Welt sogar okkult?
http://www.hourofthetime.com/majestyt

Nächste Schicht: Ja, sie sind okkult. Das ist schon nicht mehr real.
Da fällt mir ein Dialog zwischen Morpheus und Neo in der Matrix ein:
Neo: "Das kann nicht sein!"
Morpheus: "Was, Realität?"
Realität kann nicht real sein. Sie sind also okkult und all ihre Pläne werden auf wunderbarste Weise dargelegt:
in der "The Arrivals" Serie auf Youtube.

Das ist nun wirklich schwer zu schlucken, was da in der Serie gebracht wird.

Fehlt nur noch der Kern der Zwiebel und die Aufdeckung der einzig wichtigen Lüge:
Die Lüge lautet: es gibt keinen Gott

Im mehr materiellen wird er einfach geleugnet und versteckt. So versteckt sich auch Satan, um den
Rückschluss auf Gott zu verhindern.
Im mehr geistigen wird zu ethischer Philosophie übergegangen und weitergegangen bis zur Scheinerkenntnis,
dass der Kosmos Gott sei, weil man als Mensch Teil des Kosmos ist (wahr) und durch Kraft der Gedanken
zu Schöpfung fähig ist (wahr).
Die Lügenphilosophien erkennt man auf der höchsten Ebene daran, dass sie
1) Gott keine Persönlichkeit zuerkennen und
2) Jesu Existenz und Außergewöhnlichkeit zwar nicht mehr leugnen, wie auf unteren Ebenen, aber
er wird als nur ein Mitglied der sogenannten "weißen Bruderschaft" bezeichnet, zu der auch Maitreya/Luzifer,
die Erzengel und wer auch immer sonst noch gehören sollen.

Die meisten, die für die Verschwörung arbeiten, wissen nicht worum es geht. Die allermeisten machen für
Geld, Positionen oder Sex mit.
Dann gibt es welche die aus okkulter Gläubigkeit mitmachen. Und auf höchster Ebene sind da richtig
gute Menschen am Werk, deren Seelen nur Verlorengehen können, weil sie letztendlich von Jesus Christus
nichts wissen wollen, und er deshalb nicht ihre Sünden ausradieren kann (ich wär mir nichtmal so sicher,
dass Antichrist und sein Prophet überhaupt checken, wer sie eigtl sind). Sobald sich aber einer vom
Hochmut trennt und in Demut das einzig komplett Gute in sein Herz lassen will, wird der einzig
gute Geist schon in seinem Herz Wohnung beziehen.
Deshalb werde ich da auch keine Research-Quellen angeben, weil obwohl es da bis in neueste Zeit hervorragende
von Gott inspirierte Texte gibt, dienen sie doch letztlich alle nur dem eitlen Wissenwollen.
Gerettet wird aber nicht, wer Gott in sein Hirn lässt, sondern wer ihn in sein Herz lässt.
Oder glaubt jemand, dass ein Analphabet aus einem Naturvolk für Gott von vornherein verloren sein soll?


Das alles ist nur mein Status Quo und ich behaupte nicht, dass alles stimmt. Es ist erst mal mein Abschied von diesem hervorragenden Forum und von der Beschäftigung mit der NWO, das macht mich nur traurig. Man kann aber auf sein direktes Umfeld einen positiveren Einfluss nehmen, wenn man gut drauf ist.

Wer wirklich wissen will, WIRD wissen.

19

Mittwoch, 1. April 2009, 15:02

RE: ...


Das alles ist nur mein Status Quo und ich behaupte nicht, dass alles stimmt. Es ist erst mal mein Abschied von diesem hervorragenden Forum und von der Beschäftigung mit der NWO, das macht mich nur traurig. Man kann aber auf sein direktes Umfeld einen positiveren Einfluss nehmen, wenn man gut drauf ist.

Wer wirklich wissen will, WIRD wissen.


Ich habe mich schon vor längerer Zeit mit der New Age Bewegung beschäftigt. Ein Netzwerk mit vielen einflussreichen Leuten auf zu hohen Positionen.

Vielleicht tröstet dich, was mir letzt ein Bekannter zu einem ähnlichen Netzwerk gesagt hat:

"Das sehe ich nicht so. Bei 6,5 Milliarden Bürgern sind 850 Mitglieder und vielleicht noch so um die 30.000 Mitläufer in unterschiedlichen Vereinen weder gefährlich noch einflussreich. Die ewig gleichen Personen kommen von Zeit zu Zeit einmal in die Medien, sind glücklich ... und damit hat es sich auch schon. Im Falle der ??? geschieht dies seit 20 Jahren, ohne dass der Verein es geschafft hat, auf 20.000 oder 50.000 Mitglieder zu kommen.

850 Mitglieder, davon nur 50 wirklich aktiv, sind kein wirkliches Problem!

Wenn Sie sich einmal in die Perspektive der ??? hineinversetzen, dann fühlen sich diese Menschen aus ihrer Sicht viel stärker eingeschränkt. In welche Apotheke oder welche Buchhandlung sie auch in Deutschland gehen, überall finden sie ganze Regale mit Homöopathie-, Alternativmedizin- und Esoterik-Büchern. In Meinungsumfragen sind regelmäßig über 50% der Bevölkerung "pro Alternativmedizin" und dieser Trend nimmt auch noch weiter zu.

Ich glaube es lohnt sich, die Sache aufmerksam aber entspannt zu betrachten. :-)"

Und so groß wie andere Sekten, etwa Scientology oder sonstwer, sind die noch lange nicht. Selbst die kath. Kirche hat es nicht geschafft, die ganze Welt zu bekehren und die lassen sich auch nicht gerne Konkurrenz machen von dieser New Age Sekte.

So bedenklich wie es auch scheint was diese Leute so treiben, die Menschen sind nicht soooo dumm. Es sind eigentlich immer dieselben, die auf sowas reinfallen.

Und wenn es dir doch so wichtig erscheint gibt es immer noch eine andere Möglichkeit: Unterwanderung.

Im Fall des Vatikan ist das in seiner langen Geschichte schon oft passiert. Werde Mitglied in dem Verein, dann bekommst du Informationen aus erster Hand, die du als Aussenstehender nicht erhältst und die du gegen diese Leute verwenden kannst. Schreib dann ein Buch drüber. Insiderinformationen sind sehr gefragt.

Ansonsten kann ich mich dem Rat nur anschließen: Es lohnt sich, die Sache aufmerksam aber entspannt zu betrachten.

Ich hoffe, ich konnte dich etwas aufmuntern und ich fände es schade, dich hier nicht mehr zu lesen.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

20

Mittwoch, 1. April 2009, 18:54

Weil ich Asy's musikalische Impressionen von gestern gelesen hab, ist auch darin etwas versteckt.

555 Sonaten für Cembalo komponierte Domenico Scarlatti
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten