Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 20. April 2009, 19:27

Gefährliche Hartmacher in Babyflaschen

Hört, hört!
Vorallem ab ca. MIN. 1:40! :depress
Nur der Schlußsatz gefällt mir nicht so! :roll:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/738356?inPopup=true

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. April 2009, 20:50

Seltsam, im Film ist zu sehen, wie die Flasche in die Mikrowelle gestellt wird. Die Nährstoffe im Essen werden in der Mikrowelle abgetötet, dass ist genau so schädlich wie der Hartmacher im Plastik.

Die verursachten Symptome des Hartmachers sind allerdings hochinteressant, es werden hauptsächlich primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale verstümmelt. Ein stiller Genozid an der Menschheit.

3

Montag, 20. April 2009, 23:50

Zitat

Hartmacher in Babyflaschen
waaas ist schon viagra in der babyflasche integriert.... ?!? :P

ok. spass beiseite, leider kann ich mir dieses video nicht ansehen, da windoofs unbedingt den mediaplayer 10 einspielen will, und der läuft nicht unter W2k. gibt es davon auch eine schriftliche version zum nachlesen?
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

4

Dienstag, 21. April 2009, 09:01

waaas ist schon viagra in der babyflasche integriert.... ?!?

:zkugel: , der war gut.
gibt es davon auch eine schriftliche version zum nachlesen?

hier: http://wiso.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,1872,7555727,00.html

Gefährliche Hartmacher in Babyflaschen.doc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krahi« (21. April 2009, 13:44)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. April 2009, 09:08

Ich habe gestern durch Zufall den Bericht im ZDF-Dokukanal gesehen!

Das gefährliche ist die Chemikalie Bisphenol A!

Eine EU-Abgeordnete hat sich auch extrem kritisch über die EFSA geäußert! Dies sei ja gar nicht unabhängig! Es wurde auch gezeigt, wer die EFSA sponsert bzw. mit wem sie zusammenarbeitet! Bayer, BASF, etc. (steht auch angeblich auf der Internetseite) Das Video ist noch nicht komplett abrufbar (zumindest habe ich es jetzt nicht gefunden) - ich hoffe, das das in kürze zu finden sein wird!

Thema bewerten