Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

11

15.05.2009, 15:55

Makuform - Makusolar - Herr Hans-Joachim Stracke - Brachbach

Heute musste ich von einem weiteren geschädigten Kunden erfahren, dass Herr Hans-Joachim Stracke über die Fa. Makuform mehrere mutmaßliche Betrügereien veranstaltet. Es geht nicht nur um Photovoltaik, sondern die Firma beschäftigt sich wohl quer durch den kriminellen Gemüsegarten. In seinem Heimatort soll ihn jeder kennen und meiden.

Schauma wie es weitergeht - dieser Mann gehört meiner bescheidenen Meinung nach in U-Haft.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

15.05.2009, 16:11

Warnung vor dem Kauf von Solarmodulen bei der Firma Makuform

Nun erhielt ich gerade eine Email von einem Leidgenossen.

Zitat

Warnung vor dem Kauf von Solarmodulen bei der Firma Makuform

Ich habe über eBay per Sofortkauf am 31.01.2009 von der Firma Makuform ein Solarpanel 2. Wahl mit 152 Wp für 420 € gekauft, angeboten mit kleinen Mängeln, aber voll funktonsfähig. Erste Tests Mitte Februar (bei Sonnenschein) ergaben eine Leerlaufspannung von ca. 14 Volt und einen Batterieladestrom von ca. 1,4 A. Genauere Messungen Anfang März und Vergleich mit einem von meinem Bruder ebenfalls bei Makuform gekauftem Panel ergaben, dass dessen Panel ca. 19 V Leerlaufspannung und einen Batterieladestrom von ca. 4,2 A bei ca. dann 14 V hat und damit viel zu wenig gegenüber der angekündigten Leistung. Bei meinem Panel waren aber 4 von 32 Zellen falsch herum gepolt in das Panel eingelötet worden und lieferten damit eine Gegenspannung. Das erklärt die niedrige Leerlaufspannung von ca. 14 V. Das Panel war also nicht nur 2. Wahl, sondern Ausschussproduktion.

Am 09.03.2009 habe ich das Panel bei der Firma Makuform zunächst mündlich und am gleichen Tage schriftlich reklamiert, wobei mir der Techniker Herr Stracke jun. am Telefon die Zusendung eines neuen Moduls bis zum 16.03.09 zusagte. Am 12.03.09 kam von der Sekretärin Frau Meinhardt von Makuform eine eMail, dass ich erst das Modul zurückschicken solle. Nach Rücksendung auf Kosten von Makuform kam am 27.03.09 nicht das angekündigte neue Panel, sondern das alte, reparierte, aber zusätzlich mit einer Stoßstelle an der Vorderseite. Das Panel bringt jetzt eine maximal an die Batterie abgegebene Leistung von ca. 60 Watt, also einen viel zu kleinen Wert.

Meine telefonische Reklamation ist gar nicht erst angenommen worden, sondern das Gespräch ist von Frau Stracke barsch mit der Aufforderung unterbrochen worden, ihnen meine Kontonummer zum Rücksenden meines Geldes mitzuteilen.

Nach vergeblichem Warten auf die Rückerstattung hat mein Rechtsanwalt das Geld am 24.04.09 angemahnt und am 10.05.09 Klage beim Amtsgericht gegen Makuform eingereicht.

Ich kann also nur jeden Kaufinteressenten vor der Firma Makuform warnen, zumal Makuform nicht nur mich, sondern nach derzeitigem Kenntnisstand auch eine Reihe von anderen Käufern zu ihrer Unzufriedenheit "bedient" hat - im Volksmund gibt es andere Ausdrücke dafür.

Helmut D.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

13

15.05.2009, 18:02

Auf meinen Recherchen nach weiteren Inhalten dieses Herrn, bin ich auf eine andere Seite gestoßen, die ab jetzt wohl nicht mehr für Schwindlerein missbraucht werden kann.

http://www.aio-energy.de


Hier wollte sich Herr Stracke wohl mit seinen Photovoltaikpanelen weiter auf die Lauer legen. :suspect:

Zitat

Hans-Joachim Stracke Drucken
Geschäftführer

Adresse:
Industriestr. 24
Brachbach
Deutschland
57555

Telefon: +49 (0) 2745 93 20 0
Fax: +49 (0) 2745 93 20 29
:P http://www.aio-energy.de/index.php?/comp…emid,3/lang,de/

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

14

26.05.2009, 21:50

ecoshop 57energie stracke-online.de ist Makuform/Makusolar

Unter http://stores.ebay.de/ecoshop-57energie und http://stracke-online.de laufen nun die Geschäfte weiter!

Stracke GmbH & Co. KG
Industriestr. 24
57555 Brachbach

eMail: ecoshop@stracke-online.de
Tel.-Nr. 02745 - 93200
Fax-Nr. 02745 - 932029

15

27.05.2009, 11:38

Also ist es EBAY vollkommen egal, wer ihnen die Provisionen für erzielte Verkäufe bezahlt - auch Schwindler, Gauner und Verbrecher sind ihnen jederzeit herzlich Willkommen.

Gilt hier wirklich nur die Devise: Uns ist jeder Willkommen, solange er nur seinen Tribut bezahlt - wer beschissen wird, ist demnach selber schuld!
Ein Dank an EBAY - nur der kleine Mann wird mit Angaben zu seiner Person genervt, für Firmen die nur Beschiss im Sinn haben ist immer ein Wegerl frei um dort zu inserieren.

:pfui: :pfui: :pfui:
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

16

12.06.2009, 08:07

Herr Stracke bei MyHammer

Ebay scheint Herrn Stracke nicht mehr zu taugen, darum versucht er seine Geschäfte über Myhammer in die Wege zu leiten.

http://branchenbuch.my-hammer.de/profile/makuform


Falls sich weitere Geschädigte finden, so sollen sie sich bei folgender Polizeidienststelle melden.

Kriminalinspektion Betzdorf
Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf/Sieg
---------------------------------------
Telefon 02741/926-240

Hier ist auch die Insolvenzmeldung der Firma zu finden:

http://plasticker.de/news/insolvenz_detail.php?id=1893

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

17

18.06.2009, 19:34

Hightech Solarmodul 75 W Photovoltaik Module, 2. Wahl

Trotz Konkurs verkauft Herr Stracke weiter seine Solarmodule, diesmal mit reduzierter Leistungsangabe, dennoch ist es ihm gestattet als gewerblicher Verkäufer aufzutreten. Ebay macht sich mE. mit dieser Toleranz mitschuldig.


http://cgi.ebay.de/Hightech-Solarmodul-7…%3A1%7C294%3A30

Ein interessanter Beitrag im Ebay-Forum

Zitat

Habe heute die Gründe für die Insolvenz erfahren. Im Beschluss des AG Betzdorf vom 01.06.2009 heißt es u.a.:


Die Schuldnerin Makuform ist zahlungsunfähig und überschuldet. Dies steht zur Überzeugung des Gerichts fest aufgrund der durchgeführten Ermittlungen, insbesondere aufgrund des Gutachtens des Schaverständigen vom 27.05.2009<
Ich vertrete hier die Auffassunf, dass durch den Geschäftsführer Hans-Joachim Stracke u.a. eine Insolvenzverschleppung begangen wurde.

Zitat

In der Tat ist die Firma Makuform GmbH, Geschäftsführer Hans Joachim Stracke, Insolvenz. Die Insolvenz trägt das Aktenzeichen 11 IN 22/09. Der Insolvenzverwalter ist der Rechtsanwalt Peter Staroselski, Godesberger Allee 125 - 127, 53175 Bonn. Hier sollten die Geschädigten möglichst alle Forderungen anmelden und überprüfen lassen, ob eventuell eine Insolvenzverschleppung vorliegt.

Weiter sollten alle Geschädigten eine Strafanzeigen gegen Hans Joachim Stracke, entweder bei der Staatsanwaltschaft Koblenz oder bei der Kriminalpolizei Betzdorf, vornehmen.

Im Übrigen ist dieser Herr Stracke bei der Staatsanwaltschaft und Polizei kein unbekannter.

Eine Strafanzeige ist schon deshalb dringend erforderlich, weil Stracke und Konsorten in der Regel mit neuen Firmennamen die gleiche oder ähnliche fragwürdige Machenschaften weiterführt.

Wer weitere sehr interessante Einzelheiten über diesen Herrn Stracke benötigt, wende sich an meine Anschrift:

Anton Hackhausen
Postfach 22 32 43
57038 Siegen.

Ich bitte um Verständnic, dass ich diese Informationen nicht im Internet preisgeben möchte.

http://community.ebay.de/forum/ebay/thre…9314634#9314634

18

11.07.2009, 13:23

interessante sache. und vielleicht hast auch recht .wahrscheinlich sogar, weil ich dir glaub wasd da schreibst.
nur quasi die firma, mit rufschädigung zu schaden oder quasi damit zu erpressen, die dir erklärt wie sowas eventuell passiert is, ob das durchgeht???
und es besteht kein zweifel das du das gemacht hast.
wieso gehst ned einfach zu einem anwalt, sagst der scheiss is so und so passiert und genauso wie beim auto, zahlt dir die firma eine entschädigung oder is dran.
ich bin auf das thema nebenbei so fixiert, weil mich selber kürzlich eine baufirma mal wieder übers ohr hauen wollt, und danach auch so deppat gredet hat.
ging,da rechtsschutzversichert,kostenlos zum anwalt, klage wurde eingereicht und der schaden der entschaden is wurde schwupp von einer sekunde auf die andere kostenlos von der baufirma behoben.
plötzliche läuterung.
man kann die sachen auch einfacher lösen.
ich glaub du machst dir das leben zu kompliziert.
und es hat gar nichts mit sozial zu tun, einer firma die dich eindeutig absichtlich bescheisst, in den arsch zu kriechen.nur damitst eventuell einen teil der von anderen an dir absichtlich entstandenen kosten,rückerstattet bekommst.

19

11.07.2009, 13:38

sorry nehme alles zurück, da ich grad den rest gelesen hab, und seh das du das sowieso gemacht hast bzw vor hast zu tun.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

20

11.07.2009, 16:11

Kein Problem. Wenn man sich das Wissen seines Gegenübers aneignet, erscheinen viele Umstände in einem klareren Licht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten