Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

211

Dienstag, 21. Dezember 2010, 17:37

Hmmmm

Zitat

the following link shows the storm system i directly measured being manipulated via satellite laser ... the same technique that the russian scientists and myself offered to the U S air force in the mid 90's to prevent hurricanes from making land fall ... now the US mil satellites are using it to attack our own country for the new world order bunch ... by the way the new world order crew is very fragile and would easily be taken out ... i recommend the angry crown technique as this is what they deserve ... in measuring this storm manipulation i was located about 200 miles west of san francisco (the large visible bay in the video in western california) at around 45,000 foot altitude ... you can see where i was relative to the storm as it was dragged down the california coast line from oregon where it started


Der folgende Link zeigt das Sturmsystem was mit dem Sateliten Laser manipuliert wurde, das ich direkt gemessen habe.
..Die selbe Technik, die ich und ein russischer Wissenschaftler mitte der 90'er Jahre der US Air Force angeboten habe, um Hurrikane zu und ein überfluten von Land zu verhindern.... Jetzt werden die US militär Satteliten dafür benutzt, unser eigenes Land für diesen Neue Weltordnung Haufen zu attackieren.... Nebenbei, dieser Neue Weltordnung Manschaft ist sehr zerbrechlich und wäre sehr leicht zerstört... Ich empfehle die verärgerte Haufen Technik, weil das ist, was sie verdienen... Als ich diese Sturmmanipulation gemessen habe, war ich 200 Meilen westlich von San Franzisko ( die lange Bucht im video von West Kalifornien) auf ungefähr 45000 Fuss Höhe.. Man sieht, als ich auf selber Höhe mit dem Sturm war, wurde er von Oregon zu der Kalifornischen Küsetenlinie hinuntergezogen.

Eigentlich geht es um das SDI Weltraumprogramm, das entwickelt wurde, aber inzwischen wohl zweckentfremdet wurde, anstatt es uns damals erklärt wurde, zur 'Selbstverteidigung.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

212

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 13:02

The Papal Bloodines

The true ruling elite bloodlines of the World. These being Farnese, Orsini, Breakspeare, Somaglia and Aldobrandini. Ancient bloodlines of Rome which practice to this day Zoroastrianism and Mithras. These are the grey Jesuits in control of the Society of Jesus from the shadows. No longer do they show their blood within the open Order as of times of old. They put front commoners in the positions of Black Pope and White Pope thus staying out of the peoples eyes. This is The Arcana Arcanorum Rite of Atlantis!!

Weitere Informationen in diesem Forum: http://s10.invisionfree.com/The_Unhived_Mind_II/index.php

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

213

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 13:12

The Bloodlines of the Illuminati
-Fritz Springmeier-

http://www.thewatcherfiles.com/bloodlines/index.htm

214

Dienstag, 28. Dezember 2010, 16:41

The Babylonian Matrix - "The system of Sin and Evil by which Satan himself, through a higly organized network of spiritual, cultural, social, philosophical, political, and economical components, manipulates Humanity to his desired destructive end; this is in direct contradiction of, opposition to, and in rebellion with The Kingdom Of God"

http://www.thebabylonmatrix.com/index.ph…:Black_nobility

215

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:37

Die Hure Babels und das Tier

An Petronius

Ich habe heute deinen Beitrag 41 gelesen. Ich teile mit dir, dass die Hure Babels die Kaufwelt ist, wobei auch der Vatikan zu dieser Kaufwelt gehört. Die Vatikanbank könnte druchaus die Mutter der Huren sein !!!

Am Schluss wird das Tier (???) die Hure Babels (Kaufwelt) bekämpfen und das Reich wird dem Tier gegeben.

All diese neuen Propheten (Ramtha, Van Helsing, Estulin, Grifftin, Icke, Jones und Andere), die so gegen die Finanzelite schreien, arbeiten für das Tier !!!

Der Sturz der Finanzelite (Rothschild-Dynastie) gehört also zum Plan der Luzi-Satanisten (Offenbarung Kapitel 17:17):

http://www.wort-und-wissen.de/bibel/bibe…=66&c=17&vr=slr

216

Freitag, 28. Januar 2011, 21:18

Eine andere Zusammenfassung auf Schall und Rauch,
die ziemlich entgegen der Annahme steht, das die treibende Kraft
aus religiösen Gründen errichtet wird.


Zitat


Quelle: Alles Schall und Rauch

Wer Washington wirklich regiert
Samstag, 18. Oktober 2008 , von Freeman um 02:38

... und was sie tatsächlich wollen.

Die Bush/Cheney-Gangsterbande ist schon länger kalt gestellt und hat in Washington nichts mehr zu sagen. Deshalb hört man nicht mehr viel von ihnen. Sie sind zu einem Auslaufmodell degradiert, die noch in der verbleibenden Zeit den Schein wahren müssen.

Tatsächlich werden die Vereinigten Staaten von einem sogenannten „Principle Committee“ geführt, einem Kommittee der politischen Elite. In dieser Clique sind Verteidigungsminister Robert Gates, Aussenministerin Condoleezza Rice, Vorsitzende des US-Generalstabs Michael Mullen, Finanzminister Robert Paulson und Fed Chef Ben Shalom Bernanke, die als Marionetten und ausführende Organe fungieren.

Die Fäden zieht die Wall Street Fraktion der Trilateral Commission, unter dem Vorsitz von Oberstrippenzieher Zbigniew BrzeziÅ„ski. Er hat alles im Griff, einschliesslich beide Kandidaten für das Präsidentenamt, Obama und McCain.

Und noch weiter oben thront David Rockefeller, bzw. seine Nachkommen, die bereits die Regentschaft übernommen haben. Der Oligarch George Soros mischt auch noch mit seinem Multimilliarden kräftig mit. Dazu gibt es enge Querverbindungen zur europäischen Sippschaft, mit dem ganzen Rothschild-Clan in London, die sich um die andere Seite des Atlantiks kümmern, und die Politiker hier in der Tasche haben.

Woran erkennt man, dass Bush/Cheney nichts mehr zu sagen haben und BrzeziÅ„ski die Aussenpolitik schon länger bestimmt, speziell die der zukünftigen Präsidentschaft?

Zunächst mal müssen wir nur schauen, wer sind die einflussreichsten Berater der beiden Präsidentschaftskandidaten?

Da haben wir auf der Seite der Demokraten Mark Brzeziński, ja der Sohn von Zbigniew. Er ist Partner der in Washington beheimateten internationalen Regierungsberatungsfirma McGuire Woods. Er ist Obamas nationaler Sicherheitsberater.

Auf der anderen Seite bei den Republikanern finden wir Ian BrzeziÅ„ski, auch ein Sohn von Zbig. Er arbeitet ebenfalls in Washington als stellvertretender Vizeverteidigungsminister, zuständig für Europa und NATO-Angelegenheiten. Er ist McCains geheimer nationaler Sicherheitsberater.

Beide Präsidentschaftsanwärter werden von Mitgliedern der Familie BrzeziÅ„ski „beraten“, mit dem Vater als Chef im Hintergrund, und Zbig ist wiederum der hörige Ziehsohn von Rockefeller.

So inszeniert die Machtelite die Politik. Um immer der Sieger zu sein, müssen einem alle Pferde im Rennen gehören. Egal wer die Wahl „gewinnt“, ihr Kandidat wird Präsident. Die Wahlen sind nur eine Show für das dumme Volk, damit die Illusion einer Demokratie gewahrt wird. Tatsächlich hat man keine Wahl, es gibt keine politische Veränderung, es werden nur die Schauspieler ausgetauscht, die gleiche Machtstruktur die alles bestimmt bleibt erhalten.

Ein weiterer Beweis, dass die Bush/Cheney-Ära der Vergangenheit angehört und die BrzeziÅ„ski-Trilateral-Rockefeller-Soros Phase der Aggression übernommen hat, ist die Veränderung der Aussenpolitik seit gut einem Jahr. Der Fokus liegt nicht mehr im Nahen Osten mit dem Krieg im Irak, sondern die USA und NATO erhöhen ihren Einsatz im sinnlosen und nicht gewinnbaren Krieg in Afghanistan und haben einen neuen Krieg in Pakistan angefangen, mit der Bombardierung der Grenzregionen.

Ganz oben auf der Liste der Feinde dieser Clique sind Russland und China. Die Allierten der Chinesen werden jetzt attackiert, wie der Sudan, Zimbabwe, Burma und ganz speziell Pakistan, ein grosses islamisches Land mit Atomwaffen und engen Beziehungen zu China. Mit Ukraine, und ganz aktuell Georgien, aber auch mit der Unterzeichnung des Vertrages über die Stationierung von Raketen in Polen, wird Russland extrem provoziert.

Das Ziel der Aussenpolitik von BrzeziÅ„ski ist es, Russland und China zu schwächen, sowie überhaupt die Mitglieder und Freunde der Shanghai Cooperation Organization. Zbig will beide Länder aufeinander hetzen, die Methode des britischen Imperiums, so wie mit Russland und Deutschland im WK II erfolgreich praktiziert, um als lachender Dritte dann da zu stehen. Diese Grossmächte sind das Haupthindernis in der Umsetzung des Plans zur Weltbeherrschung, den die globale Elite mit Sitz in Washington und London als Endziel hat.

Der Einsatz ist jetzt viel höher, als nur ein Konflikt im Persischen Golf. Die Abenteuerlust von BrzeziÅ„ski geht viel weiter als die der Neocons mit Bush und Cheney. Er und seine Kontrolleure nehmen bewusst einen nuklearen Schlagabtausch in Kauf. Diese Leute sind Psychopaten denen man alles zutrauen kann.

Deshalb ist es völlig naiv zu glauben, unter Obama wird sich was verändern, wird ein „Change“ stattfinden, eine friedliche Ära beginnen. Im Gegenteil, ob er oder McCain, die Aggression und Kriegslust Amerikas wird sich noch steigern, und ihre „Alliierten“ werden gehorchen müssen und gezwungen werden mitzumachen.

Passiert ja schon, mit der massiven militärischen Unterstützung Georgiens durch die NATO und Erhöhung und Verlängerung der deutschen Truppenpräsenz in Afghanistan, wie gerade durch den Bundestag beschlossen.

Die aktuelle Finanzkrise, mit der Zerstörung des Geldwertes, ist ein weiteres Mittel um den grossen Plan der Weltbeherrschung, der Neuen Weltordnung, zu erreichen, mit dem Ziel einer Regierung, einer Währung und einem Finanzsystem. Der bewusst gemachte Crash, das daraus resultierende Chaos und die totale Verarmung der Massen, ist der Weg dort hin.

Ach ja, Zbig hat noch eine Tochter, Mika BrzeziÅ„ski, die als einflussreiche TV-Journalistin und Nachrichtensprecherin für MSNBC tätig ist.

Dr. Johannes B. Köppl, der ehemalige Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und Berater für NATO Generalsekretär Manfred Wörner, sagte in einem Interview mit Michael C. Ruppert: "Die Interessen hinter der Bush-Administration, wie die Council On Foreign Relations, die Trilateral Commission - gegründet von BrzeziÅ„ski für David Rockefeller - und der Bilderberg Group, haben sich darauf vorbereitet und arbeiten an der Implementierung einer Weltdiktatur in den nächsten fünf Jahren. Sie bekämpfen nicht Terroristen. Sie kämpfen gegen die Menschheit."

Ruppert sagt, Köppl wäre die erste Person die er je interviewt hat, die schon mal eine Präsentation bei der Bilderberg Konferenz und der Trilateral Commission durchführte. Das war bevor er sich gegen diese aussprach. Er ist somit ein Insider, der nach seiner Realisierung der üblen Machenschaften und wahren Absichten der globalen Elite, die Fronten gewechselt hat.

"1983/84 warnte ich vor einer Übernahme durch eine Weltregierung, welche durch diese Leute orchestriert wird. Da gab es einen eindeutigen Plan um echte Demokratien zu untergraben und ausgesuchte Führer wurden nicht gewählt wegen ihres Charakters, sondern wegen ihrer Loyalität zu einem Wirtschaftssystem, gesteuert durch die Eliten und bestimmt dazu, ihre Macht zu erhalten. Wir haben jetzt nur Pseudo-Demokratien." sagte Köppl.

Sein Fall kam sehr schnell, nach dem er in einem Artikel im NEWSWEEK und anderswo schrieb, BrzeziÅ„ski und die CFR wollen die globale Diktatur. "Es war eine kriminelle Gesellschaft mit der ich zu tun hatte. Es war nicht mehr möglich in den sogenannten respektablen Publikationen etwas zu veröffentlichen. Meine 30-jährige Karriere in der Politik endete damit."
-----------------------------

Ich kann nur jedem empfehlen, das Buch von Zbigniew BrzeziÅ„ski "The Grand Chessboard" oder auf Deutsch "Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft" zu lesen. Da stehen die genauen Absichten und Ziele seiner Geostrategie drin. Man muss den Feind studieren um ihn bekämpfen zu können.

Dreimal dürft ihr raten, wer das Vorwort für die deutsche Ausgabe geschrieben und dabei BrzeziÅ„ski in den Himmel gelobt hat ... Hans-Dietrich Genscher!




Die Frage ist, wenn man kein hirngewaschener Systemzombie ist,
und schon auf die Globale Weltordnung wartet,
damit alle Problem endlich 'von oben' gelöst werden.

Hat eine, diese Neue Globale Weltordnung Sinn,
um Meinungsverschiedenheiten in Glauben und Verwaltung zu beseitigen,
oder ist es nur Mittel zum Zweck, das sich die Eliten weiter an
Minderheiten bereichern und je nach Laune über
Bestehen oder Untergang von einzelnen Länder Gruppen
entscheiden.

Am Beispiel in der Natur weiss man, das freilebende Tiere
überwiegend verenden, wenn sie in Gefangenschaft geraten,
auch wenn sie einen goldenen Käfig sitzen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

217

Samstag, 29. Januar 2011, 14:49

Ich ändere meine Frage, es bleibt,
welchen Einfluss haben die verschiedenen Glaubensgemeinschaften
auf diese Personengruppen wie Rothschilds Rockefeller Soros
und Brzezinski. Oder sind die Glaubensgemeinschaften nur das Sicherungsnetz,
in die zerstörte Länder fallen, um wieder in das selbe System eingebunden zu werden.

218

Mittwoch, 9. Februar 2011, 13:42

Falscher Thread.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Miry« (9. Februar 2011, 14:05)


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

219

Freitag, 1. April 2011, 18:07

Zitat

AQUARIUS: Age of Evil HD (deutsch/german)

Diese Dokumentation von Keith Thompson beleuchtet die New Age-Bewegung und ihre Verbindungen mit Regierungen und Geheimgesellschaften.





Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • Private Nachricht senden

220

Samstag, 28. Juli 2012, 12:05

Stefan Erdmann sagt auf der Hörbuch CD

Verrücktes Unglaubliches Wahres Unbekanntes Erstaunendes Unmögliches ??

ROMA (italienisch für ROM) ist verkehrt gelesen AMOR. Also das bzw. steht für das Gegenteil von Liebe.

Will man damit sagen, wo der Hauptsitz auf Erden schon lange ist ?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten