Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Dienstag, 30. August 2011, 09:52

Mister, hast du das Dokument gelesen, dort wird auch auf Matthäus 18 eingegangen. Wir sind in Zukunft einmal eine Gemeinschaft aber zurzeit sind nicht alle Menschen unsere Brüder. Jesus gab den Rat auch unsere Feinde zu lieben, konkret auch ihnen gegenüber die Gebote zu halten ... Jesus sagte auch, er kenne seine Kinder, das heisst nicht alle sind seine Kinder ...

Wenn Jesus wiederkommt, wird er knallhart sein, die Einen wird er nehmen, die Anderen zurücklassen !!!

Reue zeigen ... Busse tun ... umkehren ... und Jesus Christus folgen ... dann wird vergeben ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

EJ9.Freak

...bisher bekannt als "EJ9.Freak"

  • »EJ9.Freak« ist männlich
  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 30. August 2011, 10:22

Hallo!

Vielleicht wäre es besser wenn der Site-Betreiber seiner Seite einen neuen Namen gibt.

"www.streitwort.at" wäre ein passender Name, denke ich.

Mann, jeder predigt herum, viele fühlen sich Gott ja soooo nahe. Trotzdem den ganzen Tag nur STREIT!!!
Denkt ihr überhaupt auch mal darüber nach was ihr schreibt? Oder lasst ihr es einfach laufen?

Vergebung ist das Zauberwort das jeder von euch irgendwie elegant übersieht.
Aber vielleicht ist euch ja auch nur langweilig, kann ja sein.

Zuhören - Meinungen teilen - Akzeptieren. Auch wenn jemand anderer Meinung ist. Ist das so schwer?
Wir werden für dumm verkauft und von dem Erlös werden wir verarscht...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Dienstag, 30. August 2011, 10:30

Dein NICK ist Renitenz und was man sagt ist man selber

Wo ist das Karlich Video von dir, damit man weiß, warum du so ein Religionshasser bist?

Wann wirst du aufhören zu attackieren?

Wann wirst du endlich Vegeben?
Du lieferst echt völlig kaputte Überlegungen und machst den Kasperl, was ich dir ständig vergebe. Warum ist dir, du eitler Glänzer, meine Vergebung nicht genug?
Zuhören - Meinungen teilen - Akzeptieren. Auch wenn jemand anderer Meinung ist. Ist das so schwer?
Manche verwechseln eben Müll mit Meinung und umgekehrt. Religiöse Meinungen waren noch nie geeignet Frieden zu stiften, weil der Glaube immer die Ursache als auch die Konsequenz des Unfriedens sind.

"www.streitwort.at" wäre ein passender Name, denke ich.
In der Tat.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 30. August 2011, 11:29

Warum ist dir, du eitler Glänzer, meine Vergebung nicht genug?
Weil du nicht aufhörst zu provozieren und attackieren. Vor einiger Zeit gab es wieder ein große Attacke gegen mich von dir, und ich wusste nicht warum. Erst als ich erfuhr, das jemand gestorben war, war es mir klar.

Der wahre Charakter zeigt sich meistens erst dann, wenn man unter Druck gerät.

Und ich werde hier ein paar Fakten wieder bringen.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 30. August 2011, 11:35

falsches thema

16

Dienstag, 30. August 2011, 15:00

Solange das Unkraut mit dem Weizen wächst, wird gestritten ... so schreibe ich, lernt ohne Beschimpfungen zu streiten ... "Zen-Streit-Kunst"

Zur Ironie des Tages wollen wir doch denen vergeben, die das gemacht haben ... hütet euch vor Groll und Zorn ... betet lieber darüber oder strickt einen Pullover ...


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 30. August 2011, 19:44

"www.streitwort.at" wäre ein passender Name, denke ich.
Hier kommt nun das Gesetz der Resonanz zum Tragen. Das was man aussendet, kommt wieder zurück. Oder mit anderen Worten : Jeder wird das ernten, was er gesät hat.

Ich habe Christian mehrfach darauf hingewiesen. Und er wurde auch schon massiv darauf hingewiesen
Mir wurden die Hämorrhoiden operiert und mir wurde eine Untersuchung bezahlt, die mir die Österreicher verweigert haben und wo sich ein Tumor herausstellte.
Jede Kranheit hat eine geistige Ursache - Nach L. Hay

Zitat

Tumore:

Geistige Ursache (im Herzen)
Pflegt alte Verletzungen und Schocks. Gewissensbisse.

Neues Gedankenmuster:
Liebevoll löse ich mich von der Vergangenheit und richte meine Aufmerksamkeit auf diesen neuen Tag. Alles ist gut.

Christian ich frage dich noch einmal. Wann wirst du endlich denen Vergeben, die dir Böses angetan haben UND aufhören andere zu provozieren und zu attackieren, die mit den damaligen Ereignissen rein gar NICHTS zu tun haben?!?!

18

Dienstag, 30. August 2011, 20:17

Lieber Herr A-Z,
stimmt, schlechte Emotionen machen krank.
Wenn einem schlechtes angetan wird und man jedoch keine Genugtuung, Buße, Entschuldigung, Wiedergutmachung oder ähnliches bekommt, ist das eine schlimme Situation.
Vergeben kann man das wohl niemals, es hilft wahrscheinlich nur verdrängen.
Deshalb ist ein offenherziges Zugehen auf andere immer gefährlich, weil man allzuleicht eine "Breitseite" abbekommt, von der man sich in der Regel selber wieder (ohne Hilfe) erholen muss.
Ich biete anderen Menschen ungern Grund zur Schadenfreude und bin deshalb äußerst vorsichtig mit dieser Schlangenbrut.
Wenn ernstgemeinte Entschuldigung, dann gibt es auch von mir Vergebung, aber in der Regel wird einem in böswilliger Absicht Schaden zugefügt und deshalb kannst du auf eine Entschuldigung lange warten.
Man muss schon denken wie ein Held, --------------->http://freerice.com
um wie ein anständiger Mensch
handeln zu können.

May Sarton ----------------------------------> Gerechtigkeit/Anzahl der Bürger = (Besitz+Macht+Mitspracherecht)/Anzahl der Bürger

19

Dienstag, 30. August 2011, 21:32

Jede Kranheit hat eine geistige Ursache - Nach L. Hay
Aber geh HerrAbisZ, deine Schlüsse hinken. Kannst du erklären, warum du übergewichtig bist, eine Glatze hast und, so wie Kinder, an Unbeweisbares glaubst?

Warum erleiden Menschen aus Irak, Ex-Jugoslawien, Tschernobyl, Fukushima usw. Tumore und missgebildete Nachkommen? Alles geistige Ursachen? Freilich spielt der Geist bei Krankheiten eine überaus große Rolle, doch deshalb muss man daraus keine Regel machen.
Christian ich frage dich noch einmal. Wann wirst du endlich denen Vergeben, die dir Böses angetan haben UND aufhören andere zu provozieren und zu attackieren, die mit den damaligen Ereignissen rein gar NICHTS zu tun haben?!?!
Dein Leben wird nicht besser, so du andere Schicksale für deine Zwänge missbrauchst. Mein Osteom wurde vor ca. 20 Jahren entfernt und du hängst dich immer wieder auf dieser Geschichte auf.

Die Herrschenden der Erde sind beschissen und haben aus unseren Gesellschaften völlige Idiotenzentren gemacht. Diesem Gesindel werde ich nie vergeben und schon gar nicht vergebe ich jenen, die diesem Gesindel vergeben. Wenn deine These stimmt, dann müsste ich ein einziger Tumor sein, weil ich die pharisäerhafte Dummheit vieler Artgenossen abgrundtief verabscheue.

Andi, werde mal erwachsen!

20

Dienstag, 30. August 2011, 22:58

hallo zusammen,ich hoffe ich werde hier gleich nicht mit bösen texten zermahlen,aber ich finde diese ganzen religionssachen ziemlich mysteriös.niemand soll sich bitte von mir angegriffen fühlen . ich habe auch nicht alle "heiligen schriften " die es auf diesem erdball gibt gelesen. meine meinung ist ,das die damaligen menschen sich eine art "gesetzbuch oder
leitregelen der jeweiligen situation angepaßt,die erforderlich war ,auf daß kein riesenchaos von den immmer mehr werden menschen verursacht würde.
und mit meinem "gefährlichen halbwissen" meine ich das jede religion gute und schlechte sachen beinhaltet.ich muß dazu sagen das meine engsten freunde verschiedenen religionen angehören. aber immer wenn es um das thema geht verstehen sich alle die erste halbe stunde wunderbar und alle sprechen sich respekt aus.aber wenn es um details dieser schriften und überlieferungen geht wird die diskussion immer heftiger und alle sind irgendwie angepisst.ich persönlich finde das in jeder religion oder weltanschauung,oder was es sonst noch so gibt
eigentlich alles auf das miteinander ausgelegt ist.also mit allen lebewesen. das ist doch eigentlich ziemlich cool.nur was die menschen daraus machen ist ziemlich ..........!
ich will da auf jedenfall nicht ins detail gehen . ich glaube auch das es da irgendwo "etwas" gibt. ich weiß nur nicht was. weil wenn ich das wüßte wäre ich in dem sinne"erleuchtet.
und ich glaube das ist keiner von uns.ich persönlich glaube aber das jede religion oder weltanschung etwas gutes hat,(ich gehöre keiner davon an),wenn man denn damit zusammen
kommt und keinem schadet. jeder kann ja im kleinen für sich sein ,aber im großen müssen wir doch alle zusammen halten. und wenn wir alle nicht so viel scheisse "sorry" machen würden müssten wir auch nich so viel vergeben.
gruss vom g :frieden:
es gibt nichts gutes außer man tut es !
-alf-

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten