Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

31

Mittwoch, 31. August 2011, 11:55

Du kennst weder den Charakter noch die Vorleben. Wir wissen nicht genau warum es passiert, aber es gibt eben ein universelles Gesetz: Jeder wird das ernten, was er gesät hat.
Mir ist nicht klar, was du damit ausdrücken willst. Glaubst du an Reinkarnation? Was hat ein ungeborenes Leben verbrochen?

Du schreibst über eine kompromisslose Vergebung und gleichzeitig von Vorleben und Saat. Das ist doch total sinnlos oder ich kann den Inhalt deiner Botschaft nicht entlarven. Der Vernunft sei aber gedankt, dass die Information immer das ist, was der Zuhörer versteht und nicht unbedingt, was der Plauderer sagt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 31. August 2011, 12:01

Glaubst du an Reinkarnation?
JA! Es soll in nur alle 40-50 Jahre passieren.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 31. August 2011, 12:09

ist es die moralische Pflicht nicht zu vergessen.
Das ist was anderes als Vergeben.
Du kannst keinem, der dich schädigen will komplett vergeben
Ordne bitte einmal deine Gedanken. DANKE!

34

Mittwoch, 31. August 2011, 12:18

Glaubst du an Reinkarnation?
JA! Es soll in nur alle 40-50 Jahre passieren.
Du bist schon ein massiger Lump, wenn noch immer permanent die dir unangenehmen Fragen ignorierst. Mit welchem Recht verhöhnst du Menschen, die sich mit deinen missionierenden Gedanken auseinandersetzen?

Dennoch ist deine Antwort an sich keine, denn die Reinkarnation, welche eine offene Schuld trägt, ist ein Widerspruch zu deiner "kompromisslose Vergebungs"-Heuchelei.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 31. August 2011, 12:30

Ich habe gerade ein Deja-vu!

Wieso ist das ein Widerspruch?

Jeder Mensch bekommt sehr viele Chancen, seine Handlungen zu korrigieren. Dazu muss das Denken geändert werden, weil so wie man denkt, so handelt man dann auch.

Ein Mörder, der keine echte Reue zeigt, wird wieder Morden. Und das kann er in mehreren Leben dann veileicht doch ändern. Ist doch gut, wenn man diese Chancen hat. Oder?

Warum beleidigst du mich als LUMP?

36

Mittwoch, 31. August 2011, 12:46

Warum beleidigst du mich als LUMP?
, wenn noch immer permanent die dir unangenehmen Fragen ignorierst.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 31. August 2011, 12:55

Hilf mir bitte. Welche Frage habe ich ignoriert? Aber du weißt, auf Provokationen gehe ich nicht ein.

38

Mittwoch, 31. August 2011, 12:57

Mir ist nicht klar, was du damit ausdrücken willst. Glaubst du an Reinkarnation? Was hat ein ungeborenes Leben verbrochen?

Du schreibst über eine kompromisslose Vergebung und gleichzeitig von Vorleben und Saat. Das ist doch total sinnlos oder ich kann den Inhalt deiner Botschaft nicht entlarven. Der Vernunft sei aber gedankt, dass die Information immer das ist, was der Zuhörer versteht und nicht unbedingt, was der Plauderer sagt.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 31. August 2011, 13:03

Diese Antwort habe ich dir gegeben
Glaubst du an Reinkarnation?
JA! Es soll in nur alle 40-50 Jahre passieren.
Und somit ist vieles möglich, weil vor hunderten von Jahren wurde auch schon gemordet.

JESUS ans Kreuz genagelt, etc.

40

Mittwoch, 31. August 2011, 13:09

Aber wo ist dann die radikale Vergebung?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten