Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Mai 2009, 13:21

Uri Avnery: RaSSisten für "Demokratie" in Israel

Zitat

Wie glücklich können wir uns schätzen, eine extreme Rechte zu haben, die über unsere Demokratie wacht. In dieser Woche stimmte die Knesset mit großer Mehrheit (47 zu 34 Stimmen) für ein Gesetz, das jeden mit Gefängnis bestraft, der zu leugnen wagt, dass Israel ein "jüdischer und demokratischer Staat" sei.
[...]
Die Konsequenzen sind unvermeidlich. Die Gefängnisse werden nicht für alle ausreichen, die dieses Verbrechens bezichtigt werden. Es müssen über das ganze Land Konzentrationslager verteilt werden, um alle Leugner der israelischen Demokratie aufzunehmen.
Die Polizei wird nicht in der Lage sein, sich mit so vielen Kriminellen zu befassen. Man wird eine neue Einheit aufbauen müssen. Man könnte sie "Spezielle Sicherheit" oder abgekürzt SS nennen.

Uri Avnery: Rassisten für Demokratie ........ unbedingt weiterlesen
Mit der Gesetzesgewalt oder Folter lässt sich eine Demokratie erzwingen - die Wahrheit wird von der "demokratisch" legitimierten Knesset durchgesetzt. Die israelischen Wähler waren über dieses "demokratische" Vorhaben sicherlich voll aufgeklärt und sie wollten so die "Demokratie" festigen. Wer die israelische "Demokratie" anzweifelt, ist ein Staatsfeind und muss eingesperrt werden. Die Gerichtsverhandlungen müssen vor der Öffentlichkeit verborgen werden, weil die Öffentlichkeit sonst volksverhetzt wird.

Eigentlich fällt mir zu diesem Wahnsinn kein vernünftiger Text ein - vielleicht gibt es aber einen Israelfreund, der mir das Vernünftige entlarven kann.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Sonntag, 31. Mai 2009, 14:50

Hier ist der Originalartikel http://zope.gush-shalom.org/home/en/chan…ery/1243720987/

Zitat

Zizek and the Zionist-Nazi alliance

Leading intellectual's baseless theories enjoy broad international attention
Auch empfehlenswert die Verbindung zwischen den Zionisten und Nationalsozialisten Deutschlands zu wissen. http://www.ynet.co.il/english/articles/0…3337805,00.html

3

Sonntag, 31. Mai 2009, 15:08

RE: Uri Avnery: RaSSisten für "Demokratie" in Israel

Zitat



Eigentlich fällt mir zu diesem Wahnsinn kein vernünftiger Text ein - vielleicht gibt es aber einen Israelfreund, der mir das Vernünftige entlarven kann.



Da fühle ich mich natürlich gleich angesprochen!

Also höret/leset und werdet erleuchtet:

Was immer auch an Ungeheuerlichem in dieser Welt zu bekritteln ist, bei den Extrawürsten dieses Planeten hat es verstanden zu werden und ist
WAS VÖLLIG ANDERES

4

Montag, 1. Juni 2009, 16:47

RE: Uri Avnery: RaSSisten für "Demokratie" in Israel

Mit der Gesetzesgewalt oder Folter lässt sich eine Demokratie erzwingen - die Wahrheit wird von der "demokratisch" legitimierten Knesset durchgesetzt. Die israelischen Wähler waren über dieses "demokratische" Vorhaben sicherlich voll aufgeklärt und sie wollten so die "Demokratie" festigen. Wer die israelische "Demokratie" anzweifelt, ist ein Staatsfeind und muss eingesperrt werden. Die Gerichtsverhandlungen müssen vor der Öffentlichkeit verborgen werden, weil die Öffentlichkeit sonst volksverhetzt wird.

Eigentlich fällt mir zu diesem Wahnsinn kein vernünftiger Text ein - vielleicht gibt es aber einen Israelfreund, der mir das Vernünftige entlarven kann.

Meinungsfreiheit ist einer der Grundpfeiler der Demokratie.

Somit erklärt die israelische Regierung gerade ganz offen selbst, dass Israel keine Demokratie ist, will sie doch jeden der das kritisiert einsperren und bestrafen. Bestrafen für die freie Meinungsäusserung.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten