Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

311

Dienstag, 5. Januar 2010, 09:02

für weitere Informationen

alles weitere über die real existierende Weltherrschaft in Zukunft hier:


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

312

Dienstag, 2. März 2010, 11:09

Spanien Zionisten: Briefe spanischer Kinder "anti semitisch"

Zitat

Spanische Kinder, welche in Schreiben den Abzug der israelischen Armee aus den Palästinensergebieten fordern, wurden von den Zionisten aufs Schärfste kritisiert.

Mehreren Berichten von Press TV zu Folge, empfing die zionistische Botschaft in Madrid mehrere Schreiben spanischer Kinder auf denen die zionistische Armee zum Abzug aus den Palästinensergebieten aufgefordert wurde.

"Wieviele Palästinenser haben Sie heute getötet?" oder "Herr Botschafter, Sie sollten sich daran halten keine palästinensischen Kinder und Alte zu töten", war in einigen der Schreiben zu lesen.

Die Botschaft verurteilte die Schreiben und wies diese als "anti semitisch" zurück. Gleichzeitig forderte der Botschafter die spanische Justiz auf, gegen Anti Semitismus in spanischen Klassenzimmern vorzugehen.

Das israelische Außenministerium sagte, dass die Schrift auf den Briefen von 6-9 jährigen Kindern stamme. Israel blockiert alle Grenzübergänge in den Gazastreifen seit mehr als 2 Jahren. Die illegalen israelischen Blockaden wurden von der Internationalen Gemeinschaft stark kritisiert, ein Handeln blieb jedoch aus.

Etwa 1.5 Millionen Menschen befinden sich zur Zeit ohne Nahrung und Medizin. Die palästinensische Wirtschaft ist durch die Blockade zum Einsturz gekommen. Hilfslieferungen werden nicht ins Land gelassen und neuerdings sind auch finanzielle Hilfsmittel aus Europa ausgeblieben.

http://abna.ir/data.asp?lang=7&Id=180253
Besatzungskritik ist antisemitisch - so einfach ist das. :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

313

Mittwoch, 12. Januar 2011, 21:04


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

314

Samstag, 4. Februar 2012, 09:56

Das passt zwar nicht ganz hierher, aber jeder wird das ernten was er gesät hat

Zitat

Internationaler Haftbefehl gegen den Rothschild und den Rockefeller Clan

Veröffentlicht am Februar 1, 2012 by exsuscitati Die Wahrheitsbewegung beantragt gegen den Rothschild und den Rockefeller Clan wegen unfassbarer Verbrechen gegen die Menschlichkeit, diese in einem öffentlichen Verfahren vor dem internationalen Gerichtshof anzuklagen wegen folgender Vergehen, in Stichworten:
Betrug gegen das amerikanische Volk wegen Gründung der „USA“ durch Freimaurer. Damit hatten normale Bürger keine Möglichkeit eigene Kandidaten aufzustellen.
.....
http://exsuscitati.wordpress.com/2012/02…lan/#comment-52



LInks unter dem Video http://www.youtube.com/watch?v=RpA6dBd6gxw

Für mich heißt das, denen läuft jetzt auch die Zeit davon, Und da werden Fehler passieren bzw. die Pläne nicht so umgestezt werden können! ;)

315

Samstag, 4. Februar 2012, 10:40

Internationaler Haftbefehl gegen den Rothschild und den Rockefeller Clan

Genau Andi!

Hier bei der Wurzel des Systems gehört angefangen mit "Aufräumen".

Und nicht beim Bürger mit Bürgerspionage,

siehe mein Fußzitat!

Macht mich wirklich sehr sauer, wie man uns da von oben herab behandeln will ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

316

Sonntag, 5. Februar 2012, 09:15

Hier bei der Wurzel des Systems gehört angefangen mit "Aufräumen".
Die Wurzel des Systems ist das Volk selbst! SIE geben diesen Leuten diese Macht!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

317

Sonntag, 5. Februar 2012, 09:24

Hier bei der Wurzel des Systems gehört angefangen mit "Aufräumen".
Die Wurzel des Systems ist das Volk selbst! SIE geben diesen Leuten diese Macht!
Ganz richtig. Aber das Volk wurde nicht geschult ... es liegt an der "hohen Schulung", die Mächtige vorgeben, dass das erniedriegte Volk sich nur langsam (wenn überhaupt) seiner Macht bewusst wird.

318

Sonntag, 5. Februar 2012, 10:34

Die Wurzel des Systems ist das Volk selbst! SIE geben diesen Leuten diese Macht!
... und die Ursache ist unsere angebotene Demokratie, inform eines unausweichlichen Zwangs, sich für ein Brandeisen entscheiden zu müssen. Demokratie zwingt die Menschen für eine der vielen falschen Lösungen einzutreten.

Thema bewerten