Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Sonntag, 19. Juli 2009, 16:21

RE: israel in die EU!

Absurd? Verrückt? Jenseits jeder Diskussion? Falsch - in der Diskussion. Die Regierung von Israel will Mitglied der supranationalen Europäischen Union werden. Anlässlich des Israel-Besuchs einer Delegation der EU im Mai diesen Jahres sagte Israels Außenminister, Israel erwäge die Bewerbung um Mitgliedschaft in der EU.


Angeblich will die USA auch in die EU und China!
Spass beiseite...ist es net so dass wenn wir europäer bei israelischen angelegenheiten mitreden wollen die israelis mit ins boot holen sollten?

servas trams :D

Die EU ziert sich die ganze Zeit schon, die Türkei aufzunehmen. Begründung: Menschenrechtsverletzungen!

Für Israel liesse sich derselbe Grund anführen.

Und wenn es irgendwann mal dazu kommt, dass die EU eine 'Verteidigungsarmee' aufstellt, dürfen dann Soldaten aller EU-Staaten in Palästina kämpfen oder gegen Iran?
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Juli 2009, 16:57

Bei der Abstimmung wegen der Uranmunition, ob sie verboten sein soll, stimmten dagegen:

USA, Großbritannien, Frankreich und Israel. :schulter:

Diese vier Nationen wollen Krüppel züchten - und es gibt tatsächlich noch Menschen, die sich darüber eine Gaudi machen. :hmpf: :hmpf:


Es werden Kinder ohne Augen geboren. manchen wachsen die Innereien außerhalb, sie haben Fischmünder - so verseucht sind die Eltern und verdienen werden daran wieder die Vetomächte.

Anschauen und kotzen.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Sonntag, 19. Juli 2009, 17:24

Bei der Abstimmung wegen der Uranmunition, ob sie verboten sein soll, stimmten dagegen:

USA, Großbritannien, Frankreich und Israel. :schulter:

Diese vier Nationen wollen Krüppel züchten - und es gibt tatsächlich noch Menschen, die sich darüber eine Gaudi machen. :hmpf: :hmpf:


Es werden Kinder ohne Augen geboren. manchen wachsen die Innereien außerhalb, sie haben Fischmünder - so verseucht sind die Eltern und verdienen werden daran wieder die Vetomächte.

na was glaubst wie die USA ihren atommüll entsorgt?
der wird in patronenhülsen quetscht und auf sämtlichen kriegsschauplätzen verpulvert.
in jugoslawien wars nicht anders wie festgestellt wurde.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Juli 2009, 19:12

Naja - du willst das faschistische, mordende Israel in die EU holen, was für das Ergebnis ohnehin wurscht ist.

Hau doch endlich die Illusion weg, dass sich irgendwer um uns kümmert. Es braucht nicht viel, dann geht es uns genau so.

Ich hoffe, du hast dir wenigstens das Interview angesehen.

Eins können sich die Leute hinter die Ohren schreiben. Jene Staaten, über die bei uns in den westlichen Systemmedien ewig nur geschimpft wird, sind jene, die nicht zu uns Dreckspack gehören wollen. Darum wird über sie Angriffskriegspropaganda gemacht. Was jetzt nicht bedeutet soll, dass ich alles unterstütze.

Nur ein Vergleich: Wenn dein Kind Drogendealer oder Vergewaltiger werden will, dann wirst du ihm auch a mächtige Watschen geben. Genau so ist es auch in den Ländern, wo Millionen Menschen für den Kampf gegen den Terror getötet werden - durch Krieg oder durch Sanktionen.

15

Sonntag, 19. Juli 2009, 19:20

Servas trebberl...

So Dein irrer Wunsch Erfüllung findet, werde ich umgehend bei den Palis fragen müssen, woher sie ihre hübschen Gürtel beziehen konnten! Und dann ists mir auch ganz Wurscht ob der Lieferant sogar Hebräer ist!
Alles klar?
:up

16

Sonntag, 19. Juli 2009, 19:21

Naja - du willst das faschistische, mordende Israel in die EU holen, was für das Ergebnis ohnehin wurscht ist.

Hau doch endlich die Illusion weg, dass sich irgendwer um uns kümmert. Es braucht nicht viel, dann geht es uns genau so.

Ich hoffe, du hast dir wenigstens das Interview angesehen.

Eins können sich die Leute hinter die Ohren schreiben. Jene Staaten, über die bei uns in den westlichen Systemmedien ewig nur geschimpft wird, sind jene, die nicht zu uns Dreckspack gehören wollen. Darum wird über sie Angriffskriegspropaganda gemacht. Was jetzt nicht bedeutet soll, dass ich alles unterstütze.

Nur ein Vergleich: Wenn dein Kind Drogendealer oder Vergewaltiger werden will, dann wirst du ihm auch a mächtige Watschen geben. Genau so ist es auch in den Ländern, wo Millionen Menschen für den Kampf gegen den Terror getötet werden - durch Krieg oder durch Sanktionen.
welches kind will vergewaltiger werden? aber ich verstehe was du meinst...
deshalb gibt es ja die vielen flüchtlinge, die wir natürlich nicht aufnehmen wollen in unserem heilen europa.
kennst du die verbrechen europas? wir sind auch keine waserln und treiben afrikanische länder in den abgrund.
solange europa afrika als ihre müllhalde ansieht, solange werden uns die schwarzen in ihren booten beglücken.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Sonntag, 19. Juli 2009, 19:25

RE: Servas trebberl...

So Dein irrer Wunsch Erfüllung findet, werde ich umgehend bei den Palis fragen müssen, woher sie ihre hübschen Gürtel beziehen konnten! Und dann ists mir auch ganz Wurscht ob der Lieferant sogar Hebräer ist!
Alles klar?
:up
deinen eintrag verstehe ich zwar net zur gänze, aber ansonst alles roger ;-)

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

18

Montag, 20. Juli 2009, 00:42

welches kind will vergewaltiger werden? aber ich verstehe was du meinst...
Das war nur ein überzogenes Beispiel, um zu beschreiben, warum manche Regime (Iran, Nordkorea, muslimische und kommunistische Staaten) sehr rigoros mit ihren Einwohnern umgehen. Letztendlich wollen sie den Kapitalismus nicht haben, weil er ohnehin ins Verderben führen muss. Die Demokratie ist wiederum vom Weltkapitalismus so leicht zu kaufen und wird dadurch wieder zur Diktatur, was wir bei uns gerade langsam aber stetig erleben.
deshalb gibt es ja die vielen flüchtlinge, die wir natürlich nicht aufnehmen wollen in unserem heilen europa.
kennst du die verbrechen europas? wir sind auch keine waserln und treiben afrikanische länder in den abgrund.
solange europa afrika als ihre müllhalde ansieht, solange werden uns die schwarzen in ihren booten beglücken.
Vollkommen deiner Meinung - ich bezeichne ja eh unsere Administration als Dreckspack, weil wir das Leid in anderen Ländern und Kontinenten verursachen.

Weißt was mir an dieser Ansicht schon wieder nicht behagt? Sie wurde auch schon in die Rechtsecke gerückt. Nach und nach wird aus guten und menschlichen Beschreibungen ein Rechtspopulimus reininterpretiert.

19

Montag, 20. Juli 2009, 17:09

ISRAEL

dazu gibt es nur eins zu sagen:

Der Staat Israel basiert auf Luegen, Betrug , Verbrechen, Bestechung .
Ohne diese FED-initiierten Kapitalverbrechen gaebe es den Staat nicht.
Da die Verbrecher verurteilt werden muessen, kann die Staatsgruendung Israels nur anulliert werden, alle Einwanderer gehen wieder dahin zurueck, wo sie oder ihre Vorfahren hergekommen sind und das Land gehoert wieder denen , die dort immer gelebt haben (da sind dann auch sicher ein paar rechtschaffene Juden darunter )

Unter diesem Aspekt kann der Synthetikstaat IS nicht in die EU - auch wenn es Wunsch der Zonisten sein Mag, die EU im Handstreich zu uebernehmen.

Das Gespenst des angeblichen ANTISEMITISMUS besteht nur aus Rothschild-Geld und zionistischem Medien-Papier; Es ist nur ein laecherlicher Popanz; weitersagen !

20

Montag, 20. Juli 2009, 17:17

RE: ISRAEL

dazu gibt es nur eins zu sagen:

Der Staat Israel basiert auf Luegen, Betrug , Verbrechen, Bestechung .
Ohne diese FED-initiierten Kapitalverbrechen gaebe es den Staat nicht.
Da die Verbrecher verurteilt werden muessen, kann die Staatsgruendung Israels nur anulliert werden, alle Einwanderer gehen wieder dahin zurueck, wo sie oder ihre Vorfahren hergekommen sind und das Land gehoert wieder denen , die dort immer gelebt haben (da sind dann auch sicher ein paar rechtschaffene Juden darunter )

Unter diesem Aspekt kann der Synthetikstaat IS nicht in die EU - auch wenn es Wunsch der Zonisten sein Mag, die EU im Handstreich zu uebernehmen.

Das Gespenst des angeblichen ANTISEMITISMUS besteht nur aus Rothschild-Geld und zionistischem Medien-Papier; Es ist nur ein laecherlicher Popanz; weitersagen !
damit wir wieder ihnen wieder habhaft werden?
aber ein guter ansatz, alle amis mit europäischem hintergrund ab nach europa!
...a bisserl häuser müssten wir bauen, aber jetzt wo eh halb europa der bauwut verfällt ists powidl.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten