Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. Juni 2005, 11:46

Angstträume

als meine kinder noch klein waren hatte ich jahrelang immer wieder fürchterliche träume, es könnte einen der beiden was geschehen.träume wo wir zu dritt in todesnahen situationen waren. der ex ( vater ) war nie daran beteiligt.irgendwann als sie erwachsen wurden kamen die träume immer seltener und verschwanden ganz.
jetzt , meine enkelin ist 8, tauchen sie wieder auf. die träume drehen sich jetzt um meine kleine und sind oft sehr arg.
habt ihr auch ähnliches geträumt??
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Freitag, 10. Juni 2005, 13:22

Re: Ângstträume

Zitat von »"Maria"«

als meine kinder noch klein waren hatte ich jahrelang immer wieder fürchterliche träume, es könnte einen der beiden was geschehen.träume wo wir zu dritt in todesnahen situationen waren. der ex ( vater ) war nie daran beteiligt.irgendwann als sie erwachsen wurden kamen die träume immer seltener und verschwanden ganz.
jetzt , meine enkelin ist 8, tauchen sie wieder auf. die träume drehen sich jetzt um meine kleine und sind oft sehr arg.
habt ihr auch ähnliches geträumt??


Nein so etwas oder ähnliches habe ich noch nie geträumt. Könnte es vielleicht ein Zusammenhang damit haben, dass du irgendwie Angst hattest, dass deinen beiden Kindern etwas zustossen könnte? Vielleicht hattest du als Kind Angst, dass dich jemand ganz stark verletzen könnte?

Als deine kleinen Gross wurden, hat sich diese Angst oder Sorgen, verringert und sind vielleicht weggegangen da sie nun selber auf sich aufpassen konnten. Jetzt wo du eine Enkelin hast kommt dies in deinem Unterbewusstsein wieder zum Vorschein.

Oft habe ich aber geträumt, dass ich mich mit meinem Bett im Zimmer befinde und mich Schlafen lege. Kurz danach als ich im Bett war, hat sich dieses wie ein fliegender Teppich gehoben und ist dann zum Fenster raus und in die Tiefe gefallen. Kurz vor dem Aufprall war der Traum vorbei. Weshalb ich dies Träumte ist mir ein Rätsel.
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

:)


www.kopp-verlag.de

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. Juni 2005, 18:56

natürlich hatte ich immer irgendwie angst um meine kinder.
ich mache aber eines nicht
ICH MACHE MEINE KINDHEIT NICHT FÜR DINGE VERANTWORTLICH DIE MIR ALS ERWACHSENER GESCHEHEN!
für mein leben bin ich selber verantwortlich, ich kann nicht alles immer auf meine kindheit abschieben.
den ich finde das ist der leichteste weg um nicht zugeben zu müssen das man selber auch nicht perfekt ist.
ich räume aber ein das es sehr wohl oft einfluß auf gewisse situationen im leben hat.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. Juni 2005, 21:08

Zitat von »"Maria"«

natürlich hatte ich immer irgendwie angst um meine kinder.
ich mache aber eines nicht
ICH MACHE MEINE KINDHEIT NICHT FÜR DINGE VERANTWORTLICH DIE MIR ALS ERWACHSENER GESCHEHEN!
für mein leben bin ich selber verantwortlich, ich kann nicht alles immer auf meine kindheit abschieben.
den ich finde das ist der leichteste weg um nicht zugeben zu müssen das man selber auch nicht perfekt ist.
ich räume aber ein das es sehr wohl oft einfluß auf gewisse situationen im leben hat.


Ich liebe Widersprüche, besonders solche, die besonders widersprüchlich sind! :liebe

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Freitag, 10. Juni 2005, 21:48

angstträume hatte ich auch früher.ich träumte das ich in ein schwarzes loch mit total glatten wänden reinstürtze.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. Juni 2005, 21:54

Zitat von »"ASY"«

Zitat von »"Maria"«

natürlich hatte ich immer irgendwie angst um meine kinder.
ich mache aber eines nicht
ICH MACHE MEINE KINDHEIT NICHT FÜR DINGE VERANTWORTLICH DIE MIR ALS ERWACHSENER GESCHEHEN!
für mein leben bin ich selber verantwortlich, ich kann nicht alles immer auf meine kindheit abschieben.
den ich finde das ist der leichteste weg um nicht zugeben zu müssen das man selber auch nicht perfekt ist.
ich räume aber ein das es sehr wohl oft einfluß auf gewisse situationen im leben hat.


Ich liebe Widersprüche, besonders solche, die besonders widersprüchlich sind! :liebe
muß ja, das du was zum lachen hast asy! :D
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 10. Juni 2005, 22:01

Zitat von »"Maria"«

muß ja, das du was zum lachen hast asy! :D


Du bist eben ein Vollblutweib, welches nachmittags das vormittags Aufgebaute zertrampelt! :-P

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 10. Juni 2005, 22:04

bin eben sehr anpassungsfähig!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 10. Juni 2005, 22:09

Ja, was dich natürlich auch mal ins Kreuzfeuer bringen könnte! :twisted:

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. Juni 2005, 22:32

ist dir fad asy???
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Thema bewerten