Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Samstag, 22. Januar 2005, 19:49

und nocheiner

Text aus Rechtlichen gründen gelöscht :pillepalle:: , will mich nicht verklagen lassen :-P

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 23. Januar 2005, 00:02

Acapella Die Prinzen - Mein Hund ist schwul!

Hasso, Hasso, Hasso, Hasso
Mein Hund ist schwul
die dumme Sau,
er mach nicht Kläff,
er macht nur Wau,
er isst und trinkt,
er wäscht und schminkt,
sie nur aus Puderdöschen,
trägt rosa Spitzenhööööööschen.
Er schmust und leckt und macht so Sachen,
die echt nur schwule Hunde machen,
er pinkelt niemals auf die Strasse,
ich roch noch nie des Hundes Gase,
ich sah noch nie des Hundes Stuhl,
es tut mir leid mein Hund ist schwuuuuuuuul!!!!
Mein Hund ist schwul,
die dumme Sau,
er macht nicht Kläff,
er macht nur Wau!
Er ist als Pudel ein Esteht,
dem öfter mal die Nudel steht,
was meistens nur im Rudel geht!
Etwas andres als ein Rüde,
kommt bei ihm nicht vor die Tüte,
manchmal läd er seinen Freund ein,
am liebsten würden sie zu neunt sein!
Die Hütte ist ein Sündenfpuhl!
Es tut mir leid
mein Hund ist schwuuuuuuuuuuul!
Mein Hund ist schwul,
die dumme Sau,
er macht nicht Kläff,
er macht nur Wau!
An schlechten Tagen dacht ich schon,
an öffentliche Kastration,
bur I can´t get no satisfaction!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 23. Januar 2005, 00:14

Erste Allgemeine Verunsicherung - s`Muaterl


Ein altes Mütterlein mit silbergrauen Haaren,
vom Schicksal sehr geprüft erträgt sie jedes Leid.
Sie ist ihr Leben lang gar grausam eingefahren
doch die Kirchensteuer zahlt sie brav noch heut!!

Von ihren Söhnen ist keiner mehr am Leben,
die hat das Vaterland im Krieg irgendwo verlorn`,
Auch ihr Kanari hat den Löffel abgegeben,
weil die Nachbarskatz is unlängst hungrig wor`n !

Lauscht sie dem Pfarrer am Sonntag nah der Kanzel,
denkt sie kummervoll zurück an ihren Franzl,
den ihr der Herrgott nahm in Auschwitz ganz barbarisch,
weil er ein Roter war und net besonders arisch.

Voller Ehrfurcht vor Maria,
die wo gebenedeit,
denkt sie trotzdem bei sich von Zeit zu Zeit:

Herrgott, es gescheh`Dein Wille!
Doch manchmal glaub`ich
du brauchtst eine Brille;
und auch ein Hörgerät,
weil du siehst und hörst mi net,
wenn`s mir da herunten dreckig geht,
aber vielleicht muass des so sein,
vielleicht muass des so sein ...............

Sie hat nur einmal Glück g`habt in Ihr`m Leben,
ein Lotteriegewinn und der war Steuerfrei;
Der Pfarrer wollt ihr gleich die letzte Ölung geben -
und seitdem ist des Kirchendachl neu ..........


Ihr Nachbar der war nie noch in der Kirch`n,
raucht 100 Tschick am Tog und sauft zwa Liter Wein,
is pumperlg`sund doch unser armes altes Muaterl,
hat a hine Leber und a Raucherbein !

und wie der Messner grad mit dem Klingelbeutel kommt,
da hat er g`hört, wie des alte Muaterl summt:

Herrgott, es gescheh`Dein Wille .................

Sieht sie im Fernseh`n daheim die Schreckensbilder
nur von Hunger, Elend, Not und Tod,
dann bedauert Sie den Herrgott immer wieder,
dass er im Himmel kann`Farbfernseher hot !!!


Sieht Sie den Papst dann am Flughafenboden kleben,
einem Diktator beide Hände geben,
in einem Land, wo Bomben fall`n und Kinder sterb`n,
und wo gefoltert wird,
dann möchts am liebst`n rea`n!

Sie bet`ein Vaterunser
und sagt:"es ist ein Skandal -
unserm Herrgott sein Bodenpersonal!!"


Herrgott, es gescheh`dein Wille!
Doch manchmal glaub`ich,
du brauchst eine Brille !
und auch ein Hörgerät,
weil gerecht is des alles net,
wie`s da bei uns herunt`n zugeht,
wos da auf Erden all`s passiert,
dass sogar dem Teufel anders wird ..........

Anonymous

unregistriert

14

Sonntag, 23. Januar 2005, 10:35

War i zu direkt, war i net freundlich
Wirst du mir helfen wollen
Oder schlägst die Tür zu
Soll i noch was erklären,
Soll i g’schwind noch was machen
Kann i auf dich zähl’n, das lässt mir keine Ruh’

Soll i mi verbeißen oder soll i klein beigeben
Beim „du hast g’sagt, i hab g’sagt“
Und langsam wird’s draußen hell
Tränen, Versöhnung, wie kann i dich halten
Totalschaden im Nebel
Das geht ganz schnell

Lass fließen die Zeit, lass rollen den Strom
Wer wirklich bleib’n will, der rennt net davon
Lass fließen die Zeit, lass rollen den Strom
Wem du nix geb’n kannst, der geht irgendwann

Immer oben schwimmen und vorn’ dabei sein
Wenn man net gleich losrennt, is man net rechtzeitig dort
Und alles muss mehr werd’n, weil genug nie genug is
Und alles muss schnell geh’n, weil man net so gern wart’

Manchmal will i hab’n, was i net hab’
Manchmal will i sein, was i net bin
Und irgendeinen muss i würgen
Weil er nie will, was i will
Und irgendwo sollt’ i sein
Und da will i net hin

Lass fließen die Zeit, lass rollen den Strom
Was kommen soll, das kommt dann schon
Lass fließen die Zeit, lass rollen den Strom
Und was net daherschwimmt
Schwimmt auch net davon

Alles Rütteln, alles Schütteln
Das Schicksal schlägt aus wir a Pferd
Alles Strampeln, alles Hampeln
Alles nix wert

Lass fließen die Zeit, lass rollen den Strom
Was kommen soll, das kommt dann schon
Lass fließen die Zeit, lass rollen den Strom
Und was net daherschwimmt
Schwimmt auch net davon

15

Sonntag, 23. Januar 2005, 10:56

Zitat

War i zu direkt, war i net freundlich
Wirst du mir helfen wollen ...


Quellenangabe vergessen :schimpf
:les Steinbäcker STS

Anonymous

unregistriert

16

Sonntag, 23. Januar 2005, 10:59

Zitat

Steinbäcker STS


was sonst ? sorry :zerknirschtbin:

bis du der Sheriff do :-) :?:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Sonntag, 23. Januar 2005, 11:07

:blaulicht Nö, :bruell:
aber was machst du noch da? ich dachte du machst Heute ne Pause :phrav

18

Sonntag, 23. Januar 2005, 20:54

[marq=right]Wohin die Reise
Gert Steinbäcker STS[/marq]


Text aus Rechtlichen gründen gelöscht :pillepalle:: , will mich nicht verklagen lassen :-P

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Februar 2005, 21:12

Zart wie die Knospe der Lärche im Frühling
erblühte die Liebe, als ich dich sah,
nie noch im Leben
war ein Mann meinem Herzen so nah.
Deine Worte berühren,
meine Seele so sanft,
deine Hände sie streicheln mein Haar
ein Finger verirrt sich, die Stirn, die Wange herab,
hauchzart, meine Lippen erbeben.
Ich fühle,
in mir, ist wieder Leben!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

20

Mittwoch, 2. Februar 2005, 21:36

Weisst du wohin wir gehen
Christina Stürmer

Text aus Rechtlichen gründen gelöscht :pillepalle:: , will mich nicht verklagen lassen :-P

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten