Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

21

07.02.2011, 19:03

Ich lese schon lange und regelmäßig auf Esowatch und kann die von dir zitierten Begebenheiten bestätigen. Dennoch sind andere Inhalte auf EW teilweise auch sehr gute.

Joit, du steigerst dich zu sehr in die Sache rein und versaust dir somit dein Gemüt, was Ecken und Kanten schafft, an denen sich aggressive Dogmatiker ihre juckenden Stellen kratzen. Du regst dich auf und das ist genau, was aggressive Dogmatiker erreichen wollen. Im verständlichen Zorn lieferst du dann unvorsichtig geprüfte Quellen, die den Dogmatikern wieder Stoff zum Stänkern liefern.

Ich weiß nicht, ob meine Taktik, der ewigen Ursachenfindung und der Konzentration aufs Wesentliche, die tauglichere ist. Zumindest ärgere ich mich minimal und erarbeite mit diesem Prinzip viele neue Argumente.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

07.02.2011, 21:12

Dann fällt dir warscheinlich auch sowas dort auf.

unwichtig
Newbie
*
Posts: 1
« Reply #6 on: 26. January 2011, 12:15:53 »
Über diesen Blogger von der www.versch_wörer.at wird schon heftigst auf www.zeitwort.at diskutiert, schon gesehen?
Auf jeden Fall ist dort eine Userin erdbeeramazone, die schon viel Ärger mit ihm hatte, die arme Frau, er hat ihren Klarnamen recherchiert und auf seiner Seite veröffentlicht und sie kann scheinbar nichts dagegen unternehmen, ziemlich unfairer Blogger, oder?



Aber das sollte schon in Ordnung sein wie ich das hier gepostet ist.
Das Ausgangszitat ist von psychophysik.blog,
und die weiteren Links dann zu der Schmierseiten gwup geht.

Zitat

Zumindest ärgere ich mich minimal und erarbeite mit diesem Prinzip viele neue Argumente.

Naja, wie auch immer. Dazu sage ich jetzt mal nichts.

Jedenfalls haben wir die ganzen Spinner hier, der Impfbefürworter,
die psychatrieerfahrene Swingerin auf der ewigen Suche nach dem grossen Dom,
der 'Techniker' und den Forentroll? und noch ein paar 'unwichtige' Trittbrettfahrer.

Aber eigentlich war für mich mehr der Eintrag vom Nov 2010 interessant, das sich die Staatsantwalt eingeschaltet hat.

23

07.02.2011, 22:45

Psychophysik ist die Seite von Claus Fritzsche. Er betreibt auch den Watchblog Eselwatch, wo er ähnliches tut wie Esowatch, nur dass er halt der Meinung ist, die Esowatch-Betreiber outen zu müssen.

Beweise dafür, dass es sich bei den geouteten Personen tatsächlich um die Betreiber von Esowatch handelt, hat er keine.

Bei Eselwatch werden Namen und sehr vertrauliche Daten mit üblen Unterstellungen vermischt die den verdächtigten Personen Schaden zufügen und das nicht aus Versehen, sondern ganz gezielt. Hier geht es um Rache und nicht um die angebliche Aufklärung von Straftaten.

Und dass die Staatsanwaltschaft ermittelt, wird ständig behauptet. Ich lese das jetzt schon seit 2 Jahren und ständig wird da groß von Fortschritten getönt - und die Staatsanwaltschaft ermittelt immerhin schon seit 2008 (angeblich - jaja). :pillepalle:

Wenn 'Eselwatch' auf ein vermeintliches Unrecht aufmerksam machen will und sich auf diese Art gegen ein mutmaßliches Unrecht zur Wehr setzten will, sollte der Betreiber doch dann aber schon darauf achten, sich dabei eben innerhalb des gesetzlichen Rahmens zu bewegen den man für sich ja gerade einklagen will. Offenbar scheint man das aber aus dem Blickfeld verdrängt zu haben und glaubt hier im Recht zu sein, und dass das eigene Handeln legitim wäre.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

24

08.02.2011, 00:16

ISS es wahr.
Wenigstens ist Claus Fritzsche noch jemand, der sich nicht einfach von diesen Spinnern einlullen lässt.
Es ist aber nicht nur die Meinung des Betreibers, die dort zu finden ist,
sondern auch Kreise die scheinbar noch die Gründe dieser Psychos nachvollziehen können.

An welcher Stelle stehst du eigentlich bei dieser Liste. No 2

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

08.02.2011, 06:56

ISS es wahr.
Wenigstens ist Claus Fritzsche noch jemand, der sich nicht einfach von diesen Spinnern einlullen lässt.


Ja, da hast du Recht. Er ist jemand, der gerne Spinner einlullt und gut daran verdient. Oder was glaubst du, warum er eine EW-Seite hat? Bestimmt nicht, weil er so ein guter Mensch ist.

Es ist aber nicht nur die Meinung des Betreibers, die dort zu finden ist,
sondern auch Kreise die scheinbar noch die Gründe dieser Psychos nachvollziehen können.


Ja, diese Kreise hatte ich das 'Vergnügen' kennenzulernen. Und es ist umgekehrt. Rate mal, wen ich da für 'Psychos' halte. Aber ich habe wenig Hoffnung, dass du das verstehen kannst. Mach deine eigenen Erfahrungen mit den Typen. Viel Spaß.

An welcher Stelle stehst du eigentlich bei dieser Liste. No 2


An gar keiner. Du hast zuviel Phantasie.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

26

08.02.2011, 15:57

Der kleine Zitierhampelmann schon wieder der keinen Absatz lang mitdenken kann

Die Sympathie dieser Kreise hast du mit Sicherheit nicht gehabt,
dafür haben sie wohl zu schnell gemerkt, in welche Ecke du gehörst.
Gründe lieferst du dafür genug, nur keine Links zu deinen dümmlichen Behauptungen.

27

08.02.2011, 23:24

Der kleine Zitierhampelmann schon wieder der keinen Absatz lang mitdenken kann

du mußt nicht von dir auf Andere schliessen...

Die Sympathie dieser Kreise hast du mit Sicherheit nicht gehabt,

Woher denn? Ich kenne die ja gar nicht.

dafür haben sie wohl zu schnell gemerkt, in welche Ecke du gehörst.

Das hat auch keinen interessiert.

Gründe lieferst du dafür genug, nur keine Links zu deinen dümmlichen Behauptungen.


Warum sollte ich dir Links liefern? Ich kann dir höchstens berichten, dass sich im PSW-Forum dermaßen daneben benommen wurde, dass der Thread in der Versenkung verschwand. Ich hatte auch einen E-Mail Austausch, den ich dir nicht zur Verfügung stellen werde. Mehr wie einen Bericht aus eigener Erfahrung kann ich dir nicht liefern. Aber selbst das würdest du nie verstehen.

Aber du kannst dich hier informieren: http://forum.alltopic.de/viewtopic.php?f=16&t=274

Da hast du einen Link.
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

28

08.02.2011, 23:43

du mußt nicht von dir auf Andere schliessen...


..sprach der Hampelmann und hampelt munter weiter
in der Hoffnung das ihn jemand beachtet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

09.02.2011, 07:07

du mußt nicht von dir auf Andere schliessen...


..sprach der Hampelmann und hampelt munter weiter
in der Hoffnung das ihn jemand beachtet.


Sag mal Joit, glaubst du, dass du in der realen Welt mit deiner Art weiter kämest?

Fühlst du dich gut, wenn du Andere beleidigen kannst?

Naja, mehr hast du halt nicht drauf. Mich juckt das nicht. :schulter:
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

30

09.02.2011, 09:23

Egal, ob Esowatch, Eselwatch oder andere Seiten, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen, ich denke, ein vernünftig denkender Mensch wird sich seine Wahrheit aus esoterischer und wissenschaftlicher Sicht zusammen suchen, berücksichtigen muss man, dass bei sowohl esoterischer und sog. wissenschaftlicher Seite Geld und Macht im Vordergrund steht. Das erschwert die Suche nach Wahrheit.

Bei Esowatch habe ich den Verdacht, dass die Seite von kommerziellen Firmen unterstützt wird, bzw. die Betreiber sich einen Geldregen von der Wirtschaft erhoffen. Wer letzendlich dahinter steht ist egal, ausser man will jemand wegen Rufschädigung verklagen. Manche Dinge mögen auf dieser Seite gut und richtig sein, aber dass alles, was esoterisch ist, pauschal schlecht gemacht wird, macht die Seite unglaubwürdig.
Die Nahrung soll deine Medizin sein, nicht die Medizin deine Nahrung.

Thema bewerten