Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

21

10.04.2010, 09:27

Im militärisch, speziellen Sicherheitsbereichen wird die
Zellkernfrequenz der Person abgefragt.
Hast du da auch irgendwelche Quellen dazu? Die Bilder von der Todesstiege habe ich auch noch nicht gesehen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Baumfällt

unregistriert

22

16.04.2010, 14:36

Gehring warnt vor Mikrochip.

Ich finde das sehr interessant. Bin schon zu sehr enttäuscht (im Sinne von die Täuschung ist weg), als dass ich allzu leicht glauben würde, dass einer der es zur Präsidentschaftskandidatur schafft und trotzdem von den Medien relativ fair repräsentiert wird, ganz koscher ist.
Aber wer weiß und das ist auf jeden Fall mal positiv.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

24

05.05.2010, 17:15

Und nun lese ich vom Burka-Verbot?!
Da das erste Land (Belgien) dies bereits um zu setzen beginnt habe ich überlegt ob man nicht Masken tragen sollte (Ich weiß zwar nicht wie das Gesetz genau lautet)

V wie Vendetta


oder so etwas :frag:



:bruell:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

25

11.05.2010, 16:53

Auf Grund dieser Meldung empfehle ich folgendes:

Man sollte sich bei mehreren Großbanken Konten einrichten von denen man Bargeld beheben kann (auch mit einer Art Bankomatkarte). Es gibt da auch so eine Art gratis Sparkonten (nicht zu verwechseln mit Sparbüchern)

Auf jeden Fall soll nur ein einziges Konto als Zahlungsverkehrskonto dann verwendet werden. Und auch keine Verbindung herstellen (am besten auch nur Bargeld einzahlen auf diese Sparkonten).

Wenn es schon nicht alles verhindert, kann man es verzögern, wie ich meine.

26

11.05.2010, 18:51

Man sollte sich bei mehreren Großbanken Konten einrichten von denen man Bargeld beheben kann (auch mit einer Art Bankomatkarte). Es gibt da auch so eine Art gratis Sparkonten (nicht zu verwechseln mit Sparbüchern)
und die bankkosten, wer soll die bezahlen
....
also a-z, manchmal glaub ich schon, dass DU ein undercover-mann FÜR die banken bist. (siehe HIER) genau diese daten werden übermittelt.

meine empfehlung. eine handkassa (15-25€uronen) aus dem nächsten schlüsselladen fest im kleiderschrank am boden mit schlossschrauben angeschraubt. eine zweite im küchenschrank. (plazierungen sind nur beispiel)

alles geld von der bank abheben, welches NICHT für laufende kosten benötigt wird (miete strom telefon etc). den rest ALLES nur noch bar begleichen, selbst wenn es sich um 'n paar tausender handelt. und dein name taucht NIRGENDS, weder swift, bic etc auf)
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mike-ao« (11.05.2010, 19:10)


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

27

11.05.2010, 19:17

und die bankkosten, wer soll die bezahlen
Es gibt da auch so eine Art gratis Sparkonten
Hast du das nicht gelesen?

Und was vor fast 2 Jahren war, ist gewesen! Es gilt auf die geänderten Situationen zu reagieren.

Und vielleicht liest du dir noch einmal Antwort Nr. 18 hier durch. DANKE!

28

11.05.2010, 21:09

Es gibt da auch so eine Art gratis Sparkonten
Hast du das nicht gelesen?
doch, habe ich gelesen, aber DIE BANK die sog. gratiskonten hat (außer für minderjährige oder schüler/studenten) zeigst du mir bitte mal. gerade die grossen banken langen voll und überall zu. selbst wenn du zwei rollen 2€-münzen holen wilst, kostet das wechselgebühren

aaaaber:
um denen in den US wirklich helfen zu können, wäre das sofortige abheben des kleinen privatvermögen (gehalt) und die daraus resultierenden barbezahlungen eine absolute ENTLASTUNG der SWIFT-bewegungen. was sich dann noch bewegt sind nur noch firmendaten oder eben das was der ami sucht.
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

29

12.05.2010, 16:28

Ich weiß nicht wie es in Deutschland ist, aber erkundige dich mal.
aber DIE BANK die sog. gratiskonten hat (außer für minderjährige oder schüler/studenten) zeigst du mir bitte mal
In Österreich: http://www.spar-konto.at/

Erste Bank und Bank Austria - und soviel ich weiß, ist die Kontoführung gratis.

Zitat

wäre das sofortige abheben des kleinen privatvermögen (gehalt)
Und wenn du dies anführst sollte man noch auf SERIENNUMMERN der Banknoten achten mMn

Zitat

http://de.wikipedia.org/wiki/Eurobanknoten#Seriennummer

Code Land Neunerrest Anmerkung Name in Landessprache1
Z Belgien 0 België/Belgique/Belgien
Y Griechenland 1 ursprünglich für Dänemark vorgesehen2 Ellada2 (Ελλάδα)
X Deutschland 2 Deutschland
W Dänemark nicht genutzt Danmark2
V Spanien 4 España
U Frankreich 5 France
T Irland 6 Ireland/Éire
S Italien 7 Italia
R Luxemburg nicht genutzt Lëtzebuerg/Luxemburg/Luxembourg
Q Buchstabe nicht vergeben
P Niederlande 1 Nederland
O Buchstabe nicht vergeben
N Österreich 3 Österreich
M Portugal 4 Portugal
L Finnland 5 Suomi/Finland
K Schweden nicht genutzt Sverige
J Großbritannien nicht genutzt United Kingdom
I Buchstabe nicht vergeben
H Slowenien 0 ab 2008 3
G Zypern 1 ab 2009 3
F Malta 2 ab 2009 3
E Slowakei 3 ab 2010 3



Hier hast du die Staatsverschuldungen der einzelnen europäischen Länder der EU

Zitat

http://www.staatsverschuldung.de/ausland.htm

Alle größeren europäischen Länder haben viel zu hohe Schulden! Sie alle sind belastet durch in Jahrzehnten aufgehäufte Schulden, die jetzt die Steuern erhöhen und das Aushandeln politischer Kompromisse erschweren.

sss Weiter muss man daran zweifeln, ob die Maastricht-Kriterien ernst genommen werden. Drei Länder (Belgien, Griechenland, Italien) nehmen an der Währungsunion teil, obwohl bei ihnen die 60%-Grenze von Anfang an dramatisch überschritten war. Und es erscheint fraglich, ob bei einer neuerlichen Überschreitung der Grenzen wirklich Sanktionen gegen das betreffende Land verhängt werden: Schließlich geht es dem Land dann gerade besonders schlecht. Im März 2005 wurden zudem auf Betreiben Deutschlands die Anforderungen an die Haushaltsdiziplin aufgeweicht, so sind jetzt jahrelange Überschreitungen der 3%-Grenze zulässig.

Belgien 89,6%
Bulgarien 14,1%
Tschechien 29,8%
Dänemark 33,3%
Deutschland
65,9%
Estland 4,8%
Irland 43,2%
Griechenland
97,6%
Spanien 39,5%
Frankreich
68%
Italien
105,8%
Zypern 49,1%
Lettland 19,5%
Litauen 15,6%
Luxemburg 14,7%
Ungarn
73%
Malta
64,1%
Niederlande 58,2%
Österreich
62,5%
Polen 47,1%
Portugal
66,4%
Rumänien 13,6%
Slowenien 22,8%
Slowakei 27,6%
Finnland 33,4%
Schweden 38%
Großbritannien 52%

Stand: Juni 2009
Entscheide selbst, wo es noch am wenigsten Verschuldung gibt und achte halt auf den Anfangsbuchstaben bei der Seriennummer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HerrAbisZ« (12.05.2010, 17:47)


30

12.05.2010, 23:09

Und wenn du dies anführst sollte man noch auf SERIENNUMMERN der Banknoten achten mMn

es ist im prinzip wurscht, welches land auf der banknote steht. ein fuffi ist und bleibt ein fuffi.... nur was der als kaufwert noch wert bleibt ist dann für ALLE fuffi#s gleich.

geht ein EU-währungsland unter (inflation) gilt das für ALLE gedruckten und geprägten geldeinheiten, solange das €-zeichen drauf ist.
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

Thema bewerten