Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

25.02.2010, 10:29

Ich habe gerade einen lesbaren Beitrag gefunden zum Thema:

Wie unabhängig sind Blogger?

Sollte man sich vernetzen? Wenn ja, mit wem? Schadet dies einem Blogger oder nutzt es dem Gesamten?
Eine Problematik, die sicherlich viele Freischaffende Plattformen, egal ob es sich um Foren oder Blog's handelt, beschäftigt. So man ja den Vorteil eines anerkannten Mediums nicht hat (Geld, Name, Experten, Möglichkeiten der Einsicht in Themen und Dokumente, staatliche Unterstützung usw.).

Schwierig ist nicht die Verbreitung von Informationen, die uns die staatstreuen Medien wissentlich vorenthalten, sonder die Darbietungsweise für Interessierte. Wo ich wieder einmal feststellen muss, dass die Freiheit zu tun nicht nur ihre Vorteile hat, sondern vielerlei Nachteile birgt. Weil auch die "frei denkenden Menschen" dem Ego unterliegen und keinerlei Gleichheit und das Prinzip von "Leben und Leben lassen" zulassen.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

12

10.06.2010, 19:36

Infokrieg dürfte "gestorben" sein, weil jetzt ist gar nichts mehr erreichbar. Habe nach längerem wieder einmal nachgeschaut beides.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

13

10.06.2010, 22:33

Mir ist was komisches aufgefallen:

Wenn ich auf die infokrieg.tv - Seite klicke kommt folgendes in der Adresszeile

http://127.0.0.1/

und ich habe ein Video runtergeladen und da steht



:kopfkratz:

14

11.06.2010, 02:58

Diese Adresse http://127.0.0.1/ ist eigentlich eine lokale IP, und bedeutet, das der Rechner auf die höchste Ebene wechseln soll,
und dort die Seite aufrufen soll.
Mit dem Link Infokrieg kommst du zu dem Rechner, wo normal diese Seite gehosted war, aber
da sie gelöscht wurde, erscheint nur noch der Rest von diesem Script. Also nichts besonderes.

Ist im wohl das Geld ausgegangen, dem guten Mann. Zum einen schade, das der nicht weiter daran arbeitet,
da er doch gute Beiträge hatte, aber wohl auch zuviele selbstkosten, viele Server sind nicht gerade billig,
wenn die Bandbreite andwächst, aber zum anderen ziemlich schwach, wenn er aufgibt,
war wohl doch nicht so ganz bei der Sache dabei.

15

11.06.2010, 12:30

infokrieg.tv ist wieder ganz normal im Netz und erreichbar!

Ist im wohl das Geld ausgegangen, dem guten Mann. Zum einen schade, das der nicht weiter daran arbeitet,
da er doch gute Beiträge hatte, aber wohl auch zuviele selbstkosten, viele Server sind nicht gerade billig,
wenn die Bandbreite andwächst, aber zum anderen ziemlich schwach, wenn er aufgibt,
war wohl doch nicht so ganz bei der Sache dabei.

Ich denke nicht, dass ihn das Geld ausgehen könnte, da ein Forum keine Unsummen verschlingt. Ein jeder Raucher gibt im Monat mehr für seine Glimmstengel aus, als ihm das Ganze wirklich kosten kann - so er wirtschaftlich arbeitet.

Er hat einen Shop auf der Seite - also hat er auch Einnahmen.
Seine Beiträge stammen im Grunde von Dritten, die die Arbeit erledigen - er muss ja nur noch den Link inkl. einer kleinen Kurzbeschreibung bei sich einstellen, genau das, was wir hier im Grunde auch machen, so wir nicht unsere eigene Meinung kund tun. Hier wird jemand etwas über den Himmel gelobt!
Das Forum wurde ja mMn obrigkeitshörig geschlossen, um keinerlei Verdruss zu bekommen, weil dort natürlich Dinge gepostet wurden, die im Netz nicht erwünscht sind. 9/11 und der Unfall von Jörg Haider, Winnende - das waren dort Threads mit unvorstellbar vielen Beiträgen und Inhalten. Mit einem Klick wurde dieses gesamte Wissen gesperrt und verschlossen.
Infokrieg.tv postet was gepostet werden darf und kein Stück mehr.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

16

12.06.2010, 07:31

Diese Adresse http://127.0.0.1/ ist eigentlich eine lokale IP, und bedeutet, das der Rechner auf die höchste Ebene wechseln soll,
und dort die Seite aufrufen soll.
Mit dem Link Infokrieg kommst du zu dem Rechner, wo normal diese Seite gehosted war, aber
da sie gelöscht wurde, erscheint nur noch der Rest von diesem Script. Also nichts besonderes.

Ist im wohl das Geld ausgegangen, dem guten Mann. Zum einen schade, das der nicht weiter daran arbeitet,
da er doch gute Beiträge hatte, aber wohl auch zuviele selbstkosten, viele Server sind nicht gerade billig,
wenn die Bandbreite andwächst, aber zum anderen ziemlich schwach, wenn er aufgibt,
war wohl doch nicht so ganz bei der Sache dabei.
Na ich weiß nicht

http://www.whois-search.com/whois/127.0.0.1/

Richtig Kratzbürste - ich habe jetzt den Webmaster wegen dem Forum angeschrieben.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

12.06.2010, 12:00

heute ist http://infokrieg.tv/index.html wieder erreichbar. hab aber auf die schnelle nichts gefunden, warum er komplett OFF war.
Hinweis: Das INFOKRIEG-Forum ist derzeit nicht erreichbar. Wir stellen im Moment auf eine völlig neue, bedienungsfreundliche Hauptseite um und wir bewegen sämtliche Elemente auf einen neuen Server. Ob, wann und in welcher Form das Forum wieder verfügbar wird, ist gegenwärtig noch unklar.
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

19

12.06.2010, 12:49

Danke Joit - ich habe nun auch oben die Lasche "Diskussion" angeklickt - verstehe es aber nicht :schulter:

20

12.06.2010, 18:37

Du musst es auch nicht wirklich verstehen, wenn du dich nicht für Computer direkt begeisterst,
solche Sachen sind schon mehr internes, als das man es als normalbenutzer braucht.

Aber nochmal, "Diese virtuelle Netzwerkkarte ....."
Es ist also eigentlich eine Software mässig gereitgestellte Schnitstelle/ Adresse, and die Daten geschickt werden, und dort weiterverteilt werden.
Meine Fritzbox kommuniziert zb mit dem PC auf diese Weise, wo die Box auf diesen Punkt zugreift, um die anderen Rechner zu finden,
und die Rechner verbinden sich dort mit der Fritzbox.
Alle Rechner sind so eingerichtet, das sie diese Adresse benutzen und verwenden können, aber sie wird niemals in einem öffentlichen Netzwerk vergeben werden.

Und hier nochmal eine englische Erklärung
http://what-is-what.com/what_is/127.0.0.1.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joit« (12.06.2010, 19:46)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten