Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

31

Freitag, 9. Juli 2010, 19:22

Grüß Dich Andi …

… sind wir Menschen im Grunde nicht ALLE Außerirdische?
Aus welcher Dimension kommend betritt ein Erdenbürger diesen Planeten? - Hmm?


Das Desaster im Golf von Mexiko hat freilich auch Herrn Mario Borghezio zurecht nachdenklich gestimmt denn unser Schicksal ist gestern wie heute auf´s engste mit Mutter Erde verknüpft.

Ich wünsche mir von ganzen Herzen, dass so viele wie möglich endlich den Sinn ihres Da-Seins erkennen und versuchen, sich von den materiellen Werten zu lösen, um geistig & spirituell zu wachsen bzw. zu erwachen.

Andi eine prüfbare Wahrheit ist dass es um Ausgleich, um Balance geht auch was das Materielle betrifft.
Der Gehirn-Typ der EGO-Elite hat ein Ablaufdatum!

Diejenigen welche noch mit dem Herzen denken können eröffnen sich selbst eine Chance, die aktuell stattfindende Frequenzerhöhung und den kommenden Dimenensions-Sprung, zu vollziehen. ;-)

Herzlich willkommen in der Zukunft!

Je nach geistig, spirituellen Entwicklung sind wie bekannt Telepathie, Auralesen, Hellsichtigkeit und Astralreisen d.h. Reisen in andere Welten im Universum, in andere Dimensionen (Frequenzebenen) - der Zugang zu Wissen, zu neuen Ideen elegant möglich. Viele von uns haben über die 5. Dimension gehört, doch können wir uns diese leider nicht wirklich vorstellen da wir derzeit „noch nicht“ in der Lage sind unser gewaltiges Gehirnpotential voll zu nutzen, bzw. vor allem direkte Informationen aus dem morphogenetischen Feld oder gar von unserem „Höheren Selbst“ abzurufen.

Die Thiaooba-Leute haben – wie bekannt - uns dankenswerter weise sehr kompakt die Grundzügen dargelegt. Es wäre eine große Freunde wenn sie uns bei Zeiten über geeignete Kanäle tiefer gehend auch über das sog. „Christusbewusstsein“ unterrichten könnten.

Der Gedanke zum ´Christusbewusstseins´ - also der Vereinigung mit dem „Höheren Selbst“, dem unsterblichen Teil von uns, der nicht in unserem physischen Körper inkarniert, basiert auf der Grundlage, dass eine Person durch selbstloses, reines und immer liebevolles Tun es erwirkt, seine Eigenschwingung so hoch zu transformieren sodass sie eine höhere Schwingungsoktave erreicht und so den Übertritt von einem Aggregatzustand in den nächsten vollziehen kann.
Vermutlich über ein Merkarba. UFO, Raum-Antriebssysteme welche mehrfache Lichtgeschwindigkeit ermöglichen dürfte exakt diesem Wissen zu Grunde liegen.

Von zentraler Bedeutung in diesem Zusammenhang ist was bei einem Wirbel physikalisch tatsächlich geschieht. Der Wirbel selbst ist offenbar kein drei- und auch kein vierdimensionales Phänomen. Damit ein sog. Torsionsfeld mit der Gravitation und dem Elektromagnetismus interagieren kann, muss es mit Attributen ausgestattet sein, die über die bekannten 3 Dimensionen Links, Rechts und Oben/Unten und selbst über die 4. Dimension (der Zeit als Rauminhalt) hinausgeht; ein Attribut, das Physiker gerne auch als die 5. Dimension den Hyperraum bezeichnen.

Antigravitation ist das ERGEBNIS welche verstandesgemäß dadurch erzielt wird indem punktuell auf den Rauminhalt (d.h.. die Zeit) einwirkt.

Zurück kommend. Zweifellos sind wir hier auf der Erde, um zu lernen, unser Planet ist sozusagen ein Schulungsplanet, auf dem sich – so wie ich´s verstanden habe - unterschiedliche Wesen reinkarnierten um den Schritt vom „Kindergarten“ in die nächsthöhere Stufe, die „Schule“, zu schaffen.

Es steht aber jedem Wesen auf diesem Planeten frei sich weiter wie bisher von Massenmedien wie BILD manipulieren zu lassen und so auf seinem Weg stehen zu bleiben, oder aber tief in sein Herz zu hören und eine geistig & spirituelle Weiterentwicklung anzustreben.

Habt keine Angst!


Euer Petronius :oops:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 9. Juli 2010, 21:30

Schön. Aber wir machen weiter mit UFO`s

Zitat

China: UFO legt Flughafen in Hangzhou lahm
Der Flughafen in Hangzhou wurde am Mittwoch aus Sicherheitsgründen gesperrt. Ein UFO soll über dem Flughafen gesichtet worden sein.



Das Foto eines Internetnutzers vom UFO. Das Bild entstand gegen 21 Uhr am Mittwoch.
Gegen 20.40 Uhr am Mittwochabend soll ein UFO über dem Xiaoshan-Flughafen in Hangzhou, einer Stadt in der ostchinesischen Provinz Zhejiang, gesichtet worden sein. Der Flughafen musste aus Sicherheitsgründen für eine Stunde gesperrt werden. Zwölf Maschinen hatten eine Verspätung von drei bis vier Stunden. Sechs Flugzeuge mussten auf andere Flughäfen umgeleitet werden, wie Xinhua berichtete.
....
http://german.china.org.cn/china/2010-07…nt_20461028.htm
Und ich las gerade, seit 11.9.2001 das Machtzentrum der Illuminati von NY nach Asien verlegt wurde. Kann das damit zu tun haben? Beginnt dort nun die Agenda?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 23. Juli 2010, 19:14

weitere Laser Attacke gemeldet



und jetzt ermittelt die Polizei?!

Sollte man sich nun bald so einen Laser zulegen?

35

Freitag, 23. Juli 2010, 19:32


Sollte man sich nun bald so einen Laser zulegen?

Um damit was zu tun?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 23. Juli 2010, 19:39

Um damit was zu tun?
Dann hast du das Thema nicht ganz gelesen bzw. verstanden - Projekt Blue Beam!

Mir ist noch ein Laserpointer eingefallen. Damit könnte man die Hologramme quasi "durchschneiden" und somit entlarven. Ein Stärkerer sollte das sein - so wie dieser hier :frag:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

37

Freitag, 23. Juli 2010, 20:32

Dann hast du das Thema nicht ganz gelesen bzw. verstanden - Projekt Blue Beam!

Stimmt, ich hatte es nicht gelesen. Und nur im Kontext der von dir geposteten Nachricht schien es ... fragwürdig. Und damit klinke ich mich aus diesem Thema aus. Hier haben schon andere Leute alles gesagt, was ich zu sagen hätte.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 6. November 2010, 19:10

Es tauchen immer mehr Videos zu Aliens auf

Bill Cooper - Die Alienverschwörung - 4 Teile



http://www.youtube.com/watch?v=snyd_WdRvgI

Hier wird über vertuschte Kontakte berichtet - CIA, NSA, etc.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 18. August 2011, 18:03

Es/sie ist da!

Mir ist noch ein Laserpointer eingefallen. Damit könnte man die Hologramme quasi "durchschneiden" und somit entlarven. Ein Stärkerer sollte das sein - so wie dieser hier :frag:

Und wenn jemand noch nie eine innere Stimme gehört hat und plötzlich eine vernimmt, dann sollten bei ihm auch die Alarmglocken schrillen.

Ich würde mich nicht wundern, wenn es zu einer "Verbietungsdiskussion" zu diesen Dingern kommen wird. (Ähnlich wie bei der Burka)

Zitat


Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • »Andreas Zehetbauer« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 9. April 2014, 16:21

Zitat

Bill Clinton: Eine Alien-Invasion könnte die Welt vereinen
09. April 2014 von Bürgender
Werden wir eines Tages von bösen, erfundenen Aliens heimgesucht, die die zerstrittenen Völker dieser Welt wieder vereinen und uns den Weg aus der Wirtschaftskrise bereiten? Genau diese Idee äußern hochrangige Politiker und Ökonomen immer wieder. Zuletzt der ehemalige US-Präsident Bill Clinton in einer Nightshow.
...
Besser alles lesen - mit Video


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten