Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Baumfällt

unregistriert

1

28.04.2010, 16:23

Der Fall Alex Jones neu aufgerollt

Ich möchte in diesem Thread Alex Jones neu abhandeln, weil ich in letzter Zeit nicht mehr so sicher bin, dass er Disinformation Agent ist.

Bitte hier allerlei Fakten und Latrinengerüchte zusammentragen und analysieren.

Mit Latrinengerüchte meine ich sowas wie dass jemand gesagt hat: "Alex Jones ist ein Knight of Columbus."
Was natürlich kein Beweis ist, aber was man ebenfalls beleuchten sollte und schauen, ob man dazu härtere Infos findet.

LG

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

3

28.04.2010, 18:24

http://www.youtube.com/user/truth777alexjones

versucht dem ganzen auch auf die Spur zu kommen, soweit ich das verstanden habe.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

29.04.2010, 17:55





http://www.erichufschmid.net/TFC/Alex-Jones-summary.html

So das habe ich gesammelt mit Hilfe von spoil1987. da mein englisch nicht ausreicht, hoffe ich, dass andere mehr damit anfangen können um der Wahrheit näher zu kommen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

5

29.04.2010, 18:05

Zitat

*Note* William Cooper was EL-iminated by the Order in 2001 he was gunned down by government agents outside his home in Eager Arizona.**

The Legendary William "Bill" Cooper exposes the scaremonger Jesuit-CIA Alex Jones in his 1999 radio broadcast. He slams Alex Jones for whipping up unnecessary hysteria. He says that this discredits patriots and may even give an excuse for government crackdown and armies in the streets.

William Cooper was the one who uncovered the 9/11 plot a few months before Alex Jones.


6 TEILE




http://www.youtube.com/watch?v=NAgTFWglHrc

Baumfällt

unregistriert

6

15.05.2010, 22:30

Also insgesamt haben wir 2 Camps:

1.) Leute die für sich beschlossen haben, dass entweder die Jesuiten oder die Zionisten alles kontrollieren und da Alex Jones im Gegensatz zu ihnen nicht einfach ohne Zusatzinfos eine Gruppe für jeden Furz auf der Welt verantwortlich macht, sondern Namen und Zusammenhänge aufdeckt und sagt "Ja, Jesuiten und Vatikan gehören an der Spitze dazu und ja, Zionisten gehören an der Spitze dazu, aber die sind nicht das ganze System", deswegen muss er Desinformant sein.
Außerdem macht er den verräterischen Fehler am Leben zu sein.
Damit verraten sich übrigens auch selbige Leute, die ihm das vorwerfen.
Zwar stirbt es sich leicht, aber es kann sein, dass Alex Jones einen Punkt überschritten hat, wo es die NWO es als einen Fehler betrachtet, ihn zu töten. Jetzt lacht einen immer noch so ziemlich jeder aus, wenn man ihn erwähnt. Wenn er aber bei einem "Autounfall" "ums" "Leben" "käme" oder durch "Herzinfarkt" oder "Selbstmord" oder so, dann gäbe es vielleicht einen ziemlichen William-Cooper-Effekt und einige Leute würden hellhörig werden.

2.) Diejenigen, wie William Cooper, die seine Berichterstattung kritisiert haben.
Mein Ansatz ist dieser: Nur weil er in der Öffentlichkeit steht (wenn auch nur Underground-Öffentlichkeit), muss er kein allwissender Superman sein.
Das heißt, er kann sich irren. Das vor allem deshalb, weil man davon ausgehen kann, dass ihm NWO-Handlanger absichtlich Fluten von Desinformation zuspielen und er muss sich durchwühlen und nachrecherchieren und auswählen. Dann wird er wohl hier und da in die Falle tappen und Mist berichten. So wie bei der Gelegenheit, die von William Cooper kritisiert wurde (Y2K).

Außerdem möchte ich hinzufügen, er lässt absolut jeden zu Wort kommen, der etwas sagen möchte: Kommunisten, Patrioten, Esoteriker, Christen, Eliten und jede Art von Lemmingen.
Natürlich macht er sich dann unter manchen Esoterik-Lemmingen wieder Feinde, weil er völlig richtig sagt, dass Leute wie David Icke der Truther-Bewegung Schaden zufügen, weil er erst mit einer riesigen Menge knallharter Aufdeckung daherkommt und dann die Geschichte mit den formwandelnden Reptilienwesen draufsetzt, was dann wieder die Idee von den paranoiden, hirnverbrannten Truthern fördert.

Ich lasse mich mit Fakten eines besseren belehren, aber vorerst kann ich seine Filme nur empfehlen (hier drei deutsche Synchronfassungen):







Das führt wahrscheinlich dazu, dass auch ich vom einen oder anderen als Agent des jüdischen Vatikan enttarnt werde, also kann ich es auch gleich zugeben


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

16.05.2010, 10:27

Ich finde auch seine Filme sind sehr gut, doch für mich ist er ein Hass - Schürer. (Mein Gefühl, mein Eindruck, nachdem ich ihn persönlich mit Megafon in Videos agieren sah.) Und das ist mE Teil der NWO Strategie - um den 3. Weltkrieg zu bekommen.

Sein Youtube Konto wurde schon einmal gesperrt, und später war es wieder erreichbar!!

Ich hab YT schon mal angeschrieben, die Antworten nicht. Glaubst du, wenn man dein oder mein YT-Konto sperrt, dass du es wieder eröffnet bekommst?

Baumfällt

unregistriert

8

16.05.2010, 11:08

Ich finde auch seine Filme sind sehr gut, doch für mich ist er ein Hass - Schürer. (Mein Gefühl, mein Eindruck, nachdem ich ihn persönlich mit Megafon in Videos agieren sah.) Und das ist mE Teil der NWO Strategie - um den 3. Weltkrieg zu bekommen.


Das dachte ich auch und an seinem Auftreten gibt es durchaus manches zu kritisieren. Es sah für mich oberflächlich betrachtet so aus als würde er eine Seite zur gewaltsamen Revolte aufwiegeln, aber dann bin ich draufgekommen, dass er sich klar gegen Gewaltausübung (Ausnahme Notwehr) ausspricht und ständig versucht Spaltungen unter den Menschen auszubügeln (rassische, parteipolitische, soziale, etc.).


Sein Youtube Konto wurde schon einmal gesperrt, und später war es wieder erreichbar!!

Ich hab YT schon mal angeschrieben, die Antworten nicht. Glaubst du, wenn man dein oder mein YT-Konto sperrt, dass du es wieder eröffnet bekommst?


Es gibt bei Youtube temporäre Sperren oder Teilsperren. Die genaue Geschichte zum Jones Channel kenn ich nicht. Aber z.B. Gabeedmann wurde durch Klage von Earth's Last Hope gesperrt und musste dann bei Neueröffnung eines Kanals (HeroofChrist) ein Video online stellen, in dem er total gekünstelt runterplapperte wie Unrecht er doch ELH getan hat und dass er das jetzt einsieht und sich entschuldigt.

Dann hat er wieder seinen Kleinkrieg gegen ELH aufgenommen und ist jetzt dauerhaft aus youtube verbannt.
Also da gab es Kommunikation, zumindest durch Anwälte mit youtube.

Zu Jones:
Es fehlt mir zumindest ein wirklich schlüssiger Hinweis. Aufpassen was er sagt und kritisch bleiben ist auf jeden Fall angebracht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

9

16.05.2010, 11:49

Interessante Info! ELH`s Kanal wurde ja auch gesperrt und er kam dann mir Nr. 2 - "teile und herrsche" statt Zusammenarbeit fällt mir dazu ein. Wann wird es soweit sein?

Und richtig! SEID WACHSAM! 9 mal in der Bibel geschrieben



Aktueller denn je!

Baumfällt

unregistriert

10

28.05.2010, 23:54

Ich musste das im Video übersetzen. Jones ist zu originell, als dass es in Text gegangen wäre.


Thema bewerten