Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Samstag, 6. November 2010, 13:28

Danke für den Beitrag.
Viele Punkte dabei, die einen einzelnen Ausschnitt wert wären.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Baumfällt

unregistriert

22

Samstag, 13. November 2010, 18:27

Endlich mal was handfesteres GEGEN Alex Jones gefunden.
Da sind auch ein paar Namen und Fakten enthalten, die nachprüfbar sind und man kann wirklich sehen, dass Alex Jones peinlichst darum bemüht ist, die Vatikanverbindungen von Homeland Security, CFR, Federal Reserve etc. im Dunkeln zu lassen, während er so ziemlich alles andere wahrheitsgemäß berichtet.

Leider alles Englisch.






23

Samstag, 13. November 2010, 20:54

Vorweg, ich will Alex Jones nicht vorrennen oder hinterher,
Dazu ist er mir etwas zu wackelig mit den Argumenten
und dann doch wieder zu temperamentvoll.

Aber einen Eric Jon Phelps habe ich auch noch nicht gesehen,
und irgentwie wuindert es mich, wenn jemand wie ein Alex Jones
verschiedene Ungereimtheiten anprangert,
sich gleich jemand findet, der Alex Jones in eine Schublade werfen kann.

Ausserdem verstehe ich auch nicht, woher diese neuen Begriffe wie
'Truther' und 'New Age'ers' und Verschwörungstheoretiker kommen,
gegeben habe sich diese Namen bestimmte Leute bestimmt nicht selbst.

Eric Jon Phelps.

Zitat


Quelle
Eric Jon Phelps Exposed, Part 1

Smear Artist, Israeli Diamond Trader and "Jesuit" Expert

[Editor's Note: I have to thank the author of this series of articles for saving me a great deal of time. I felt it was necessary to invest some time in exposing Phelps, a Catholic hater of the first rank, for the mountain of unsubstantiated and unproven fabrications he has leveled against the Catholic church in general, but also against individuals he has chosen to smear and denigrate -including myself. Up to now, with the exception of Constance Cumbey, I had not seen anything in print that even began to earnestly evaluate and whittle down this outrageous blow hard to a manageable size. So this author-whoever he or she may be-has saved me a lot of effort by providing the expose which Phelps so richly deserves.

Eric Jon Phelps is the sort of person that a serious-minded and intelligent reader will quickly dismiss as a Merchant of Tripe. You just have to start reading his material to see that he's over-the-top about everything. Big on accusations, but very short on substantiated proof, except, of course, the "source references" he provides in his writings-often naming himself as the reference source! Phelps is in the business of scapegoating and blame-assignment of all Evil Deeds to the Vatican, the Jesuits, and Catholics, while assiduously avoiding any mention of the role that his Zionist Israeli sponsors might be playing in shaping these schemes to push the Middle East (and the world) into an Armageddon waste land of death and destruction. His comeuppance is long overdue. ...Ken Adachi]

http://educate-yourself.org/cn/ericjonph…rt24oct08.shtml
October 24, 2008

Eric Jon Phelps Exposed, Part 1: Smear Artist, Israeli Diamond Trader and "Jesuit" Expert (Oct. 24, 2008)

http://www.zionistchampions.com/phelps_jesuit_expert.htm

Are you filthy rich? Do you have a lot of excess cash laying around? Are you in the market for fine-cut diamonds and gems? If so, then Eric Jon Phelps would like to hear from you.

Eric Jon Phelps, Vice President and Chief of Sales for an Israeli affiliated company, www.lowvehm.com, wants you to know that the diamonds and colored gems he and lowvehm.com sell come direct from Tel Aviv, Israel. Sure, they will cost you a lot but, Phelps insists, Israeli diamond cutters are the best in the world.

Yes, these fine, luxurious and expensive diamonds are now available for sale to Mr. Phelps "exclusive clients," direct from Israel.

Whoa! Hold on...Wait just a minute! Eric Jon Phelps you say? Isn’t he the guy that authored the book, Vatican Assassins? Yes, indeed, they’re one and the same. It appears that Mr. Phelps wears many cloaks. As one source on the internet wryly notes, "Eric Jon Phelps is quite a chameleon. He’s a jack of all trades." White supremacist, racist, Israeli diamond trader, former concrete mixer, author—Eric Jon Phelps is all these things and more. But he’s probably best known as the author of a very flawed and absurd book, Vatican Assassins, that its mysterious publishers bill as an exposé of the Vatican’s Jesuit Order.

Phelps Busy Labeling People "Jesuit" Infiltrators

Did you know that Alfred Webre, top 9/11 truther, is actually an undercover Catholic Jesuit operative?...that popular talk show host Alex Jones is secretly a Jesuit agent as well as a CIA plant?...that Christian author Constance Cumbey is a Vatican stooge and a "Romish Vixen" controlled by the Jesuits?...

Yep, that’s what this fellow, Eric Jon Phelps claims. He offers no proof, of course, but that doesn't deter Phelps from smearing many good people. Phelps, if you believe him, is very busy spilling the beans on the evil Jesuit Order and its spidery labyrinth of paid secret agents.

According to Phelps, the Jesuits are responsible for just about everything diabolical. They ordered the hit on President John F. Kennedy; they covertly ran the Vietnam War; they secretly control all the world’s banks and they tell the U.S. Congress what to do. Phelps warns that their secret priests are everywhere. Alaska Governor Sarah Palin is a Jesuit stooge; so are Obama and McCain.


Ich halte es zwar für möglich, das auch viele Operationen aus dem Vatikan gesteuert werden,
soweit ich weiss haben sie auch eine eigenständige Polizei, weniger Verkehrsregelung,
aber mehr zur 'Aufklärung' von Akten, und diese auch voll handlungsfähig sind.
Aber irgentwie ganz so neutral erscheint mir dieser E. Phelps dann auch nicht.

Baumfällt

unregistriert

24

Sonntag, 14. November 2010, 00:39

Wenn ich geschrieben habe
was handfesteres GEGEN Alex Jones gefunden.
Da sind auch ein paar Namen und Fakten enthalten, die nachprüfbar sind

dann deshalb, weil der AbZ in diesem Thread bereits Quellen CONTRA Jones gestellt hatte, die einfach auf dem Willen der Autoren basierten, dass entweder der Vatikan oder die Juden an allem Schuld sein müssen.
Aber ohne untermauernde FAKTEN.

In dieselbe Kategorie fällt das Posting über Phelps, das ich in der Folge noch zerpflücken werde. Falls Phelps der Wahrheit dient, so wäre es ein Wunder, wenn man via Google kein schnelles "Debunking" gegen ihn finden könnte.

Aber da ich vorhin zu faul war, reiche ich das Fleisch bzw. die Substanz hinter den Videos gegen Jones nach:
Der Anti-Juden-Trutherbewegung wird permanent Michael Chertoff als Autor des neofaschistischen USA PATRIOT Act in den Rachen geworfen.
Und das ist wahr. Er ist Co-Autor.
CO!!!!
Er hat beim Schreiben MITgewirkt.
Warum wird er als DER Autor präsentiert?
Weil er Jude ist.
Das will die Trutherbewegung hören. Diese Gehirnwäsche saugt sie willig auf. ROOAR die bösen (oder auch pöhsen) Zionisten waren alles, denn das ist bewiesen, weil unter den tyrannischen Eliten auch ein Anteil von Juden existiert. Deshalb ist der ZIONISMUS an allem schuld. Jawoll der Staat Israel muss weg.
Die Juden auch, aber das sagt man noch nicht laut, solange kein größerer Völkermordzwischenfall inszeniert und den Juden in die Schuhe geschoben ist, oder plötzlich alternative und Massenmedien gesinnungsfusionieren und "draufkommen", dass der Mossad 9/11, 7/7/7, Kennedy usw. gemacht hat und deshalb eindeutig der Staat Israel und die dort lebenden Juden bekämpft werden müssen.

Wie auch immer.
NIEMALS wird von Alex Jones & Co Viet D. Dinh genannt.
Er ist der Hauptarchitekt des Patriot Act und war Assistent des Generalstaatsanwalts unter Bush. Außerdem hält er einen Lehrstuhl an der Georgetown University, von der nun wirklich bekannt ist, dass es eine jesuitische Einrichtung ist, die in die Weltverschwörung involviert ist.
Dinh ist auch CFR-Mitglied.

Ein weiterer Katholik, den Alex Jones und die restlichen Mainstream-Untergrundmedien ja nicht antasten:
John C. Gannon, ebenfalls an der Georgetown University und war in der Bush-Administration groß angeschrieben, wobei er die Transformation der Homeland Security, also der Neo-Gestapo, anführte, womit auf seiner Infoseite der Georgetown University auch geprahlt wird.
Hier sieht man in einem eigenen Dokument der katholischen Ritterorden, dass er zu ihnen gehört.
Da steht übrigens auch drin, dass die Tempelritter mit dem Malteser Ritterorden fusioniert wurden.
Das beantwortet wohl eine lange schwebende Frage.
Ich würde sagen, ladet euch diese Textdatei schnell runter, bevor sie verschwindet.

Neben Gannon war Emilio T. Gonzalez die Nummer 2 in der Homeland Security.
Ebenfalls ein Malteser Ritter (=Knight of Malta).

Diese Zusammenhänge fehlen in der Pop-Infokriegführung völlig.

Wie auch z.B., dass Bohemian Grove einen Schutzheiligen hat:
Johannes von Nepomuk.
Er wurde vom jetzigen Papst heilig gesprochen und seine Geschichte bereits lange von den Jesuiten aufgebauscht und für ihre Zwecke verwendet. Speziell durch den Jesuitenpriester Bohuslav Balbín.

Dass Jones sich außerdem mit Charlie Sheen auf ein Packl haut ist mir sowieso verdächtig vorgekommen, weil ich seit ich John Todd gehört habe, nicht mehr an die Existenz ganz sauberer erfolgreicher Schauspieler glaube, aber dass Jones Martin Sheen ständig hochlobt und dieser seinen Namen von Estevez auf Sheen geändert hat ist wahr. Dass der seinen Namen aber zu Ehren von Bischof Fulton Sheen so geändert haben soll, wirkt verrückt, ist aber so.

Interessantes Zusatzdetail in diesen Videos:
Jesuitenpriester Francis Browne wurde berühmt, nachdem er die letzten Bilder vor dem Untergang der Titanic von dem Schiff schoss, es aber vor der letzten Ausfahrt wieder verließ.
Warum?
Weil sein Vorgesetzter Jesuit ihm nicht mehr und nicht weniger als das hier telegrafierte:
"RUNTER VON DIESEM SCHIFF - PROVINCIAL" [Provincial ist die englischsprachige Bezeichnung für die Funktion des Vorgesetzten. Deutsch weiß ich sie nicht]

Auch Pat Buchanan ist ein Liebkind von Alex Jones. Außerdem ist er Malteser Ritter und Georgetown University Absolvent.

[Ach ja da fällt mir ein. Ted Gunderson, soviel wahre Infos er präsentieren mag, den kann man auch zur katholischen Disinfobrigade rechnen. Jetzt weiß ich wenigstens wieso er neben Pat Buchanen den 33.Grad Freimaurer J. Edgar Hoover so hochlobt.]

Buchanan war mit dem Ex-Jesuitenpriester John McLaughlin in die sogenannte McLaughlin Group involviert. McLaughlin war auch Redenschreiber für Nixon. Ein weiteres McLaughlin-Mitglied war Redenschreiber für Reagan.


Das war eine nicht erschöpfende Analyse dieser Fundgrube von höchst interessanten Infos von Phelps und den anderen dort.
Meint ihr nicht, dass uns diese Dinge interessieren sollten?

Das zerpflücken des anderen "Debunkings" spar ich mir jetzt, weil ich schon ganz schön lange an diesem Posting sitze.
Aber wie wäre es damit:
Belege eine Falschinformation oder ein Unterdentischkehren in der Arbeit von Phelps!

Ich bin kein Phelps-Jünger. Wenn du so etwas belegen kannst, dann bin ich ehrlich daran interessiert. Also anhand von nachrecherchierbaren Infos, nicht XY hat gesagt Phelps ist YZ.

lg

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 14. November 2010, 06:22

Interessantes Zusatzdetail in diesen Videos:
Jesuitenpriester Francis Browne wurde berühmt, nachdem er die letzten Bilder vor dem Untergang der Titanic von dem Schiff schoss, es aber vor der letzten Ausfahrt wieder verließ.
Warum?
Weil sein Vorgesetzter Jesuit ihm nicht mehr und nicht weniger als das hier telegrafierte:
"RUNTER VON DIESEM SCHIFF - PROVINCIAL" [Provincial ist die englischsprachige Bezeichnung für die Funktion des Vorgesetzten. Deutsch weiß ich sie nicht]
In diesen Videos Ich denke, es gibt nach wie vor im Untergrund eine Organsiation (ich nenne sie Templerorden/ritter) , die dagegen hält. Korrektator du solltest die das ganze Thema einmal durch lesen bezüglich Bankgeheimnis, etc.

Und das Zauberwort ist "wirtschaftlicher Eigentümer " - Dies läuft gerade und man will eben herausfinden durch das Überwachen der Geldströme, wo diese zu finden sind.

halte ich für logischer.

Im übrigen denke ich derzeit, das die Illuminaten (die kennt ja keiner - für mich biblisch dargestellt mit dem Drachen der das Tier mit den 7 Köpfen befehligt) Alex Jones einsetzen um die Politiker in Schach zu halten. Und Veith soll eben die Kirche in Schach halten. Je nach dem wer ausschert bzw. droht auszuscheren wird dann medial "geoutet".

Baumfällt

unregistriert

26

Sonntag, 14. November 2010, 22:48

In diesen Videos Ich denke, es gibt nach wie vor im Untergrund eine Organsiation (ich nenne sie Templerorden/ritter) , die dagegen hält.

Aus den Fingern gesaugt, die erste!

Und Veith soll eben die Kirche in Schach halten. Je nach dem wer ausschert bzw. droht auszuscheren wird dann medial "geoutet".

Aus den Fingern gesaugt, die zweite.

Bravo!
Ist das weibliche Intuition?
Ahso, hoppla, sorry.

ad1) Wenn es die guten Templer, die dagegenhalten, gäbe - und es gibt sie nicht -, dann würde ich nichts mit ihnen zu tun haben wollen, weil die im Dunkeln arbeiten und nichts ans Licht tragen.
GEHEIMNIS!
Buuahhha!
Stupides Dummbatzvolk zu bekackt minderbemittelt, um es aufzuklären.
Wohlwollende Templerelite müssen her, um Dumbatzvolk geheim zu helfen.
So vertrauenswürdig. Wuii! :pillepalle:

ad 2) Veith hält Kirche in Schach :pillepalle:
Frag mal irgendeinen Kirchenmann egal welcher Konfession, wie sehr er die Warnungen Veiths schätzt.
Meine Schätzung:
99,99%= "Veith ... wer? :kopfkratz: "
0,009%="Ist das der paranoide Adventist, der dem Christentum mit seinen verrückten Verschwörungstheorien schadet?"
0,001%="Veith, ja, wir bräuchten mehr mutige Leute, die solche Aufklärungsarbeit leisten."

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

27

Montag, 15. November 2010, 17:28

Wo ist die Demut bei dir Baumfällt? (Gilt auch für deine PN)

Ich habe Herrn Veith mehrmals angeschrieben! NULL Antwort!

Ist das seriös?

Baumfällt

unregistriert

28

Montag, 15. November 2010, 22:14

Wo ist die Demut bei dir Baumfällt? (Gilt auch für deine PN)

Dazu zwei Dinge:
Erstens: Ich verhalte mich oft falsch. Das steht überhaupt nicht zur Diskussion, dass ich als Person fehlerbehaftet und nicht überdrübersuper bin. Ich sollte mir vor allem die Emoticons sparen, ansonsten steh ich eher auch jetzt zum Geschriebenen.
Du solltest dich aber auf die Fakten konzentrieren.

Zweitens:
Lass die ermüdende Manipulatorentaktik, mangels Argumenten schlechtes Gewissen induzieren oder Ad-Hominem-Attacke, die das logische Denken der Leser aushebeln könnte, à la "Baumfällt ist nicht demütig, deshalb ist das, was er schreibt falsch."

Ich hab kein Problem damit, die ganze PN hier zu veröffentlichen.
Ich habe Infos, die ich nicht öffentlich machen will derzeit (zu gefährlich mMn)

LG


Das ist ja wieder mal sehr glaubwürdig. :oooch:

Warum habe ich das geschrieben?
Weil das alte Spiel hatten wir schon so oft in der Vergangenheit. Du hast brisante Informationen, total spannend und interessant, aber du kannst sie nicht posten oder verlinken. Stattdessen soll man anbeißen und dich persönlich treffen, damit du einem diese hochbrisanten Dinge mitteilst.

Zum Geschriebenen stehe ich deswegen, weil mir irgendwo der Nerv für Leute fehlt, die die Wahrheit hassen und bekämpfen und im Christengewand durch die Welt laufen, sodass andere Leute in Bezug auf das, was ein Christ ist, getäuscht werden.
Das ist dasselbe wie der Katholizismus. Siehe mein angehängtes Tyndale-Zitat.
Klingt auch nicht demütig
Tyndale war demütig genug, dass er sich für das, wofür er stand töten ließ.


Jedenfalls hattest du impliziert, dass offene Worte, die dem wahrheitshassenden Gegenüber nicht den Bauch pinseln, nicht christlich seien.
Sie sind vielleicht nicht AbZlich und ich nehme an du hältst deinen moralischen Standard für 100% christlich.

Dann ist eben Christus nicht christlich gewesen:
Mt. 23,27-33

Zitat

Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr getünchten Gräbern gleicht, [...] ihr Heuchler [...] So gebt ihr ja euch selbst das Zeugnis, daß ihr Söhne der Prophetenmörder seid. [...] Ihr Schlangen! Ihr Otterngezücht!
Sowas wird nicht ohne Grund gesagt und sowas sage ich ja garnicht zu dir, AbZ.
Nur dieses Märchen, dass Christentum aus immer lieb und handzahm sein besteht, das ist vielleicht aus Gebrüder Grimm oder so, aber nicht aus der Bibel.


Ich habe Herrn Veith mehrmals angeschrieben! NULL Antwort!

Ist das seriös?

Ob das seriös oder verständlich ist, da müsste man wohl den genauen Inhalt deiner Messages an ihn kennen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 16. November 2010, 18:26

Zitat von »Baumfällt«

Zitat von »HerrAbisZ«
Ich habe Infos, die ich nicht öffentlich machen will derzeit (zu gefährlich mMn)

LG



Das ist ja wieder mal sehr glaubwürdig. :oooch:

Warum veröffentlichst du meine PN? Das damit Menschen gefährdet werden könnten, kommt dir nicht in den Sinn?

Und bei der Überwachung die schon existiert wird das nicht verschickt!

Aber macht nichts. "Jeder wird das ernten, was er gesät hat!"

Bin gespannt wie jetzt ASY darauf reagiert!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 16. November 2010, 21:16

Bin gespannt wie jetzt ASY darauf reagiert!
Wurde irgendwo eine PN veröffentlicht?

ASY reagiert nimma, sondern dreht sich nur noch bitterlich weinend.

Thema bewerten