Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

04.12.2011, 17:45

Von Falsch oder Walsch:

Zitat

Ich sage euch: Ihr würdet leben, wie Buddha es tat. Wie Jesus es tat. Wie jeder und jede Heilige, die ihr je verehrt habt. Doch würden euch, wie es auch die meisten dieser Heiligen erleben mußten, die Leute nicht verstehen. Und wenn ihr versuchen würdet, euer Gefühl von Frieden, die Freude in eurem Leben, eure innere Ekstase zu erklären, so würden sie euren Worten lauschen, aber sie nicht hören. Sie würden versuchen, eure Worte zu wiederholen, würden ihnen aber einiges hinzufügen.


Quelle: http://www.sapientia.ch/E-Buecher/GMG/Band1.pdf (Seite 31)

Jesus ist also ein Heiliger unter Heiligen, einer den man wie die anderen verehrt ... wie viele Worte hat wohl dieser ICH SAGE EUCH hinzugefügt ... ???

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

12

04.12.2011, 18:47

Und wo steht hier, das Jesus nicht GOTT ist ?

Interpretation deinerseits Miry ?

Übrigens in meinem Buch steht das auf Seite 36

Und der aktuelle Link zum Band 1

http://www.scribd.com/doc/61758247/Gespraech-Mit-Gott

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

13

04.12.2011, 18:53

Und genau auf Seite 31 (Link) steht

Zitat

...
Also habt ihr in eurer Mythologie jenes Wesen erschaffen, das ihr »Teufel« nennt
...
Genauer ausgeführt in Band 3 (Start dieses Themas)

Jeder "liest" halt so, wie es nach seinen Gedanken entspricht. Hört auf eure Gefühle!

14

04.12.2011, 18:54

Und wo steht hier, das Jesus nicht GOTT ist ?

Du wirst deinen Guru bis zu deinem Tod verteidigen. Niergendwo schreibt Walsch, dass Jesus Gott ist, es werden noch andere Zitate folgen ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

15

04.12.2011, 19:00

Anscheinend können viele nicht glauben (wollen), das GOTT sich nicht nur in der Bibel geäußert hat

Es ist anscheinend zu unglaublich um wahr zu sein. Glaubt ihr etwa GOTT könnte das nicht ?

ER tut es immer und überall. Zu jeder Zeit in allen Zeiten (Jahrhunderten - Jahrtausenden - Jahrmillionen, etc.)

http://www.scribd.com/doc/22255213/Band-2

http://www.scribd.com/doc/22255319/Band-3

Zitat

Es stellt sich nicht die Frage, ob GOTT mit den Menschen kommuniziert, sondern WER HÖRT ZU?!?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

16

04.12.2011, 19:01

Du wirst deinen Guru bis zu deinem Tod verteidigen.

Wer ist denn mein Guru ?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

04.12.2011, 19:37

So Mister, wir wollen nun genau hinschauen, so dass die theosophische Hirnwäsche erkannt wird ... es ist Schmutzwäsche hoch Zehn ... oder hast du das etwa nicht gelesen ... ???

Zitat

Hitler gab euch eine goldene Gelegenheit, das zu tun. Die Hitler-Erfahrung ist - wie die Christus-Erfahrung - tiefgründig in ihren Implikationen und in den Wahrheiten, die sie euch über euch enthüllte. Doch diese größeren Bewußtheiten leben - im Fall von Hitler oder Buddha, Dschingis Khan oder Hare Krishna, Attila dem Hunnenkönig oder Jesus Christus - nur so lange, wie eure Erinnerungen an sie lebendig sind.
Seite 95


Zitat

HITLER WURDE EUCH nicht geschickt. Hitler wurde von euch erschaffen. Er erstand aus eurem Kollektivbewußtsein und hätte ohne es nicht existieren können. Das ist die Lektion.
Seite 96


Zitat

Warum ging Hitler in den Himmel ein? WEIL HITLER NICHTS »Falsches« getan hat. Hitler hat einfach getan, was er tat. Ich möchte dich noch einmal daran erinnern, daß Millionen viele Jahre lang dachten, er täte das »Richtige«. Wie konnte er selbst da etwas anderes glauben?
Seite 96


Quelle: Quelle: http://www.sapientia.ch/E-Buecher/GMG/Band2.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Miry« (04.12.2011, 20:28) aus folgendem Grund: Tippfehler


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

18

04.12.2011, 20:46

Es fehlt mir deine Interpretation dazu

19

06.12.2011, 10:03

Es fehlt mir deine Interpretation dazu

Interepretation ... ??? Damit du dann das Ganze mit Mirys Interpretationen ausreden oder verreden kannst. Die Reihe ist an dir Mister, schliesslich geht es hier um "Deine Wahrheit" mit der du hausieren gehst ...

Hast du eigentlich auch schon eine grössere Bewusstheit wie Hitler erreicht oder bist du noch auf der Novizen-Stufe ... ???

Gott von Walsch meint: "Doch diese größeren Bewußtheiten leben - im Fall von Hitler oder Buddha, Dschingis Khan oder Hare Krishna, Attila dem Hunnenkönig oder Jesus Christus - nur so lange, wie eure Erinnerungen an sie lebendig sind." (siehe Kommentar 17)

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

20

06.12.2011, 17:55

Ist dir bewusst, in welchem Kontext das geschrieben wurde

GOTT verurteilt nicht! Es sind Erfahrungen!

Es ist ein riesen Angebot zum Frieden finden! Für die Liebe und das Leben!

"Fragt nicht wie groß ist eure Schuld, sondern wollt ihr so bleiben"!

Übrigens, die Menschheit ist gerade dabei wieder einen neuen "Hitler" zu erschaffen

Wird uns der "Messias"Erlöser" / Antichrist als Nachkomme von Jesus präsentiert werden?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten