Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. August 2010, 08:55

Denkmit Mini-Spray Warnung auf dem Behälter "Hochentzündlich" und "Aerosol NICHT EINATMEN"

Bei einem Treffen der PDD wurde ich auf o.a. aufmerksam gemacht. Da wir so etwas auch in Verwendung haben, prüfte ich es.

Ich las folgendes auf der Kartusche

Zitat

Behälter steht unter Druck. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. AEROSOL NICHT EINATMEN. Nur in gut gelüfteten Räumen verwendet werden.....
Ich habe dann natürlich gesucht und dies soll auf mehreren solcher Produkte zu finden sein.

http://www.google.at/search?hl=de&client…inatmen&spell=1

Hersteller kommt dann "Sara Lee"

Ich habe dann dort angerufen und man hat mir gesagt, dies sei eine Eigenmarke von http://www.dm-drogeriemarkt.at/. Auf das Problem angesprochen, kamen dann Widersprüche als Antwort.

Ich rief dann beim DM-ServiceCenter an 0800-365 86 33

Und werde eine Antwort per Mail erhalten.

Ebenso erwarte ich nun einen Rückruf vom Gesundheitsministerium zu dieser Tatsache

Was meint ihr dazu?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten