Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. September 2010, 21:29

Wikipedia - Die Lügenpedia oder Wankerpedia?

Heute bin ich in den IRC Kanal Wikipedia gegangen, um mich wegen den Verschwörungstheorien auszutoben, bzw, den Begriff Verschwörungstheoretiker, da es von vielen Korrektoren mit negativen Bemerkungen versucht wird, lächerlich erscheinen zu lassen.

Hier das Log

Zitat

Session Start: Mi Sep 15 20:40:39 2010
Session Ident:#wikipedia-de
[20:40] ->> Du bist in #wikipedia-de
[20:40] ->> Thema ist ja, Wikipedia lahmt! Willkommen im Channel der deutschsprachigen Wikipedia. Frag nicht, ob du fragen darfst, frag einfach! | DNS-Server mit Problemen
[20:40] ->> Thema wurde gesetzt von XXXXXXX!~XXXXXXX@wikipedia/XXXXXXX (15.09.2010 19:17:59)
[20:40] <Cologinux> Hallo, bin zum ersten Mal hier
[20:40] ->> Raumeinstellungen: +cgnz
[20:40] ->> Raum wurde erstellt: 26.11.2006 07:42:47
[20:40] <Andy0607> Moin
[20:41] <niabot> Cologinux: Hallo
[20:41] <Joit> hallo. Ich binauchdasersteMalhier :)
[20:41] <finte> moin Cologinux , da hast du dir ja den richtigen zeitpunkt ausgesucht
[20:41] <Cologinux> natürlich wegen der techn. Probs
[20:42] <niabot> Cologinux: Liegt aber nicht an WP sondern zumindest teilweise an den Providern und deren DNS-Servern.
[20:42] <Andy0607> Joit, reparier deine Leertaste ;)
[20:42] <finte> moin Joit
[20:42] <Cologinux> ah gut zu wissen
[20:42] <Joit> hallo finte. Andy wiso? seit der rechtschreibreform.-..
[20:42] * rsx (~Miranda@wikipedia/RSX) Quit ( Read error: Connection reset by peer )
[20:42] <Andy0607> darfmanalleszusammenschreiben,wa?
[20:43] <Andy0607> ;)
[20:43] <Joit> jawolljahaargenau!
[20:43] * rsx (~Miranda@wikipedia/RSX) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[20:43] <Andy0607> man_kann_aber_auch_so_schreiben
[20:43] <Andy0607> ne?
[20:43] * Cymothoa (~chatzilla@wikipedia/Cymothoa) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[20:43] <Joit> warscheinlich, nur ist das doch nur mehr arbeit
[20:43] <ireas> oder einfach so. :-)
[20:44] <ireas> hi Cymothoa :)
[20:44] <Andy0607> jop
[20:44] <Cymothoa> Moin
[20:44] * enomil (~enomil@p5B2872D8.dip.t-dialin.net) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[20:44] * enomil (~enomil@p5B2872D8.dip.t-dialin.net) Quit ( Changing host )
[20:44] * enomil (~enomil@wikimedia/Enomil) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[20:44] * Andy0607 klopft auf den imaginären Tisch, um alle Neuen zu begrüßen
[20:44] <anro> ahh es scheint sich gefangen zu haben
[20:45] <Joit> eigentlichwollte ich ja hierm al ne diskussion lostreten wegen all diesen pösen verschwörungstheoriern bzw, wie diese in Wikipedia De gehandlet werden
[20:45] <Cologinux> bei mir scheint alles wieder rund zu laufen
[20:45] * wurzel (~annette@p549F474C.dip.t-dialin.net) Quit ( Quit: Leaving. )
[20:46] <anro> bei mir auch
[20:48] * Trac3R (~sadow@wikipedia/Trac3R) Quit ( Quit: leaving: no pongs left )
[20:50] * Mrilabs (~mrilabs@agsb-4d049a9f.pool.mediaWays.net) Quit ( Quit: Ex-Chat )
[20:51] * Pilif12p (~Tanner@firefox/community/pilif12p) Quit ( Read error: Connection reset by peer )
[20:52] <Andy0607> cya
[20:52] * Andy0607 (~andrthiem@p5B042EE1.dip.t-dialin.net) Quit ( Quit: Andy0607 )
[20:52] * Caris heißt nun Caris_lernt
[20:52] <anro> so, und schon quittiert wieder einer nach dem anderen
[20:53] * Jsschwab136 (~jsschwab1@wikipedia/Jsschwab125) hat #wikipedia-de verlassen
[20:53] <kmh> wer verschwört sich ?
[20:54] <anro> die treffen sich alle wieder im geheimen channel mit dem namen "denen haben wir's aber gezeigt!"
[20:54] <Joit> ich glaube, man sollte wohl über die seiten reden, wie sie in wiki dementiert werden, wenn andersartige ansichten sind
[20:55] * finte (5ce789e0@gateway/web/freenode/ip.92.231.137.224) Quit ( Ping timeout: 252 seconds )
[20:55] <Joit> mir ist nur eine seite aufgefallen, wo ein mitverantworlicher, bzw swchreibberechtigter verschiedene sachen diesen 'verschwörungstheoretijkern unterstellt hat
[20:55] <Joit> die er nicht mal beweisen kann
[20:55] <anro> gerade eben zufällig draufgekommen "Holyrood" bedeuted "Heiligkreuz"
[20:55] <Joit> also eigentlich die seite nach seiner persönlichen meinung gestaltet hat
[20:56] <anro> es gibt ja die berühmte Holyrood Abbey in E'burgh
[20:56] * rela (~DK@pdpc/supporter/student/rela) Quit ( Quit: eom )
[20:57] * root-80686 (~schmse@wikipedia/root-80686) Quit ( Quit: Leaving. )
[20:57] <Joit> gibts hier den auch nen holyroot?
[20:57] <Joit> :D
[20:58] <DaBroMfld> Heiligkreuz gibts auch in der nähe von wien
[20:58] <anro> der heilige Rooter :P
[20:58] <Joit> was mich aber imer wieder interresiert, gibt ja keine verschwörung, aber, bei wem haben wir, bzw alle Länder eigentlich ihre schulden?
[20:58] <anro> letzten endes bei denen die das geld verprassen und ihre villas auf den bahamas haben und ihre 10 jachten
[20:59] <Joit> ja, genau
[20:59] <Joit> und wieso weiss das keiner?
[20:59] <snotty> bei den haltern der bundesanleihen
[20:59] <Joit> bzw, lassen sich alle vearschen?
[20:59] <Cologinux> BBL
[20:59] * Cologinux (~quassel@koln-5d81e49d.pool.mediaWays.net) hat #wikipedia-de verlassen ("http://quassel-irc.org - Chat comfortably. Anywhere.")
[20:59] * rela (~DK@pdpc/supporter/student/rela) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:00] <Joit> und wieso meinen alle, das wir das alles mit unserem Wachstumsbeschleunignungs gesetz wieder hinkriegen?
[21:00] * BuHuu (~BuHuu@p57B9E418.dip.t-dialin.net) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:00] <Joit> und, wieso ist weltweit das selbe system installiert, wieso gibt es nirgends eine ausnnahme
[21:01] <Joit> sind doch alle sooo freie Menscen
[21:02] <Joit> +h
[21:02] * IWorld (~iWorld@wikimedia/IWorld) Quit ( Quit: [windows zwingt installierung der updates... 9.9 bis gleich ;)] )
[21:02] <Joit> und wieso ist dieses system schon seit 1920 in amerika
[21:02] <Joit> und noch länger in europa
[21:03] * IWorld (~iWorld@p5DF1D918.dip.t-dialin.net) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:03] * IWorld (~iWorld@p5DF1D918.dip.t-dialin.net) Quit ( Changing host )
[21:03] * IWorld (~iWorld@wikimedia/IWorld) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:03] * IWorld (~iWorld@wikimedia/IWorld) Quit ( Read error: Connection reset by peer )
[21:03] * BuHuu heißt nun BuHuu|DND
[21:05] * IWorld (~iWorld@p5DF1D918.dip.t-dialin.net) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:05] * IWorld (~iWorld@p5DF1D918.dip.t-dialin.net) Quit ( Changing host )
[21:05] * IWorld (~iWorld@wikimedia/IWorld) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:05] * XXXXXXX|Mathe heißt nun XXXXXXX
[21:06] * elya (~elya___@wikipedia/elya) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:06] <Joit> aber das probem ist einfach nur das zinssystem, sie geben 100% aus, und verlangen 2% zinsen, die nicht im system sind
[21:07] <Joit> da hilft auch kein wirtschaftsbeschleuningungsgesetz, wenn mam mit neuen krediten vorgibt, die wirtschaft ankurbeln zu wollen, und nur neues luftgeld aus neunen 102% zinsen macht
[21:07] <Joit> neuen
[21:08] <Joit> jaja wenn wer rechtschreibfehler findet, darf er sie behalten :)
[21:08] * elya (~elya___@wikipedia/elya) Quit ( Client Quit )
[21:08] * elya (~elya___@wikipedia/elya) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:09] <Joit> oder hier http://de.wikipedia.org/wiki/Verschw%C3%…_September_2001
[21:09] <anro> huhu elya :)
[21:09] <Joit> abschnitt wtc7
[21:10] <Joit> "Für Verschwörungstheoretiker beweist dies ein Vorwissen der Behörden"
[21:10] <snotty> willl jemand den vortrag noch mitverfolgen?
[21:10] <snotty> sonst kürz ich ihn
[21:10] <Joit> der witz folgt in der nächsten zeile
[21:10] <Joit> Die BBC-Nachrichtenredaktion erklärt den Irrtum mit dem seit Stunden erwarteten Einsturz und dem Durcheinander jenes Tages. Man habe die Originalbänder der Berichterstattung nicht aufbewahrt.[
[21:10] * ChanServ setzt +o snotty für #wikipedia-de
[21:10] * fujnky (~quassel@adsl-dyn-88-208-128-137.heliweb.de) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:10] <@snotty> Joit.
[21:10] <elya> nabend
[21:10] <@snotty> ende
[21:10] <elya> hi anro :)
[21:11] * Kurtchen (~Kurtchen@p5B0FE06A.dip.t-dialin.net) Quit ( Quit: . )
[21:11] <Raymond_> nabend elya, anro & alle
[21:11] <anro> huhu Raymond_ :)
[21:11] <Joit> snotty, wie wäre es, wen eure koreekturen weniger einsetig belastet wären
[21:11] <Joit> man kann auch verschwörungstheoretiker mit zweifler ersetzten
[21:11] <@snotty> hier is nicht hyde park corner. geh auf der disksussionsseite stänkern und schau was passieren wird
[21:12] <Joit> sehe ich ja, da passiert nichts
[21:12] <@snotty> hier passiert höchstens dir was
[21:12] <Joit> se gibt viele leute, die dort posten, aber sie werden ignoriert
[21:12] <@snotty> du arbeitest fleissig drauf hin dass das hier auch passiert
[21:12] <Joit> oh wirklich, ist das euere seriosität wie ihr wikipedia betreut?
[21:13] <@snotty> dies ist nicht der ort für inhaltliche vorträge
[21:13] * paddyez (~paddy@wikipedia/paddyez) hat den Raum #wikipedia-de betreten
[21:13] <Joit> wiki bekommt sowieso schno einen schlechten ruf, bei mehr undmehr leuten
[21:13] <Joit> und ihr arbeitet fleissig darauf hin, das es zur lachnummer wird
[21:14] <@snotty> joit, es reicht
[21:14] <@snotty> geh das wem erzählen der es wisssen will
[21:14] <Joit> wer die wahrheitnicht verträgt, sag ich da nur
[21:14] <@snotty> lol, genau



Zitat

[20:40] ->> Versuche, in #wikipedia-de zu gelangen
[20:40] #wikipedia-de :http://de.wikipedia.org
[21:14] ->> Du wurdest aus #wikipedia-de von snotty (with_a_T@unaffiliated/snotty) gekickt - Grund: ...and there was much rejoicing...


Was muss man noch dazu sagen, es wird offensichtlich, das Wikipedia auch nur noch dazu benutzt wird, die Mehrheit zu manipulieren, sogenannte 'Admins' in den Channels scheinbar narrenfreiheit geniessen, nach Willkür Kritik entgegennehmen und die Seiten nach persönlichen Wohlgefallen gestalten.

Mehr will ich im Moment nicht dazu sagen, das hier war gerade Armutszeugnis genug, das sie sich selbst ausgestellt haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASY« (4. Oktober 2010, 11:10) aus folgendem Grund: Useridentität auf dessen Wunsch entfernt.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 22:01

Das Malzeichen haben schon viele angenommen! Wieder bestätigt!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. September 2010, 09:49

Zitat

Heute bin ich in den IRC Kanal Wikipedia gegangen, um mich wegen den Verschwörungstheorien auszutoben, bzw, den Begriff Verschwörungstheoretiker, da es von vielen Korrektoren mit negativen Bemerkungen versucht wird, lächerlich erscheinen zu lassen.
Das war eine sehr gute Idee, welche bewiesen hat, wie die Leute dort ticken. Sie weichen den Themen aus, nicht wie es ein Dummkopf oder Unschuldiger tut, sondern wie ein Täter, der genau weiß, welches Verbrechen er unterstützte oder beging.

Die verlassene Wahrheit tut sich eben gegen die vielen Lügen sehr schwer ...

... und der AbisZ produziert sich selbst schon wieder ein religiöse Chuzpe, nämlich, er nutzt unsere ewige Niederlage um seine persönlichen, religiösen Vorlieben zu unterstreichen.

4

Donnerstag, 16. September 2010, 11:16

Das Malzeichen haben schon viele angenommen! Wieder bestätigt!

Kannst du das bitte genauer erklären was du meinst ?


Verschwörungstheoretiker, Zweifler.
Skeptiker ist das Wort, was Leute sind, die nicht diesen ganze Mist, der von Medien und Regierungen verbreitet wird, glauben.
Offensichtlich, warum dann ein neues Wort her muss, um auch die Skeptiker versuchen mit 'Theoretiker' zu denunzieren .


Wie diese Leute dort ticken, kann ich nicht genau sagen, es gab ja auch ein paar positive Beteiligungen, aber das Verhalten von diesem 'Admin' zeigt mal wieder die typische deutsche Arroganz und Überheblichkeit, was eigentlich nur die Dummheit der Deutschen wiederspiegelt.
Wo ich mir aber eh denke, das es warscheinlich ein Typ mit Hornbrille und durchgeschwitzten T-Shirt ist, der sonst nirgends etwas zu sagen hat.

Und leider werden, wie schon gesagt, auch die Seiten einseitig gestaltet, womit diese ganze Ansammlung von Informationen unglaubwürdig wird. Benutzer mit erweiterten Schreibrechten können damit Seiten nach Lust und Laune verfälschen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 17:44

Zitat

Kannst du das bitte genauer erklären was du meinst ?


Zitat

Ich bin der Meinung, die Bibel ist sehrwohl prophetisch. Sie beschreibt bzw. beschrieb GEGENWART - VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT!

Sie ist auch mE mehrfach anwendbar (es wiederholt sich ja einiges immer wieder) und auch mehrdeutig!

Hier nun am Beispiel des Malzeichens (und man soll es ja nicht annehmen!):

Zitat
Offenbarung 13

16Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18Hier ist die Weisheit! Wer Verstand hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666.

http://www.bibel-online.net/bibel_2/66.offenbarung/13.html

SO, nun meine Interpretation dazu für das Geistige: Die Stirn steht für das Denken. Also man denkt nicht mehr nach und ist somit gleichgültig. Die Hand steht für Taten (an denen werden wir ja gemessen werden). Man ist also untätig! Das gilt auch dann, wenn man daüber nachgedacht und erkannt hat, aber trotzdem nichts unternimmt. War das verständlich?

Und das haben mMn schon viele Menschen angenommen! LEIDER!
Noch Fragen?

6

Freitag, 17. September 2010, 14:10

Aha.
Na, da wäre mir etwas greifbares doch lieber,
für mich ist das mehr ein Zeichen einer gestörten Persönlichkeit,
bzw unterentwickelte Persönlichkeit, gemischt mit noch ein paar anderen Unarten.

Es gibt auch die Ansicht, das dir die Kirche bei der Taufe ein Chakra mit einem Taufsiegel verschliesst,
aber es sieht doch mehr so aus, als wenn diese Dinge nur im Kopf passieren,
und egal, was dir einer auf die Hand oder auf die Stirn malt, es liegt an dir selbst,
ob du es akzeptierst oder es annimmst.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. September 2010, 20:02

Richtig! Ob du untätig bist / bleibst oder nicht mehr selbständig denken willst, entscheidet jeder selber.

Und letztendlich ist JEDER zu 100% für sein Schicksal selbst verantwortlich!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. September 2010, 20:21

Zitat

Richtig! Ob du untätig bist / bleibst oder nicht mehr selbständig denken willst, entscheidet jeder selber.
AbZ - du argumentierst wie ein ahnungsloser Politiker und Phrasendrescher. Das Thema wurde von dir sofort zerstört - nun geht es wieder um nichts und deine religiöse Eitelkeit.

Zitat

Und letztendlich ist JEDER zu 100% für sein Schicksal selbst verantwortlich!
Ja richtig, HerrAbisZ, du Verhöhner aller hungernden, arabischen, palästinensischen und afrikanischen Kinder.

Wann beginnst du endlich zu begreifen, dass du unbemerkt fast nur himmelschreiende Scheiße von dir lässt, mit der du deine teilweise guten Themen ebenfalls bis zur Unbrauchbarkeit verdreckst?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 18. September 2010, 14:16

Wo ist das Problem? Ich sehe hier keinen Widerspruch, denn wie wir hier erläutert haben, kann dies ja auch eine Konsequenz von einem "Vorleben" sein.

Das ich diese Missstände beseitigen will, habe ich mehr als deutlich zum Ausdruck gebracht.

Und was hat das jetzt mit "religiöser Eitelkeit" zu tun? Du bist nicht gegen die Bibel, schreibst du - ich kenne mich bei dir nicht aus. Was willst du denn wirklich?

10

Freitag, 14. Januar 2011, 14:00

Mehr zum Thema Wankerpedia, oder nennt man es am besten Zikipedia.

Israel bildet gezielt Leute aus, wie sie Inhalte in Wankerpedia 'Zionistisch-gerecht' und keinesfalls gegen Israel darstellen.

Nun, alles klar, warum das Wort Verschwörungstheoretiker dort so oft benutzt wird?
Wirklich eine grossartige Enzyklopedie die wir hier haben,
die auch in den meisten Bereichen der schulischen Ausbildung benutzt wird
und schon im Vorfeld manipuliert wird.



Wem es interessiert, wem die grossen Seiten im Internet gehören.

Zitat

Quelle Radioislam
The Jewish hand behind Internet

Google, Facebook, Wikipedia, Yahoo!, MySpace, eBay...



By Freedom Research, June 2009


In the following document we will give an insight into the Jewish penetration of the Internet and also show the level of cooperation between leading Jewish Internet entrepreneurs and the racist Jewish Apartheid state of Israel.

The Jews - contrary to the "liberal" views they officially say they profess - in their suppressive acts practically demonstrate that they always seek to dominate the information flow, they don´t tolerate any dissent. It is just as when Israel says "Shalom" while Israel´s military at the very same time pounds its Arab neighbour states with bombs and missiles.

The Arabs have learnt the hard way the faleshood of these Jewish statements, it is now time for the rest of the non-Jewish world to get this right, and to see that the freedom of information on the Net is seriously threatened.

This document will not cover the entire field. Also, as it is timebound to an an anlysis that is from a 2009 perspective - things will change. Companies will change names, new actors will appear. But still this piece of work is unique and will give a guide into the mechanisms behind the Net, mechanisms that will continue to act even in the future. And as many of these Jewish entrepreneurs are rather young and the Internet seems to be here to stay, we will hear from them for a long time onwards.



WARNING: Please note that the contents of some of the sites with revealing Jewish material we have linked to below, may be altered by the Jews in the future. Perhaps even information contrary to this document and Radio Islam will replace the original material we had linked to. This has happened before and for our part just illustrates the level of Jewish dishonesty.


......



Wikipedia



What is Wikipedia?

Wikipedia is an Internet encyclopedia that anyone can edit and add information.

Wikipedia claims its articles are based on a "neutral point of view" but as it is human beings writing the articles, of course the contents quickly have been mixed up with politics. For instance organization like CIA have tried to affect the entries (see BBC:s "Wikipedia 'shows CIA page edits' "), and big companies try to control the information on themselves. And Israel and its army of "cyber-soldier" Jews from all over the world are now doing the same...



The Wikipedia project has ended into control of student research on the Internet.

The situation is now that the majority of subjects Googled will show Wikipedia as the top - or one of the firts top results - and thus Wikipedia will get the majority of the hits.

And as shown in our section on Google this Internet search-engine is well in the hands of Zionist Jews and also cooperates openly with Zionist organizations such as ADL and the Zionist Organization of America (ZOA) to control the searches and censoring information and certain sites.

This means that apart from Wikipedia other sites may be censored when Googling any given subject.


Larry Sanger


Wikipedia´s Jewish founders - Wales and Sanger

From all the available information it appears Wikipedia was started by two Jews, one a programmer, and the other an 'Adult Site' operator.



The origins are in a project called Nupedia launched in March 2000 by Jimmy Wales and Larry Sanger.

The Jew Jimmy Wales (actually James Wales, or also known as "Jimbo"), with riches from his time as an options trader, became an Internet entrepreneur and decided to create a free, online encyclopedia. He recruited the Jew Larry Sanger, who was finishing a Ph.D. in philosophy at the Ohio State University - whom Wales knew from their joint participation in online mailing lists and Usenet discussion groups - to become the paid editor in chief. Wales’s company Bomis, an Internet search portal and a vendor of online “erotic images” (featuring the Bomis Babe Report), picked up the tab initially.

The Jewish computer programmer Ben Kovitz is the one who suggested to Larry Sanger, Nupedia's editor-in-chief, to transfer the online encyclopedia to a wiki support. Larry and Jimmy Wales accepted and from that time, Wikipedia took over Nupedia and became a huge success.

Larry Sanger, one of the two recognized cofounders, is openly Jewish. In their rabblings of what different famous Jews are doing The Jewish Chronicle mentions Sanger in an article "Larry Sanger... creates a new Wikipedia", The Jewish Chronicle, 26 October 2006, p. 10.

Wales is presently in charge. Sanger left in 2002, and is a professor/lecturer at Ohio State.


weiter....

Thema bewerten