Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 20. Dezember 2010, 15:16

Erschreckend

Es ist schon erschreckend, wie wenig physikalische Bildung manche Leute in diesem Forum haben.

Dadurch wird auch das Pisa Ergebnis zur logischen Konsquenz.

Gast

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Montag, 20. Dezember 2010, 15:51

Noch Erschreckender

ist die Tatsache, das es viel zuviele Leute gibt, die nur ein wissenschaftliches Halbwissen besitzen, und dafür den ersten Platz in der Pisastudie bekommen.
Ohne dieses vorgeschriebene Halbwissen bekommen sie kein Diplom, und sind damit gezwungen ihr Leben lang den selben Unsinn immer wieder zu wiederholen und ihn der nachfolgenden Generation weiterzugeben.
Natürlich werden dabei die kleine Paradoxon grosszügig ausser acht gelassen, wie flexibel diese Wissenschaft eigentlich ist, sieht man ja, wenn nicht einmal mehr die technische und physikalische Stromrichtung korrigieren werden kann.

3

Dienstag, 21. Dezember 2010, 13:24

Erschreckend

Halbwissen inst allemal besser als gar nichts wissen denn unter den Blinden ist der Einäugige König.

Doch das wollen Unwissende nicht wahr haben und geben an das Gras wachsen zu hören.

:schulter:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Dezember 2010, 14:55

Halbwissen
Wie ist das Halbwissen festzumachen, wenn das Vollwissen nicht bekannt ist?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Dienstag, 21. Dezember 2010, 15:53

Halbwissen inst allemal besser als gar nichts wissen denn unter den Blinden ist der Einäugige König.


Leider falsch geraten. Denn mit diesem Habwissen wird mehr Schaden angerichtet, als das es irgend jemanden wirklich hilft. Dadurch der gesamte Schaden noch vergrössert. Da trifft wohl besser Einbildung ist leider auch eine Bildung, wie die Erfindung des Elektrons von spätestens Thomson. Aber solange man eine Pisastudie zum nachschlagen hat..., kann endlich jeder behaupten, das er Ahnung (haben könnte).

6

Freitag, 24. Dezember 2010, 10:37

Das derzeitige Wissen (Halbwissen) erlaubt zumindest die gegenwärtige Technik und den Computerbetrieb auf dem diejenigen die gerne das Gras wachsen hören meckern. Seriöse Forscher haben das möglich gemacht und keine selbstgestrickten Besserwisser!

7

Freitag, 24. Dezember 2010, 11:17

Und wie immer schmückt sich schon wieder jemand mit fremden Federn.

8

Freitag, 24. Dezember 2010, 13:18

Richtig! Der unqualifizierte Besserwisser!

:schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Freitag, 24. Dezember 2010, 14:59

Das derzeitige Wissen (Halbwissen) erlaubt zumindest die gegenwärtige Technik und den Computerbetrieb auf dem diejenigen die gerne das Gras wachsen hören meckern. Seriöse Forscher haben das möglich gemacht und keine selbstgestrickten Besserwisser!
Ja genau, ich habe mir mal meine Hand gebrochen und die Ärzte haben das wieder super hinbekommen. Und schon alleine deswegen bin ich der Meinung, dass es keinen Ärztepfusch, keine sinnlosen Therapien etc. geben kann ... :roll:
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

10

Freitag, 24. Dezember 2010, 16:52

Richtig! Der unqualifizierte Besserwisser!


Na so direkt musst du dich selbs auch nicht beschimpfen.. :oooch:
Aber ich muss dir recht geben, zu mehr sind solche Leute wie du sowieso nicht fähig.

Thema bewerten