Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Michael Caine

unregistriert

111

Freitag, 25. März 2011, 19:22

Gemeinsamkeiten (Tastatur, Paragraphenkenntnisse). Vielleicht weil es Erdbeeramazone einfach aufgefallen ist?

Wo liegt das Problem?

Aufklärungen `Verschwörungen´ titulieren und blockieren ist ein Verrat an alle unsere Politiker.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Linksaussen

unregistriert

112

Freitag, 25. März 2011, 19:39

Unwichtig, dass ist ein typisches Problem aller Verschwörungsphobiker. Einerseits sehen sie nicht existente ZUsammenhänge, hängen krankhaften Phantasien nach und vor allem trauen sie niemandem, nicht mal sich selber.

Wir müssen vielleicht einfach mehr Verständnis für ihre Notlage aufbringen. Da sie darüber hinaus auch an einer tiefsitzenden Kommunikationsstörung leiden, wird es natürlich schwerer mit ihnen in Kontakt zu treten. Du kommst nur schwer an sie heran, kannst kaum die Mauer durchdringen. Allein unsere Menschenliebe treibt uns weiter an.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Michael Caine

unregistriert

113

Freitag, 25. März 2011, 20:17

Ich bin überzeugt, ersichtlich aus euren Texten, feindselig krankhafte Phantasie sitzt euch leider tief, woher?..., ebenso Erkenntnisresisdenz, die sich gemauert hat, vermutlich bezahlte. Nach eurer Methode würdet ihr vermutlich einen OHG Präsident Rzeszut ebenfalls zu den VTlern umformulieren, wenn´s doch nur ginge!, aber das geht nicht! Mit euch sind Ergründungen ein Squashschauspiel, ihr seid die Mauer. Also sinnlos. Es gibt bessere Wege Menschen mit Herz und Weitblick für das Ganze zu suchen und zu finden, ganz im Sinne der Neuen Zeit. Ich wünsche euch (oder dir in einem) trotzdem alles Gute, denn es scheint leider euer Defizit zu sein. Opfer verhöhnen, Opfer als Lügner darstellen, einmal kommt die Zeit und ihr werdet verstehen, davon bin ich überzeugt. Roger and over.

Linksaussen

unregistriert

114

Freitag, 25. März 2011, 20:34

Ich bin überzeugt, ersichtlich aus euren Texten, feindselig krankhafte Phantasie sitzt euch leider tief, woher?..., ebenso Erkenntnisresisdenz, die sich gemauert hat, vermutlich bezahlte. Nach eurer Methode würdet ihr vermutlich einen OHG Präsident Rzeszut ebenfalls zu den VTlern umformulieren, wenn´s doch nur ginge!, aber das geht nicht! Mit euch sind Ergründungen ein Squashschauspiel, ihr seid die Mauer. Also sinnlos. Es gibt bessere Wege Menschen mit Herz und Weitblick für das Ganze zu suchen und zu finden, ganz im Sinne der Neuen Zeit. Ich wünsche euch (oder dir in einem) trotzdem alles Gute, denn es scheint leider euer Defizit zu sein. Opfer verhöhnen, Opfer als Lügner darstellen, einmal kommt die Zeit und ihr werdet verstehen, davon bin ich überzeugt. Roger and over.

Siehst Du, das meine ich. Ich habe keine Namen genannt. Ich habe auch nicht von Lüge gepsorchen. Ich sprach von Irrtum, ein rieisger Unterschied.

Wer hier die Mauer ist, belegen Antworten wie Deine. Ich nannte Dich nicht, das tatest Du. Ebenso sind wir nicht Erkenntnisresistent, nur verständig und rational.

Erkenntnisrestistenz habe ich hier erlebt, wo mit vorliebe Arguemente ignoriert werden, wenn man sie nicht widerlegen kann. So allerdings kann man nie zu einer Erkenntnis kommen. Daher auch Erkenntnisresistenz.

Nun kommen wir zu den weiteren Unterstellungen, die einer gewissen Arroganz nicht absagen.

Die Behandlung von Opfern. Ich finde es sehr anmassend, würde man mir unterstellen, ich würde sie Lügner schimpfen oder sie gar verhöhnen. Hier noch enmal der freundliche Hinweis. Ich habe tagtäglich mit Opfern zu tun und wäre dies der Fall, wäre ich meinen Job seit Jahren los.

Wenn oder was wir als VTler bezeichnen solltest Du uns überlassen. Derartig unreflektierte Hinweise auf Einzelpersonen sind da völlig sachfern. Im Gegensatz zu VTlern müssen wir auch nicht zwanghaft etwas umformulieren und manisch interpretieren, damit es in die Prophezeiung passt. Das ist der Vorteil, wenn man unvoreingenommen durchs Leben geht und die Dinge um einen herum offen und frei wahrnimmt.

115

Freitag, 25. März 2011, 21:23

Gemeinsamkeiten (Tastatur, Paragraphenkenntnisse). Vielleicht weil es Erdbeeramazone einfach aufgefallen ist?
Ja es ist mir aufgefallen!

Das Mail an Asy von Kaltbrenner ist mir eigenartig vorgekommen und es hat mich an etwas erinnert. Ich konnte nicht sagen, an was. Heute früh wusste ich es. Es waren die "Rechtschreibfehler" und mir fiel die Wordclout von Mühlböck wieder ein, der Asy wie Kaltbrenner ja auch ins Visier gefasst hat.

Könnte es wirklich Zufall sein, dass zwei Personen mit ausgeprägten Paragraphenkenntnissen sich gleichzeitig für Asy interessieren? Ja, es könnte Zufall sein.

Aber kann es auch Zufall sein, dass zwei Personen mit ausgeprägten Paragraphenkenntnissen die sich gleichzeitig für Asy interessieren gleichzeitig auch eine sehr seltene Schreibweise anwenden, nämlich auf Umlaute verzichten?

Ich würde sagen, da schrillen erst einmal die Alarmglocken. Und das solange bis die Sache sich aufklärt. Und sich entweder als Missverständnis oder Zufall herausstellt oder als Fakt.

Linksaussen

unregistriert

116

Freitag, 25. März 2011, 21:43

Super Faktensuche. Mir ist aufgefallen, dass HerrAbisZ in einem der letzten Beiträge eine Anhäufung der Dreher hat, die mir oft unterlaufen.

Nun liegt es nahe, dass wir vielleicht ein und die Selbe Person sind. Sorry HerrAbisZ, ich will Dir damit nicht zu nahe treten.

ISS und ich waren auch schon identisch, was ISS wohl einige Probleme bereiten dürfte.

Nun, Fakten sehen anders aus.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

117

Freitag, 25. März 2011, 22:17

Könnte es wirklich Zufall sein, dass zwei Personen mit ausgeprägten Paragraphenkenntnissen sich gleichzeitig für Asy interessieren?
Das hat nichts mit dem Interesse an mir zu tun, sondern hier geht es um eine allgemeine Abzocke. Hier die Antwort von Google: http://www.google.de/search?q=rechtsanwalt+kaltenbrenner

unwichtig

unregistriert

118

Freitag, 25. März 2011, 22:52

erdbeeramazone, bitte geh zum Arzt und lass dir Therapiestunden und Medikamente verschreiben, ja?

Gemeinsamkeiten (Tastatur, Paragraphenkenntnisse). Vielleicht weil es Erdbeeramazone einfach aufgefallen ist?
Ja es ist mir aufgefallen!

Das Mail an Asy von Kaltbrenner ist mir eigenartig vorgekommen und es hat mich an etwas erinnert. Ich konnte nicht sagen, an was. Heute früh wusste ich es. Es waren die "Rechtschreibfehler" und mir fiel die Wordclout von Mühlböck wieder ein, der Asy wie Kaltbrenner ja auch ins Visier gefasst hat.

Könnte es wirklich Zufall sein, dass zwei Personen mit ausgeprägten Paragraphenkenntnissen sich gleichzeitig für Asy interessieren? Ja, es könnte Zufall sein.

Aber kann es auch Zufall sein, dass zwei Personen mit ausgeprägten Paragraphenkenntnissen die sich gleichzeitig für Asy interessieren gleichzeitig auch eine sehr seltene Schreibweise anwenden, nämlich auf Umlaute verzichten?

Ich würde sagen, da schrillen erst einmal die Alarmglocken. Und das solange bis die Sache sich aufklärt. Und sich entweder als Missverständnis oder Zufall herausstellt oder als Fakt.
Du hast mir unterstellt, Hr. Mühlböck zu sein, nun unterstellst du Hrn. Mühlböck, Hr. Olaf Kaltbrenner zu sein, also würde das für dich heißen, dass ich Hr. Olaf Kaltbrenner bin, oder wie jetzt, ich komme auch ganz durcheinander? :schüt:

Wenn du mir (namentlich, weil bei unwichtig ist das egal) diese Sachen unterstellen würdest, ich würde unverzüglich prüfen, ob ich dich dafür klagen könnte, und wenn ja, würde ich es tun. :les


Übrigens, bin ich jederzeit bereit vor Gericht zu bezeugen, dass ich nicht Hr. Mühlböck bin, und dass ich noch nie einen Hrn. Mühlböck getroffen habe. :engel:

119

Freitag, 25. März 2011, 23:05

Das hat nichts mit dem Interesse an mir zu tun, sondern hier geht es um eine allgemeine Abzocke. Hier die Antwort von Google: http://www.google.de/search?q=rechtsanwalt+kaltenbrenner
Asy, du hast übersehen, dass der angebliche Rechtsanwalt in deinem Mail sich mit - ich kopiere - Olaf Kaltbrenner unterschrieben hat und nicht mit Kaltenbrenner.

Das ist der nächste Punkt, was mir nicht gefällt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

120

Freitag, 25. März 2011, 23:13

Stimmt - wenn ich die Forensuche bediene, so zeigt sie mir, dass du erstmalig Kaltenbrenner geschrieben hast. Ich habe die Googlesuche auch mit Kaltenbrenner gefüttert, aber Kaltbrenner funzt auch: http://www.google.de/search?num=100&hl=d…alt+kaltbrenner

Ist mir passiert, weil Kaltbrenner so ein unlogischer Name ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten