Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Linksaussen

unregistriert

1

Dienstag, 8. März 2011, 23:39

Ein Arschloch stellt sich vor

Jetzt habe ich mir fast 300 Beiträge und 2 Monate lang die miesesten Verbalattacken gefallen lassen, habe den Hochmut und die Arroganz einiger User hier ertragen...ich denke, es wird Zeit, dass ich mich mal vorstelle.

Mit welch harter und undankbarer Arbeit ich meine Brötchen verdiene, ist Euch ja bekannt, auch wenn es Eure Auffassungsgabe weit überschreitet.

Mit den vollkommen dümmlichen Forderungen und der damit einhergehenden Freiheit von jeglicher Intelligenz, Moral und Anspruch, wie sie von einigen in diesem Forum exzessiv gelebt werden, bin ich groß geworden.

Zum Glück habe ich rechtzeitig die Kurve bekommen und selbständiges Denken hat eingesetzt. OK, dass tut nicht weh, es ist nur mühsam. Selbst da scheinen einige User hier völlig überfordert zu sein.

In meiner Weiterentwicklung wurde ich wiederholt mit meiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, was meine richtige Entscheidung manifestierte.

Ich habe lange Zeit die alten Leute der Familie gepflegt und weiß heute, jedes Demenzgespräch war inhaltlich wertvoller und sinnvoller als das dumme Gesülze was hier einige User regelmäßig absondern.

Ich frage mich mittlerweile eigentlich nur noch, wie unsere hoch entwickelten Gesellschaften so viele Menschen, die frei von jeglicher Intelligenz sind, durchziehen.

Ist schon cool wie einige Bombenleger immer wieder versuchen den Finger auf andere zu richten, ohne dabei auch nur ein wertvolles Wort zu verlieren, geschweige denn eine wertvolle Handlung. Miese Denunzianten, die kaum zu mehr in der Lage sind andere zu diffamieren.

Ja, ich war eine Linke Socke, ein brauner Schmarotzer...zeigt, wie groß der Anspruch der jeweiligen Gegenseite ist. Hohlbratzen allesamt.

Nun gehöre ich zur Minderheit der frei denkenden Menschen - vor allem in diesem Forum. Da wundert es nicht, dass sich einige User besonders negativ hervor tun und es wundert erst recht nicht, dass gerade bei diesen Usern der Nick einen tiefen Einblick in die wahre Psyche dieser User gibt....ode stimmt das nicht Joint und Asi?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Mittwoch, 9. März 2011, 05:41

Klappe die 2. zu deiner nächsten kleinen miesen linken Vorstellung?


Miese Denunzianten, die kaum zu mehr in der Lage sind andere zu diffamieren.


Du sagst es, was du bist, und mehr braucht man von dir nicht wissen.

Möglicherweise lernst du auch vielleicht einmal, das hier keine an Demenz erkrankten Leute sind, und nur an das Gute in Menschen glauben wollen, werden oder müssen.

Linksaussen

unregistriert

3

Mittwoch, 9. März 2011, 16:52

Ich wusste, dass ich Dir hiermit eine Freude mache. :hehe


Den Schwachsinn den Du hier schreibst glaubst Du nicht wirklich, oder? Dieses Wiederholen der Worte Anderer und dieses Bäbäbäbäbäbä hättest Du bereits in der Grundschule überwunden haben sollen.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. März 2011, 17:20

Mit welch harter und undankbarer Arbeit ich meine Brötchen verdiene, ist Euch ja bekannt,
Ich habe das leider nicht mitbekommen. Wo kann ich das noch nachlesen?

Interessant welche Freunde du hast.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Linksaussen

unregistriert

5

Mittwoch, 9. März 2011, 17:23


Interessant welche Freunde du hast.
Hab ich da was zu gesagt? Welche habe ich denn?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. März 2011, 17:26

Welche habe ich denn?
Na dann schau mal in dein Profil hier.

Welcher Arbeit gehst du jetzt nun nach?

Linksaussen

unregistriert

7

Mittwoch, 9. März 2011, 17:34

Welche habe ich denn?
Na dann schau mal in dein Profil hier.

Ich wusst nur nicht, worauf Du Dich beziehst. Was die Freundschaftsanzeigen angeht, so war ich überrascht. Ich kenne es so, dass ein Angebot angenommen wird und nur dann erscheint es im Profil, dann aber in beiden. Da dies hier nicht ganz so zu sein scheint, wundere ich mich auch.

Aber was wundert Dich?

Ich bin Beamter im staatlichen Sicherheitsdienst. Quasi Türsteher des Kapitalismus. ;)


Edit:
`tschuldigung für die blöde Antwort. Ich bin Kriminalbeamter.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. März 2011, 19:13

Ich bin Kriminalbeamter.
Sehr gut. Mir hat die Polizei 4 mal verweigert eine Anzeige entegegen zu nehmen.

Was sagst du dazu?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Linksaussen

unregistriert

9

Mittwoch, 9. März 2011, 19:43

Ich bin Kriminalbeamter.
Sehr gut. Mir hat die Polizei 4 mal verweigert eine Anzeige entegegen zu nehmen.

Was sagst du dazu?
Nichts, weil ich nicht das Gefühl habe, hier zu einer solchen Frage öffentlich Stellung nehmen zu können. Ohne Dir jetzt zu nahe zu treten, dokumentierst Du gerade den Stil und das Niveau dieses Forums.

Überlege einmal selber welche Informationen Du mir lieferst, damit ich Dir eine qualifizierte Auskunft gebe. Aber selbst das Niveau wird hier von vielen nicht erreicht. Statt dessen geht man her und beleidigt und diffamiert lieber andere User.

Aber ich will Dir doch Auskunft geben.

Zunächst müsste ich mich schlau machen, wie es es ich mit dem Legalitätsprinzip in Österreich verhält.

Dann müsste ich wissen, um welches Rechtsgebiet es überhaupt geht.

Danach wäre ein wenig Sachverhalt ganz sinnvoll.

Es ist ungefähr so, als würdest Du mich als Kfz-Mechaniker fragen, warum die in der Werkstatt Dein Auto nicht repariert haben, ohen zu erklären, was überhaupt los war, den Bäcker, warum die Brötchen so komisch geschmeckt haben, ohne zu erklären, wie es geschmeckt hat...

Gib mir ein paar Infos mehr und vielleicht kann ich etwas sagen.

Linksaussen

unregistriert

10

Mittwoch, 9. März 2011, 20:12

Und weg ist er. :kopfkratz:

Ähnliche Themen

Thema bewerten