Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

111

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:27

Solange ihr euch erdreistet immer schlauer und besser als der jeweils andere zu sein, wird aus einer an sich fruchtbaren Diskussions-Thematik nur wieder ein Aufeinanderrumgehacke - wie man sieht.

Ich finde es nicht sehr schön, daß man - nur weil man nicht an Gott glaubt, sondern seinen eigenen Glauben gefunden hat - als amputiert und unwissend bezeichnet wird. Unwissenheit und Beschränktheit sehe ich eher in der Tatsache, daß man sich mit Aussagen zufrieden gibt, die hirnrissiger Schwachsinn sind. Ein Beispiel: Fossilien. Wie erklären sich Gläubige das? Sie sagen Gott hätte die da hingelegt.. Fantastisch. Preiset den Herrn und zahlt tapfer ins Beutelchen.

Die 'Gläubigen' versauen einem ausnahmslos jegliche Neugier. Doch sobald man die Widersprüche vernünftig besprechen will, artet das aus wie hier. Und wie übrigens auch hier. Es ist traurig zu sehen, daß meine Meinung sich leider noch nicht ändern konnte. Wenn man nicht an Gott glaubt, will man also den heiligen Geist nicht empfangen.. Wenn man infolge dessen zu solch militanten Verfechtern wird, dann hoffe ich er wird mich nie erwischen.

Ich finde die Haltung der hier sogenannten 'Gläubigen' sehr arrogant und überheblich.

"Wahre Freiheit ist freie Wahrheit"


"Politik ist eben vor allem auch die Kunst, die Bevölkerung so schnell über den Tisch
zu ziehen, dass die Menschen denken, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme"

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

112

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:41

Schön, dass du wieder mal da bist.
Die 'Gläubigen' versauen einem ausnahmslos jegliche Neugier. Doch sobald man die Widersprüche vernünftig besprechen will, artet das aus wie hier. Und wie übrigens auch hier. Es ist traurig zu sehen, daß meine Meinung sich leider noch nicht ändern konnte. Wenn man nicht an Gott glaubt, will man also den heiligen Geist nicht empfangen.. Wenn man infolge dessen zu solch militanten Verfechtern wird, dann hoffe ich er wird mich nie erwischen.
Das Leben ist wie ein Markt, wo einem die verschiedensten Früchte angeboten werden. Die Früchte der Gläubigen sind alt und verdorben, weshalb die Gläubigen auch so viele Worte brauchen, damit sie ihre verdorbene Ware an die Leute bringen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

113

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:43

Killer-Kommando, du kommst mir gerade wie gerufen. Wenn jemand über etwas schreibt, dass er nicht erfahren hat, so sollte er besser schweigen. Was nerven mich die Leute, die über den Islam urteilen, ohne den Koran gelesen zu haben. Was nerven mich die Leute, die über die Lehre Christi urteilen, ohne das Evangelium gelesen zu haben.

Und vermutlich gehörst du zu jener Gruppe, die noch nicht eingesehen hat, dass wir alle Gläubige sind !!!

Wenn du genau lesen kannst, habe ich von Erfahrungen mit dem heiligen Geist geschrieben. Vielleicht kannst du mich ja unterweisen, wie jemand über eine Erfahrung schreiben kann, die er gar nicht gemacht ???

Und zurück zum Thema, die Infokrieger meinen ja, sie würden informieren. Ich finde sie missionieren auf ihr Weise, um das wieder einmal provokativ festzuhalten !!!

114

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:47

Jetzt wird die Diskussion insofern interessant, weil ein Totenkopf-Avatar (weiblich) aufgetaucht ist mit Schriftzug: I kill you.

Werde soweit aber nur mitlesen, weil mein Haupt-Thema ist, und das muss ich demnächst fertig bringen, die Plattgewalzte Hecke im Süden von Klagenfurt ...

115

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:49

Schön, dass alle Gläubigen wieder versammelt sind !!!

116

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:00

Killer-Kommando, du kommst mir gerade wie gerufen. Wenn jemand über etwas schreibt, dass er nicht erfahren hat, so sollte er besser schweigen. Was nerven mich die Leute, die über den Islam urteilen, ohne den koran gelesen zu haben. Was nerven mich die Leute, die über die Lehre Christi urteilen, ohne das Evangelium gelesen zu haben.

Und vermutlich gehörst du zu jener Gruppe, die noch nicht eingesehen hat, dass wir alle Gläubige sind !!!

Wenn du genau lesen kannst, habe ich von Erfahrungen mit den heiligen Geist geschrieben. Vielleicht kannst du mich ja unterweisen, wie jemand über eine Erfahrung schreiben kann, die er gar nicht gemacht ???

Und zurück zum Thema, die Infokrieger meinen ja, sie würden informieren. Ich finde sie missionieren auf ihr Weise, um das wieder einmal provokativ festzuhalten !!!



Es tut mir Leid, daß Du so genervt bist. Es ist ein hartes Leben als Erleuchteter. Aber gib nicht auf. Irgendeiner geht einem immer ins Netz.

Wir kennen uns nicht. Sieh mir also bitte nach, daß ich mich nicht auf Diskussionen einlasse, bei denen von vornherein die Grundlagen nicht bestehen, weil man sich eben nicht kennt. Auf Pseudoprovokationen lasse ich mich nicht ein. Ich habe meine Meinung gesagt. Wie fundiert sie ist, auf welchen Lektüren sie basieren, kann ich allein beurteilen und ich muß sie einem Unbekannten, eigentlich im Kern aufgrund Voreingenommenheit Desinteressierten nicht rechtfertigen. Das wären Silbermünzen vor die Säue.

Ja, wir sind alle Gläubige. Das ist ein vernünftiger Satz. Nur wird einem ein individueller Glaube von euch nicht zugestanden. Ich rede nicht von Dingen, die außerhalb meines Erfahrungsbereiches liegen. Das würde ich gern. Aber das ist nicht möglich, weil nicht die Neugier und das Interesse im Vordergrund stehen, sondern immer nur der Überzeugungsversuch, daß das woran der jeweilige Diskussionspartner (oder in dem Fall richtiger: Diskussionsgegner) einfach das Bessere und Wahrere ist.

Es ist schade, wie Du Dich auf mein Post stürzt. Das bestätigt das Gesagte lediglich. Beeindruckend übrigens Deine Fähigkeit Menschen gleich in Schubladen zu sortieren. Da kannste mit meiner Wäsche gleich weitermachen :)

Und im übrigen finde ich es sollte gefördert und nicht erstickt werden, daß jemand über Dinge reden möchte, die er (noch) nicht erfahren hat.

"Wahre Freiheit ist freie Wahrheit"


"Politik ist eben vor allem auch die Kunst, die Bevölkerung so schnell über den Tisch
zu ziehen, dass die Menschen denken, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme"

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

117

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:05

Jetzt wird die Diskussion insofern interessant, weil ein Totenkopf-Avatar (weiblich) aufgetaucht ist mit Schriftzug: I kill you.


Dann mache ich sie wieder uninteressant, der Avatar ist einfach nur ein 'Fanartikel' :)

Unspektakuläre Aufklärung

"Wahre Freiheit ist freie Wahrheit"


"Politik ist eben vor allem auch die Kunst, die Bevölkerung so schnell über den Tisch
zu ziehen, dass die Menschen denken, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme"

118

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:12

Nur wird einem ein individueller Glaube von euch nicht zugestanden

Wen meinst du mit euch ??? Was ist das denn für eine Schublade ???

119

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:21

Wen meinst du mit euch ???


Na dich und den Heiligen Geist.

"Wahre Freiheit ist freie Wahrheit"


"Politik ist eben vor allem auch die Kunst, die Bevölkerung so schnell über den Tisch
zu ziehen, dass die Menschen denken, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme"

120

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:43

Und im übrigen finde ich es sollte gefördert und nicht erstickt werden, daß jemand über Dinge reden möchte, die er (noch) nicht erfahren hat.

Reden ist ja schon gut, aber die Meisten urteilen, so geht es nicht. Und ich finde, da muss zuerst die Erfahrung gemacht werden.

Der christliche Glaube ist immer individuell, da hat Pastor Peitl ein weises Wort geschrieben. Gott wird das auf seine Art anerkennen. Wie bereits geschrieben: "Zum Beten gehe jeder in das stille Kämmerlein". Wir sollen nicht wie die Heuchler in den Kirchen beten, so hat es uns Jesus gelehrt.

Wir irren alle, weil die Evangelien nicht vollständig sind. Wir müssen alle interpretieren, weil die Pfaffen Geheimnisse zurück halten. Ich schreibe hier meine Glaubenssicht, die ist individuell, ob ich richtig liege, erfahre ich erst im Himmel.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten