Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

07.04.2011, 21:20

Gebt einmal folgende www-Adresse ein: www.itanimulli.com

Interessanter Zufall, wenn man illuminati rückwärts schreibt. Habt ihr das gewusst ???
Müsste das dann nicht www.itanimulli.moc heißen?

Eine ganz schlimme Illuminatenseite ist ptth://www.OTTO.ed

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

07.04.2011, 23:52

Habt ihr das gewusst ???


Kein wirklicher Zufall, damit hat sich ein Spassvogel einen Scherz erlaubt, als er die Url gekauft hat, und sie an die NSA-Seite weiterleitet. Entweder nimmts die NSA gelassen, oder sie weiss davon nichts.
Whois
Blog dazu.

Ungefähr genauso glaubwürdig wie du, wenn du den Forenbetreiber als Freimaurer bezeichnest, oder mit dem Nazi-finger drohst, was, falls du es noch nicht bemerkt hast, nur das selbe ist wie das Video "It's a Trick, We Always Use It." (calling people "anti-Semitic")

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Der Beitrag »Ein eigenartiger Dialog« von »PastorPeitl« (08.04.2011, 06:46) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

14

08.04.2011, 07:48

An Pastor Peitl und Alle

So ist es, aber manchmal verplappern sie sich halt und an den Reaktionen sind sie zu erkennen. Bei den Infokriegern gibt es viele Illuminierte. Das muss man wissen. Auch die NWO-Hetze ist gewollt, das muss man druchschauen.

Seid klug wie die Schlangen, aber nicht falsch wie die Tauben !!! (Jesus Christus)

Es gibt einige Infokrieger, die für die Elite arbeiten und Schreiblinge anstellen. Diese Behauptung lässt sich nicht beweisen, denn die wenigsten bekennen sich öffentlich zur Freimaurerei.

So kann man die Blogger an ihren Taten, also an ihren Berichten mit folgenden Kriterien beurteilen:

Welche Themen werden beschrieben ???
Welche Themen werden nicht beschrieben ???
Wird über Jesus Christus gelästert ???
Wird die christliche Lehre zensuriert ???

Wird die rechtsextreme Esoterik zugelassen ???
Wie gehen sie mit Juden-Hass-Post um ???
Welche Kommentare werden gelöscht oder verschoben ???
Wer bekommt eine Sperrung ???
Wie wird auf die Frage reagiert: Bist du Freimaurer ???
Wird Luzifer positiv als Lichtbringer dargestellt ???
Auf welche Fragen folgen persönliche Anfgriffe anstelle von Antworten ???

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

15

08.04.2011, 19:31

Freimaurer sind Geheimlogen, bedeutet, niemand wird jemals offen bekennen, dass er ein Freimaurer ist.
Mag Stadler hat ja geplaudert - 14 Teile

http://www.youtube.com/watch?v=UNplHHISCL8



Und wenn man genau aufpasst

Ich habe mich soeben als Superpraktikant beworben!

Der Beitrag »Stadlers Vortrag« von »PastorPeitl« (09.04.2011, 09:29) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (06.03.2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

09.04.2011, 10:57

An ASY - Sir ASY - Renitenz

Du schriebst einmal hier im Forum, du würdest deine Zeit lieber mit edlen Menschen verbringen. Ich finde aber der Dialog mit Cheffe ist nicht sehr edel. Oder schreibe mir doch, was daran edel ist.

Hat dich Cheffe gefragt, ob du mit dem Veröffentlichen des Web-Chat einverstanden bist ??? Ich finde, der Dialog gibt kein gutes Licht auf dich. Oder was meinst du ??? Du schreibst, du seist ein Sanatorium, konkret dieses Forum sei ein Sanatorium. Was da wohl die Leser und Schreiber dazu denken mögen ???

Den Inhalt möchte ich demnächst noch etwas genauer analyiseren. Natürlich nur, solange ich hier noch schreiben kann.

18

09.04.2011, 11:04

Natürlich habe ich ihm die Erlaubnis zur Veröffentlichung gegeben.

Zitat

[22:28:55 CEST] cheffe: Darf ich dich zitieren?
[22:29:09 CEST] Christian Gerstl: ja freilich
Du bist eben ein Mensch, der mich zur Höflichkeit zwingt.

An einer Unhöflichkeit Anstoß zu nehmen,
heißt sich darüber zu beklagen, dass man nicht getäuscht wurde.
(Sully Prudhomme, Gedanke)


Willst du lieber getäuscht werden? Soll ich andere Menschen über dich täuschen? ich bin lieber ehrlich.

19

09.04.2011, 12:15

Gut, dann haben wir ja einen gemeinsamen Nenner: Wir wollen beide ehrlich sein. So komme ich auf meine Frage zurück:

Christian Gerstl - Chris - ASY - Sir ASY - Reinkarnation Sir ASY - Renitenz bist du ein Freimaurer ??? Wenn ja, welchen Grad ???

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten