Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Montag, 25. Juli 2011, 10:42

Mister AbibsZ
Das W steht für die Himmelsrichtung West. Ich denke auch, dass hier die Vernichtung des Finazsystems dargestellt wird. Und noch etwas ... Ausser der Spitze der Pyramide wird alles vernichtet. Luzifer das Tier bekämpft die Hure Babel (Kaufwelt) und wird das Reich übernehmen !!!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

42

Montag, 25. Juli 2011, 16:18

Ich dachte bis jetzt, die Hure Babylons (RKK) reitet das Tier und das wird dann zurückschlagen (3.WK) ?

Was solls

43

Montag, 25. Juli 2011, 17:56

Das ist eben genau der Punkt, wo Walter Veith stehen geblieben ist.
Lies es selbst nach (Kapitel 17 und 18), es ist so klar geschrieben. Hier nur das eine Zitat (17: 16+17)

"Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, und das Tier, diese werden die Hure hassen und sie einsam machen und nackt und ihr Fleisch verzehren und sie mit Feuer verbrennen. Denn Gott hat ihnen ins Herz gegeben, seine Absicht auszuführen und ihr Reich dem Tier zu geben, bis die Worte Gottes erfüllt sein werden."

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 28. Juli 2011, 17:53

Ich habe mir das ganze Kapitel Offenbarung 17 durchgelesen. Das ist fast immer besser, weil man da den Zusammenhang besser erkennen kann.

Meiner Meinung nach handelt es sich um zwei verschiedene "Tiere", weil sonst passt mir das nicht zusammen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

45

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:00

Mister AbisZ, Kapitel 18 ist auch wichtig, weil dort die Hure Babylons mit den Kaufleuten beschrieben ist ...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

46

Montag, 1. August 2011, 15:16

Und was hat das jetzt mit der von mir erwähnten Problematik mit den "zwei verschiedenen Tieren" zu tun?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

47

Montag, 1. August 2011, 15:41

PETRONIUS- Das hast du uns verschwiegen?

"....

Welche uns nach Berlin bringt:


Es wurde breit vermutet, daß es einen Plan gab, irgendeine Atomwaffe im Olympiastadion beim Eröffnungsspiel der Frauenfußball Weltmeisterinschaft am 26. Juni zu sprengen. Möglicherweise der enormen Publizität wegen hat es nicht stattgefunden. Es kann aber sein, daß der 26. Juni ein Lockvogel war, damit Vorankündigungen des echten Angriffs viel weniger öffentliches Vertrauen finden werden. Mag dies alles sein, wir haben doch Arbeit zu tun.



Vorletzte Woche war ich in Berlin. Die Haupteinfahrt vom Westen ist die A 115 (E15), die sehr nah am Stadion führt. Als ich vorbeifuhr bemerkte ich die unmißverständliche Energie einer Atomwaffe, die auf das Stadion gerichtet ist.



Wenn man in die Stadt kommt, so sieht man fast an jeder Straßenecke riesige Poster über ein Sportevent, das am

ELFTEN SEPTEMBER stattfinden soll!!!!!!

....."

Fast ganz unten hier

http://www.harmonyenergyconsultants.com/web/de/news15.html

48

Montag, 1. August 2011, 20:23

Da geht es nur um die Hure Babels, die als Kaufwelt (Vatikan-Bank, FED, Rothschild-Dynastie ...) beschrieben wird.

Ich erkenne nicht zwei Tiere. Es wird ja immer das gleiche mit den sieben Köpfen und zehn Hörnern beschrieben. Das Tier, das war und nicht ist und sein wird.

Im Gegensatz zu Jesus Christus, der am Anfang in der Offenbarung so beschrieben ist: Der war, der ist und der sein wird (frei zitiert).

Das Tier ist für eine gewisse Zeit nicht, es ist gebunden. Hier interpretiere ich, dass solange der Erlösungsplan Christi läuft, das Tier zurückgehalten ist, das für zirka 2000 Jahre. Das ist aber eine Interpretation von mir ...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

49

Montag, 1. August 2011, 22:45

Vorletzte Woche war ich in Berlin. Die Haupteinfahrt vom Westen ist die A 115 (E15), die sehr nah am Stadion führt. Als ich vorbeifuhr bemerkte ich die unmißverständliche Energie einer Atomwaffe, die auf das Stadion gerichtet ist.
Die Polizei soll ja manchmal in verzweifelten Situationen schon Wahrsager konsultiert haben. Vielleicht nützt sie auch bald die Fähigkeit von HerrnAbisZ aus, die Energie einer Atomwaffe zu fühlen - und das noch unmißverständlich, Verwechslung ausgeschlossen! Wenn dieses Gefühl vielleicht auch noch einen Richtungssinn hat, dann könnte man ja die Bombe leicht orten.

50

Montag, 1. August 2011, 23:55

Vorletzte Woche war ich in Berlin. Die Haupteinfahrt vom Westen ist die A 115 (E15), die sehr nah am Stadion führt. Als ich vorbeifuhr bemerkte ich die unmißverständliche Energie einer Atomwaffe, die auf das Stadion gerichtet ist.
Die Polizei soll ja manchmal in verzweifelten Situationen schon Wahrsager konsultiert haben. Vielleicht nützt sie auch bald die Fähigkeit von HerrnAbisZ aus, die Energie einer Atomwaffe zu fühlen - und das noch unmißverständlich, Verwechslung ausgeschlossen! Wenn dieses Gefühl vielleicht auch noch einen Richtungssinn hat, dann könnte man ja die Bombe leicht orten.
Das ist lediglich der Fantasie eines Karma Singh entsprungen, der eine deutsche Seite mit einer Ltd. betreibt, die er für 5 Pfund erworben hat und die man an jeder Ecke ohne großen Nachweis erwerben kann. Ist in bestimmten Kreisen ganz beliebt.

Der englische Geistheiler, der detushe Seiten nutzt und einen Sommersitz in Las Palmas unterhält. Sollen sie die Seelen derer kneten, die dafür Kohle locker machen und sich gerne verarschen lassen. Aber aus ernsthaften Tehmen sollten sie sich raus halten.

Thema bewerten