Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Beitrag »Rockefeller gegen Rothschild« von »PastorPeitl« (Montag, 9. Mai 2011, 08:27) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Montag, 9. Mai 2011, 09:44

Ich weiß nichts Näheres. Da musst du den Stefan Petzner fragen. Der hatte doch behauptet, dass Haider im Besitz war von höchst brisanten Unterlagen, ein Stapel von etwa 2 cm Höhe, darin zu lesen wäre, was selbst Verantwortliche der sogenannten "Bankenkrise" aufklatschen lassen würde.

Ich weiß soweit nur, dass es wahnsinnig spannend wäre, würden endlich auch einmal die Rockefellers und die Rothschilds in der Öffentlichkeit von den Medien so zerrissen, so breitgetreten und sinnbildlich so bis auf die Organe durchleutet wie man das bisher mit den Systemkritikern gemacht hat - über unsere und die internationale Klatschmaulpresse.

3

Montag, 9. Mai 2011, 10:24

Noch besser ist, du fragst Faymann und Pröll!


Die zwei waren es doch, die sich nach Haiders Tod in die Regierungssessel gehockt haben, als wäre nix gewesen - obwohl keiner sie mehr haben wollte, denen Zweiendas auch klipp und deutlich klar gemacht geworden ist, vom (angefressenen frustrierten) Wähler bei der NR-Wahl 2008.

Faymann und Pröll müssten doch am besten Bescheid wissen, wer ihr Herr ist, dem sie dienen, welchen Kreisen sie gehorchen, wessen ausländische EU-Militärinteressen sie vertreten und wer ihre großartigen Kreditgeber sind, damit sie uns in den finanziellen Staaten-Ruin hineinmanövrieren können, das aber mit mehr als 142 km/h!
... besonders den Fischer Heinz kannst du auch noch fragen.

Stille Wasser sind tief.

4

Montag, 9. Mai 2011, 11:10

Irgendjemand hat mir gesagt, dass momentan zwischen den Systemen Rockefeller und Rothschild, Rockefeller macht in Öl und braucht zum fördern Frieden, während Rothschild vom Waffenhandel lebt und sich daher einen Krieg wünscht, zur Zeit ein weltweiter Konflikt tobt. Weiss jemand näheres?
Ich könnte mir vorstellen, dass dies im dritten Band "Krieg der Freimaurer" vom arisch gesinnten Jan van Helsing steht.

Dann verbreitet auch ein Benjamin Fulford die Mär vom Krieg zwischen den West-Illuminaten und Ost-Illuminten. Hier das Dokument: http://www.2012-blog.de/wp-content/uploa…ord-Dossier.pdf

Und noch etwas: Das lukrativste für das Ölgeschäft ist ein Krieg, denn da wird viel Sprit verbraucht !!!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Montag, 9. Mai 2011, 16:09

Zitat von »Pastor«

Wie es aber ein System Rockefeller und sein System Rothschild gibt, die heute zu Tage auch nicht mehr viel zu sagen haben


Zitat von »Pastor«

Irgendjemand hat mir gesagt, dass momentan zwischen den Systemen Rockefeller und Rothschild, Rockefeller macht in Öl und braucht zum fördern Frieden, während Rothschild vom Waffenhandel lebt und sich daher einen Krieg wünscht, zur Zeit ein weltweiter Konflikt tobt. Weiss jemand näheres?


Ich hoffe Du machst es als Bundespressesprecher nicht auch so. klick

Meine Meinung: Beides stimmt nicht, die Namen Rockefeller und Rothschild könnten die Spitze der Bilderberger sein. Und zweitens ergänzt sich das sogar, für Krieg braucht man Waffen, und durch Krieg kommt man an Öl. Wird doch schon echt lange so praktiziert.

Zitat von »Pastor«

ndlich auch einmal die Rockefellers und die Rothschilds in der Öffentlichkeit von den Medien so zerrissen,


Was für ein Witz, die Medien sind unter Kontrolle sonst würde das alles ohnehin nicht funktionieren
Odin statt Jesus

6

Montag, 9. Mai 2011, 16:11

Miry, redest du von Freimaurern, Illuminaten oder von unterwanderten Freimaurer Logen oder von nicht anerkannten Freimaurer Logen ????

Irgendwie geht unsere Ansicht zur Freimaurerei auseinander.
Odin statt Jesus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Münchner Bua« (9. Mai 2011, 21:37)


Der Beitrag »Was ist mit der Bnei Brit« von »PastorPeitl« (Montag, 9. Mai 2011, 22:26) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Der Beitrag »Wenn« von »PastorPeitl« (Montag, 9. Mai 2011, 22:32) wurde vom Benutzer »Renitenz« gelöscht (Dienstag, 6. März 2012, 20:14).

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten